Sachsen

Versorgung verschlechtert: Rezeptsammelstelle muss weg APOTHEKE ADHOC, 14.05.2019 15:10 Uhr

Allzu große Vorwürfe wolle er dem Bürgermeister nicht machen, denn er wisse auch nicht, ob und mit wie viel Nachdruck die Ärztin auf eine Sanierung des Gebäudes hingearbeitet hat. Aber es passt ins Bild: „In Jöhstadt sind die Verhältnisse auch nicht einfach, die Haushaltsmittel sind begrenzt und der Bürgermeister steht für seine Haushaltsführung öfter in der Kritik“, erklärt Körner. „Jöhstadt und sein Haushalt sind ein beliebtes Thema in der Region.“

Tatsächlich kann man Bürgermeister Olaf Oettel getrost als umstritten bezeichnen: 2017 wurde gar ein Bürgerentscheid angestrengt, um ihn des Amtes zu entheben. 1143 Bürger sprachen sich für seine Abwahl aus, 334 dagegen. Er blieb nur deshalb im Amt, weil das sächsische Recht vorsieht, dass mindestens die Hälfte der abstimmungsberechtigten Einwohner für die Enthebungen stimmen müssen. 2292 von ihnen gibt es in Jöhstadt – es fehlten also drei Stimmen.

„Ich weiß nicht, ob der Bürgermeister den Wegzug der Ärztin hätte verhindern können“, sagt Körner. „Aber die Trompete hätte er zumindest hören müssen, dass sein Kollege im Nachbarort einen Arzt sucht.“ Knackpunkt der ganzen Geschichte sei deshalb das Verhältnis zwischen Stadtverwaltung und Ärztin, nicht die Entscheidung der Apothekerkammer, die einen großen Teil der Wut abbekommt. Auf der besagten Stadtratssitzung sei diskutiert worden, „ohne dass das nötige Hintergrundwissen da war“, so Körner. „Das Argument ist, dass der ländliche Raum ausgetrocknet wird. Aber wenn Menschen nicht das Geschick und die Kraft haben, Gelegenheiten zu erkennen, dann passiert so etwas eben.“ Der Ärztin jedenfalls könne man es nicht verübeln und der Apothekerkammer Sachsen auch nicht: „Es gibt ja gute Gründe dafür, dass diese Regeln genauso geschrieben wurden, wie sie sind.“

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Börsenrückzug

Walgreens: Pessinas Deal nimmt Formen an»

Medizinalhanf

Apotheke eröffnet Cannabis-Webshop»

Apotheker kontert Bahn BKK

Kostenvoranschlag abgelehnt – „Unser Tipp: Arzneimittel über Versandapotheken“»
Politik

Bericht von SZ und NDR

Internes Gematik-Papier: Sicherheitslücken bei vielen Praxen»

Jahrestagung

Pharmazieräte einigen sich auf Plattform-Regeln»

Westfalen-Lippe

Kassenärzte protestieren gegen Apotheker-Impfungen»
Internationales

Rx-Switch

Schweden: Diclofenac nur noch auf Rezept»

Entlastung von Pharmazeuten

Stanford: Roboter betreiben Krankenhausapotheke»

Neues Logistikzentrum

Phoenix investiert Rekordsumme»
Pharmazie

AMK-Meldung

Rückrufe: Cyclelle und Digimed»

AMK-Meldung

Unverkäufliche Muster in Estreva-Gel»

Muskelrelaxantien

Enzephalopathie unter Baclofen»
Panorama

Apothekenjubiläum mit Spendenaktion

Apothekerin zeigt Herz für kranken Jungen»

Hautkrankheiten

Micreos: 2,5 Millionen für Antibiotika-Alternativen»

Für Afrika

EU lässt erstmals Impfstoff gegen Ebola zu»
Apothekenpraxis

„Medizinischer Notstand“

Niemegk: Bevölkerung demonstriert für Apotheke»

Arzneimittelmissbrauch

Dextromethorphan: AMK warnt Apotheken»

„Apotheker für die Zukunft“

Merkel zeichnet Kiefer aus»
PTA Live

PTA-Reform

2,5 Jahre: Union lehnt längere Ausbildungszeit ab»

LABOR-Debatte

PTA-Reform: Was fordert ihr? »

Vertretungsoption für PTA

„Ich habe keine Angst vor ‚Apotheker-Light‘“»
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenporträt

Echinacea: Die Erkältungspflanze»

Erkältungsbalsam

Frei Atmen dank ätherischer Öle»

Nasennebenhöhlenentzündung

Chronische Sinusitis: Schleichende Infektion»
Magen-Darm & Co.

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Zöliakie: Gluten vs. Darm»

Heilpflanzenporträt

Sennesfrüchte: Natürlich abführen mit Einschränkungen»

Magen-Darm-Beschwerden

Gallensteine: Schmerzhafte Koliken»
Kinderwunsch & Stillzeit

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»

Bewegen, bewegen, bewegen

Fit durch die Schwangerschaft»