Versandapotheken

Apo-Discounter schluckt Deutsche Internet Apotheke APOTHEKE ADHOC, 25.01.2018 10:41 Uhr

Berlin - Das große Fressen unter den Versandapotheken geht weiter. Apo-Discounter hat die Deutsche Internet Apotheke (DIA) übernommen. Damit setzt das Leipziger Apotheker-Ehepaar Kirsten und Helmut Fritsch im Konkurrenzkampf gegen DocMorris und Shop-Apotheke auf eine Vorwärtsstrategie. Angeblich wird bereits nach weiteren Übernahmekandidaten gesucht – was in der Branche Gerüchte anheizt, dass ein neuer Investor eingestiegen sein könnte.

Noch vor einem Jahr standen bei Apo-Discounter die Zeichen auf Verkauf. Dem Vernehmen nach durfte Ströer vor einiger Zeit in Leipzig in die Bücher sehen. Der Medienkonzern wollte nach der Vitalsana-Übernahme weitere Versender zukaufen, um schnell eine kritische Masse zu erreichen. Doch ein Deal kam offenbar nicht zustande, stattdessen warf Ströer das Handtuch und verkaufte die ehemalige Schlecker-Tochter im Herbst weiter an DocMorris/Zur Rose.

Apo-Discounter legte den Vorwärtsgang ein. Im Frühjahr vergangenen Jahres übernahm die Leipziger Versandapotheke Internetseite und Kundenstamm des Konkurrenten Medipolis aus Jena. Nun folgt mit DIA der zweite Versender innerhalb kurzer Zeit. Dem Vernehmen werden weitere Kandidaten gesucht, Helmut Fritsch soll bei zahlreichen Versendern angeklopft haben. „Denen geht es darum, sich ordentlich aufzuplustern“, sagt ein Branchenkenner.

Mit DIA-Chef Tobias Loder soll Fritsch bereits seit einigen Monaten im Gespräch gewesen sein. Der Inhaber der Kristall-Apotheke im Hürth-Park in Erftstadt bei Köln hatte die Versandapotheke erst zum Jahreswechsel 2015/2016 übernommen. Angeblich hatte er einen Freundschaftspreis bezahlt, denn es gab langjährige Kontakte: Der Vorbesitzer Philipp Heift hatte Jahre zuvor in der Apotheke von Loders Mutter gearbeitet.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Neues Produktionsgebäude

Klenk baut an»

Sanofi übergibt an Angelini

Die Boxagrippal-Lücke»

aposcope

Supplemente für Kinder: Abgabe steigt»
Politik

Bundesgesetzblatt

Mehr Geld für Notdienst und BtM»

1. Lesung im Bundestag

Masernschutz und ein bisschen VOASG»

Gabelmann: „Eiertanz ist schiefgegangen“

Lobbyismus beim VOASG: BMG gibt nur widerwillig Auskunft»
Internationales

Arzneimittelversorgung

Hersteller hoffen auf Brexit-Deal»

WHO-Studie

So locken andere Länder Apotheker aufs Dorf»

Risperdal

Milliarden-Urteil gegen Johnson & Johnson»
Pharmazie

AMK-Meldung 

Schwarze Flecken, Verfärbte Tabletten und mehr»

Galenus-von-Pergamon-Preis

Bundesregierung zeichnet Shingrix und Reagila aus»

USA

Xofluza für Hochrisikopatienten»
Panorama

Arzt baut Krankenhaus in Ghana

„Die Apotheke wird unser Herzstück“»

Brasilien

Apothekenräuber küsst Kundin»

Räumpflicht

Herbstlaub: Fegen ist Pflicht»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Ausbildungsberuf Chef-PTA»

Schmidt zu Lieferengpässen

„Es macht uns viel Arbeit. Und es macht keinen Spaß.“»

Lieferengpässe

BPI: Natürlich sind die Kassen schuld»
PTA Live

WIRKSTOFF.A

Ein bisschen schwanger im HV»

LABOR-Debatte

Eine Hand wäscht die andere: Handel zwischen Apotheken?»

Nach Bundesratsbeschluss

PTA hoffen auf echte Reform»
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenportrait

Salbei – Heilung aus dem Mittelalter»

Phytotherapie

Schleimstoffe: Balsam für den Hals»

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»
Magen-Darm & Co.

Heilpflanzenporträt

Wermut – Quelle der Bitterkeit»

Dyspeptische Beschwerden 

Abwarten und Tee trinken»

Magen-Darm-Infektionen

Hygiene und Vorbeugung»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»

Bewegen, bewegen, bewegen

Fit durch die Schwangerschaft»

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »