Apothekenkooperationen

Beirat für Wave APOTHEKE ADHOC, 26.11.2018 15:27 Uhr

Berlin - Die Privatgroßhändler haben bei der Wave-Jahrestagung in Frankfurt den neuen Apothekenbeirat vorgestellt. Sechs Kooperationsapotheker sollen die Vorschläge aus der Praxis miteinbringen.  

Im Apothekenbeirat sitzen Stefan Frank (Ronneburg Apotheke in Langenselbold; Sprecher), Wilko Struckmann (Stadt Apotheke in Gehrden), Alexa Mistler (Hebel-Apotheke in Hemsbach), Alexander Kirsch (Sonnen-Apotheke in Bad Ems), Nadine Freialdenhoven (Struwwelpeter Apotheke in Kerpen) und Andrea Braas (Adler Apotheke in Handewitt). Der Austausch der Pharmazeuten soll ein wichtiger Teil für die strategische Ausrichtung der Kooperation werden. Bereits zuvor im Beirat waren Frank und Struckmann aktiv. Anders als in der Vergangenheit wird der Beirat nicht mehr gewählt. Die Pharma Privat-Mitglieder schlagen dagegen Apotheken vor.

Wave ist aus den langjährigen Verbünden E-plus und A-plus von Pharma Privat hervorgegangen. Aktuell zählt die Kooperation rund 1630 Apotheken. Davon sind 1300 in der Basis-Variante eingeschrieben, 250 in der Ausbaustufe Comfort und 80 Apotheken gehören der Ausbaustufe Wave Plus an. In dieser höchsten Kooperationsstufe wird die Dachmarke A-plus genutzt. Die Mitgliedsbeiträge rangieren zwischen 149 und 649 Euro. Verantwortlich ist Geschäftsführer Oliver Prönnecke.

Bei der Jahrestagung in Frankfurt waren am Samstag und Sonntag rund 250 Teilnehmer anwesend. Ein Schwerpunkt des Treffens waren digitale Projekte und die künftige Ausrichtung der Kooperation. Es wurden Workshops zu Themen wie „Digitale Zukunft“, „Fit für die Rezeptur“, „Fälschungssicherungssystem SecupPharm“, „Cannabis – ein pharmazeutischer Grenzgänger“, „Neue Arzneistoffe“ und „Selbstmanagement im Kopf“ angeboten.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

eRezept-Studie

Knappe Mehrheit der Apotheker lehnt eRezept ab»

eRezept-Studie von Dr. Kaske

Hersteller begrüßen direkten Draht in die Praxis»

Hauptversammlung

DSW: Keine Entlastung für Bayer-Vorstand»
Politik

Apothekensterben

Senat zählt Bremer Apotheken»

Kassenreform

Koalition: Gegenwind für Spahns Gesetz»

STIKO-Empfehlung als Vorlage

Montgomery: 4- und 6-fach Impfpflicht»
Internationales

Wettbewerbsbehörde

Frankreich: Versandhandel soll Apotheken retten»

Opioid-Epidemie

Schmerzmittel gegen Sex: Großrazzien bei Ärzten und Apothekern»

Schweiz

Zu teuer: Apotheken verweigern Abgabe von Harvoni»
Pharmazie

Lieferengpass

Erwinase: Voraussichtlich ab Mitte Mai wieder lieferbar»

Obstipation

Abführ-Perlen: Aus Laxoberal wird Dulcolax»

Gentherapie gegen Erblindung

Novartis launcht Luxturna»
Panorama

Täter fordert Geld und Kondome

Zwei Schüsse auf Apotheker»

Abrechnungszentrum

Noventi erklärt Studenten die Rezeptabrechnung»

Umfrage

Ärzte verstehen Arztbrief oft nicht»
Apothekenpraxis

Apothekensterben

Studie: eRezept killt 7000 Apotheken»

PEI-Erhebung

Impfstoffmangel ist Alltag in Apotheken»

Lieferengpässe

Valsartan-Generika: Alles defekt»
PTA Live

Versicherungsschutz

Was tun bei einem Arbeitsunfall?»

LABOR-Debatte

Partnerschaften am Arbeitsplatz: Kann das gut gehen?»

Heilpflanzen im Frühjahr

Löwenzahn, die Pflanze der tausend Namen»
Erkältungs-Tipps

Zoonose

Wenn der Hund Schnupfen hat»

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»
Magen-Darm & Co.

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»

Iberis amara

Bitterstoffe: Zeit für ein Comeback»