Italien

Razzia wegen Betrugs mit Mundschutz und Desinfektionsspray

, Uhr
Berlin -

Die Angst vor einer Ansteckung mit dem neuen Coronavirus hat in Italien auch Kriminelle auf den Plan gerufen: Auf Märkten und im Internet versuchen manche, Desinfektionssprays zu Wucherpreisen und Mundschutz ohne jedes Qualitätssiegel zu verkaufen. Die Finanzpolizei in Mailand ging am Mittwoch deshalb mit Razzien gegen kriminelle Geschäftemacher vor.

Wie die Behörden am Abend mitteilten, beschlagnahmten sie Hunderte von Schutzmasken. Viele hätten keine sogenannten CE-Zeichen für geprüfte Sicherheit in Europa gehabt.

Auf regionalen Märkten und rund um Bahnhöfe kontrollierten die Beamten die Preise von Sprays, mit denen Hände und Flächen desinfiziert werden können. Auf einem Markt habe ein Straßenhändler Hunderte von Sprayflaschen deutlich überteuert angeboten.

Mailand liegt in der stark von dem Virus-Ausbruch betroffenen Lombardei. Dort, aber auch in anderen Teilen des Landes, waren Desinfektionssprays, die oft nur wenige Euro kosten, und Schutzmasken in Läden und Apotheken zum Teil ausverkauft. Die geschnappten Händler würden für ihren Betrug bestraft werden, hieß es. Was die oft minderwertige Ware kosten sollte, wurde nicht mitgeteilt.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Neuere Artikel zum Thema
Mehr zum Thema
Namensänderung bei Janssen-Impfstoff
Jcovden: Apotheken können aufklären »
Mehr aus Ressort
Antikörper dockt an Spikeprotein an
Corona: Universalwaffe gefunden? »
Studien liefern neue Daten
Typ-I-Diabetes durch Covid-19? »

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Namensänderung bei Janssen-Impfstoff
Jcovden: Apotheken können aufklären»
Antikörper dockt an Spikeprotein an
Corona: Universalwaffe gefunden?»
Schärfere Maßnahmen geplant
Affenpocken: USA rufen Notstand aus»
Per Aufkleber Daten über den Körper
Ultraschallpflaster: Blick ins Innere»
Eine seltene Genmutation erweist sich als Glücksfall.
Weiterer Patient von HIV geheilt»
Möglicher Zusammenhang zwischen Endometriose und Schlaganfall
Endometriose: Kardiovaskuläres Risiko»
Abgeschlagenheit, Konzentrationsstörungen, Appetitlosigkeit
Long Covid: Kinder leiden nach Infektion»
Vergleich zu Biontech- oder Moderna-Geimpften
Novavax: Schwächere Immunantwort»
Jahresbericht der Wettbewerbszentrale
Apotheken-Verstöße als „Thema des Jahres“»
Durchfall, Übelkeit, Erbrechen
Magen-Darm im Urlaub: Nein Danke!»
ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick
Als Vertretung: Spahn übernimmt Gesundheitsministerium»
A-Ausgabe August
90 Seconds of my life»
Kompetenter Begleiter für alle Leser:innen ab 60
my life Senioren»
Das Kindermagazin der my life Familie
Platsch»
Auf antibakterielle Wirkstoffe besser verzichten
Hautcremes können dem Mikrobiom schaden»
Erste Leitlinie für Diagnose & Behandlung
Vitiligo: Wenn der Haut die Pigmente fehlen»