Studie aus England

Senioren: Biontech und AstraZeneca schützen gleich gut

, Uhr
Berlin -

Die Wirksamkeit der AstraZeneca-Vakzine bei Senioren sorgt noch immer für Diskussionen. Studiendaten der Impfkampagne aus England zeigen nun jedoch, dass bei älteren Menschen unter beiden Impfstoffen eine ähnlich gute Schutzwirkung gegen Sars-CoV-2 erzielt werden konnte. Public Health England, die Behörde des britischen Ministeriums für Gesundheit und Soziales, hatte die Daten veröffentlicht.

Insgesamt habe bei der Anfang Dezember gestarteten Impfkampagne bei Senioren in England eine gute Schutzwirkung erzielt werden können, berichtet die Behörde. Dabei hätten sowohl die Vakzine von Biontech wie auch die von AstraZeneca ähnlich gut gewirkt. Die Daten stammen aus einer Test-negativen Fall-Kontroll-Studie, ähnliche Untersuchungen werden auch zur Abschätzung der Wirksamkeit von Grippeimpfungen eingesetzt.

Eigentlich werden Menschen nach einer Impfung nicht systematisch auf Sars-CoV-2 getestet – eine Ermittlung der Schutzwirkung ist daher schwierig. Durch Test-negative Fall-Kontroll-Studien können indirekt jedoch gute Hinweise auf die Wirksamkeit geliefert werden. Bereits nach der ersten Dosis sei der Schutz in etwa gleich gut gewesen. Bei der Biontech-Vakzine sei durch die zweite Impfung nochmal eine Verstärkung erkennbar gewesen.

AstraZeneca: England impft alle Altersgruppen

Die Ständige Impfkommission (Stiko) des Robert Koch-Instituts (RKI) hatte Senioren ab 65 Jahren aus der Empfehlung der Corona-Vakzine von AstraZeneca ausgenommen: Die Daten in dieser Altersgruppe seien nur begrenzt – eine Empfehlung wurde daher nur bis 64 Jahre gegeben. In England wurden alle Altersklassen mit dem AstraZeneca-Impfstoff geimpft. Anfang Dezember wurden zunächst alle über 80-Jährigen geschützt, seit Anfang Januar auch die über 70-Jährigen. Die neuen Daten aus England zeigen, dass die Vakzine auch bei Älteren genauso gut schützen kann, wie die des Herstellers Biontech.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Lesen Sie auch
Mehr zum Thema
Welcher Impfstoff für Senioren?
Review: Adjuvanz vs. Hochdosis »
Mehr aus Ressort
Impfverordnung wird verlängert
Zahnärzte dürfen gegen Corona impfen »

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Beschlüsse des Ärztetages
Praxen befürchten Ruhestandswelle»
„Es ist keine evidenzbasierte Medizin“
Ärztetag streicht Homöopathie-Weiterbildung»
Auf antibakterielle Wirkstoffe besser verzichten
Hautcremes können dem Mikrobiom schaden»
Erste Leitlinie für Diagnose & Behandlung
Vitiligo: Wenn der Haut die Pigmente fehlen»