Wiederholungstäterin bei der APOTHEKENTOUR | APOTHEKE ADHOC
Erst Köln, und jetzt noch Dortmund (17./18.09.)

Wiederholungstäterin bei der APOTHEKENTOUR

, Uhr
Berlin -

Spaß, Wissen und Bekannte treffen – das sind für Sonja Porske nur einige Gründe, weshalb sie an diesem Wochenende (17./18. September) zur APOTHEKENTOUR nach Dortmund kommt. Die PTA weiß, was sie erwartet – sie war bereits in Köln vor Ort und nimmt jetzt noch weitere Kolleg:innen mit zum nächsten Stopp. Wer noch kein Ticket hat, kann sich hier für die kostenfreie Teilnahme an diesem Wochenende anmelden – die Nachfrage ist groß: Für Sonntag gibt es noch Resttickets.

Am 17. und 18. September präsentieren sich die Top-Marken aus der Apotheke in der Schwarzkaue in Dortmund Herten. Bei der APOTHEKENTOUR powered by APOTHEKE ADHOC und PTA IN LOVE sind rund 20 Aussteller dabei, darunter viele Top-Marken aus der Apotheke. Das Treffen der Außendienstmitarbeiter:innen direkt vor Ort sei ein Bonus der Veranstaltung, sagt Porske. „Wir haben die Außendienstler lange nicht mehr gesehen und können so up to date bleiben.“

Direkter Wissensaustausch

An der APOTHEKENTOUR schätze sie den Wissensaustausch und die gute Organisation. „Ich fand die Kopfhörer-Lösung schön“, sagt sie. Die Impulsvorträge werden in zwei Lounges im Silent-Lab-Format – also mit Kopfhörern – präsentiert. Die Besucher:innen können selbst entscheiden, welche Präsentation gerade laufen soll. Individueller Wissenstransfer ist damit garantiert – wer im Anschluss noch Fragen hat, kann gleich zu einem der Stände gehen und mit Expert:innen sprechen. Am Vormittag beginnt das spannende Programm. Hier geht es zur Übersicht.

PTA IN LOVE-Chefredakteurin treffen

In Dortmund nimmt Porske vier Kolleg:innen aus der Rathaus-Apotheke, internationale Apotheke Dr. Fehske, in Hagen mit. Denn Spaß und Freude seien garantiert. Besonders lustig sei das Bällebad gewesen. „Da waren in Köln auch drin.“ Zudem begrüßt sie als Mitglied der Community von PTA IN LOVE, dass sie dort die Chefredakteurin und PTA Nadine Tröbitscher treffen konnte. „Es ist schön, wenn man sich persönlich sieht.“ Auch der Austausch mit anderen Kolleg:innen, die man beispielsweise von früher von der PTA-Schule kenne, sei ein Vorteil. „Man kommt mal wieder raus und es gibt etwas für uns außerhalb der eigenen vier Wände.“

Neben dem Austausch gibt es Vorträge und Webinare, Food und Drinks und jede Menge Überraschungen. Am Ende erwartet jeden Besucher und jede Besucherin eine prall gefüllte Goodie Bag.

Weitere Termine

Insgesamt ist die APOTHEKENTOUR 2022 in zehn Städten zu Gast, der letzte Termin in diesem Jahr ist:

Hannover: Alte Druckerei – 8. und 9. Oktober

Alle Aussteller: Aliud / APOTHEKE ADHOC / Bayer / Blue / CeraVe / Dermapharm / Dr. Kade / Eubos / Eucerin / InfectoPharm / Klosterfrau / Lapondo / La Roche Posay / Linola / No-Q / Noventi / Octenisept / Orthomol / P&G / Pädia / Pohl Boskamp / SkinCeuticals / Vagisan / Vichy / Wort & Bild Verlag / Zukunftspakt Apotheke

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Lesen Sie auch
Neuere Artikel zum Thema
Mehr aus Ressort
ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick
Kein Kalender: Kundin verklagt Apothekerin »
Keine Lohnsteuer riskieren
Steuertipps für die Weihnachtsfeier »

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Mehr Antikörper durch bivalentes Vakzin?
Subtyp BQ.1.1: Die „Höllenhund“-Variante»
Impfmüdigkeit stellt sich ein
Geringe Nachfrage nach Valneva»
Datenschützer kritisiert „Scheuklappenmentalität“
Kelber teilt gegen Gematik und BMG aus»
Plätzchen, Glühwein und Gänsebraten
Fettleber: Adventszeit als Herausforderung»
Kaiserschnitt beeinflusst Mikrobiom
Vaginale Geburt bietet Vorteil»
Traditionsapotheke schließt
Keine Chance ohne Rezepte»
Impfnachweise in Apotheke ausgestellt
Gefälschte Zertifikate: Drei Jahre Haft für PTA»
Versandapotheken im Rabattfieber
Black Friday: Preisschlacht bei Arzneimitteln»
Apotheker kämpfen um Gärtnerei
Für PTA und PKA: Der Garten muss bleiben!»
„Aufgaben der PTA werden immer umfangreicher.“
PTA-Förderpreis: 18. Veranstaltung mit starker Resonanz»
Herzinfarkt, Schlaganfall & Nierenschäden
Diabetes als Risikofaktor»
B-Ausgabe November
90 Seconds of my life»
Kompetenter Begleiter für alle Leser:innen ab 60
my life Senioren»
Das Kindermagazin der my life Familie
Platsch»