Apothekenkooperationen

Beirat für Wave APOTHEKE ADHOC, 26.11.2018 15:27 Uhr

Berlin - Die Privatgroßhändler haben bei der Wave-Jahrestagung in Frankfurt den neuen Apothekenbeirat vorgestellt. Sechs Kooperationsapotheker sollen die Vorschläge aus der Praxis miteinbringen.  

Im Apothekenbeirat sitzen Stefan Frank (Ronneburg Apotheke in Langenselbold; Sprecher), Wilko Struckmann (Stadt Apotheke in Gehrden), Alexa Mistler (Hebel-Apotheke in Hemsbach), Alexander Kirsch (Sonnen-Apotheke in Bad Ems), Nadine Freialdenhoven (Struwwelpeter Apotheke in Kerpen) und Andrea Braas (Adler Apotheke in Handewitt). Der Austausch der Pharmazeuten soll ein wichtiger Teil für die strategische Ausrichtung der Kooperation werden. Bereits zuvor im Beirat waren Frank und Struckmann aktiv. Anders als in der Vergangenheit wird der Beirat nicht mehr gewählt. Die Pharma Privat-Mitglieder schlagen dagegen Apotheken vor.

Wave ist aus den langjährigen Verbünden E-plus und A-plus von Pharma Privat hervorgegangen. Aktuell zählt die Kooperation rund 1630 Apotheken. Davon sind 1300 in der Basis-Variante eingeschrieben, 250 in der Ausbaustufe Comfort und 80 Apotheken gehören der Ausbaustufe Wave Plus an. In dieser höchsten Kooperationsstufe wird die Dachmarke A-plus genutzt. Die Mitgliedsbeiträge rangieren zwischen 149 und 649 Euro. Verantwortlich ist Geschäftsführer Oliver Prönnecke.

Bei der Jahrestagung in Frankfurt waren am Samstag und Sonntag rund 250 Teilnehmer anwesend. Ein Schwerpunkt des Treffens waren digitale Projekte und die künftige Ausrichtung der Kooperation. Es wurden Workshops zu Themen wie „Digitale Zukunft“, „Fit für die Rezeptur“, „Fälschungssicherungssystem SecupPharm“, „Cannabis – ein pharmazeutischer Grenzgänger“, „Neue Arzneistoffe“ und „Selbstmanagement im Kopf“ angeboten.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Neues Produktionsgebäude

Klenk baut an»

Sanofi übergibt an Angelini

Die Boxagrippal-Lücke»

aposcope

Supplemente für Kinder: Abgabe steigt»
Politik

Landes-Weiterbildungsordnung

Ärzte streichen Homöopathie»

Bundesgesetzblatt

Mehr Geld für Notdienst und BtM»

1. Lesung im Bundestag

Masernschutz und ein bisschen VOASG»
Internationales

Arzneimittelversorgung

Hersteller hoffen auf Brexit-Deal»

WHO-Studie

So locken andere Länder Apotheker aufs Dorf»

Risperdal

Milliarden-Urteil gegen Johnson & Johnson»
Pharmazie

AMK-Meldung 

Schwarze Flecken, Verfärbte Tabletten und mehr»

Galenus-von-Pergamon-Preis

Bundesregierung zeichnet Shingrix und Reagila aus»

USA

Xofluza für Hochrisikopatienten»
Panorama

Nachtdienstgedanken

Die Vorzüge des Herbstnotdienstes»

Arzt baut Krankenhaus in Ghana

„Die Apotheke wird unser Herzstück“»

Brasilien

Apothekenräuber küsst Kundin»
Apothekenpraxis

Cornichon oder Salatgurke

Pannenhilfe: Kondomberatung statt Pille danach»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Ausbildungsberuf Chef-PTA»

Schmidt zu Lieferengpässen

„Es macht uns viel Arbeit. Und es macht keinen Spaß.“»
PTA Live

WIRKSTOFF.A

Ein bisschen schwanger im HV»

LABOR-Debatte

Eine Hand wäscht die andere: Handel zwischen Apotheken?»

Nach Bundesratsbeschluss

PTA hoffen auf echte Reform»
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenportrait

Salbei – Heilung aus dem Mittelalter»

Phytotherapie

Schleimstoffe: Balsam für den Hals»

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»
Magen-Darm & Co.

Heilpflanzenporträt

Wermut – Quelle der Bitterkeit»

Dyspeptische Beschwerden 

Abwarten und Tee trinken»

Magen-Darm-Infektionen

Hygiene und Vorbeugung»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»

Bewegen, bewegen, bewegen

Fit durch die Schwangerschaft»

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »