Umbau mit Hindernissen

Schwan Apotheke: Kommissionierer – Was nicht passt, wird passend gemacht Lothar Klein, 05.09.2020 15:14 Uhr

Berlin - Vor sechs Wochen hat die Gelsenkirchener Apothekerfamilie Phan mit dem Umbau der altehrwürdigen Schwan Apotheke begonnen, die sich seit 1992 im Besitz von Thi Tuyet Maria Phan befindet und nun an ihren Sohn Hung Chinh Daniel Phan weitergegeben werden soll. Doch der Weg dahin war in den letzten Wochen holprig. Wer schon einmal einen Altbau renoviert hat, der weiß, welche Überraschungen hinter den Tapeten und unter den Fußböden lauern können. Jetzt aber ist das Meiste geschafft: Ein zusätzlicher barrierefreier Eingang wurde für die Offizin gebaut und der neue Kommissionierer läuft – wenn auch mit reduzierter Kapazität, weil die Altbaudecke im neuen Backoffice keine höhere Traglast verkraftet.

„Jetzt muss nur noch der Malermeister die Offizin-Erweiterung schön machen“, freut sich Daniel Phan, dass die unvorhersehbaren Pannen jetzt ein Ende haben. „Immerhin hat es sich gelohnt“, berichtet der Apotheker und meint damit die veranschlagten Umbaukosten. Die Abschlussrechnung liegt noch nicht auf dem Tisch.

Gestartet war der Umbau Ende Juli und fand im laufenden Betrieb statt – wie sich später herausstellen sollte, eine für alle Beteiligten, insbesondere jedoch für das Team der Schwan Apotheke unerwartet große Herausforderung und Geduldsprobe. Auch wenn die letzten Jahre für die Schwan Apotheke nicht gerade rosig verliefen, hielt Familie Phan daran fest, deren frühindustriellen Charme für die Zukunft zu erhalten: Barrierefreiheit für eine immer älter werdende Gesellschaft, software- wie auch hardwareseitige Automatisierung von Arbeitsprozessen zur Entlastung des immer größer werdenden Aufgabenfelds des bestehenden Fachpersonals in Zeiten des Fachkräftemangels, sowie die Klimatisierung zur zeitgemäßen, sicheren Lagerung der Arzneimittel inmitten heißer werdender Sommertage standen weit oben auf der Prioritätsliste zum Umbau. Kurz: die Revisionsfähigkeit sollte erhalten bleiben für eine Apotheke, die für die Apothekerfamilie nicht nur emotional von Bedeutung ist.

Der Plan war fertig und von der Amtsapothekerin nach kleineren Überarbeitungen abgesegnet. Die Realisierung aber schwieriger als gedacht: Am 8. Umbautag wurden erste Halterungen für die abgesenkte Decke installiert und an den Kommissionierer angepasst. Entgegen der Erwartungen bestand die Decke jedoch nicht aus massivem Beton, sondern aus einem Material, welches empfindlicher gegenüber Bohrungen und Aufhängungen zu sein schien und nur schlecht Halt bot. Die Monteure der Fördertechnik für den Automaten würden sich später auch noch darüber freuen.

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Halb so viel Valsartan

Dafiro mit falscher Wirkstärke»

Für eine bessere Differentialdiagnose

Corona und Influenza – Anspruch auf Testung»

Auch asymptomatische Personen testen

Neue Teststrategie: Drei Gruppen für Heilberufe»
Markt

Verblisterung und Einnahmekontrolle

BMWi fördert Tabletten-Dispenser»

Erstattungsfähige DiGA

AU-Schein.de: Jetzt auch App-Rezepte für 1 Euro»

Wegen Noventi-Deal

Insolvenzverfahren zu AvP vorgezogen»
Politik

BMG soll mehr Kompetenzen erhalten

Gesetzentwurf: Spahn will mehr Macht»

Kritik an Spahns Apothekenstärkungsgesetz

Freie Apotheker: VOASG gefährdet auch die Ärzte»

Bei hohen Corona-Zahlen

Söder fordert bundesweite Maskenpflicht»
Internationales

Obergrenzen für Treffen

Österreich verschärft Anti-Corona-Maßnahmen»

Projekt „Apian“

Coronatest per Drohne»

Kriminalität

Grippeimpfstoff in Mexiko gestohlen»
Pharmazie

Stada und Aliud

Ibuprofen Retard geht retour»

Teils direkt, teils über den Großhandel

Volibris-Generika kommen»

Lieferengpass

Epoprostenol-Rotexmedica fehlt bis April»
Panorama

Pilzsaison

Giftnotruf: Weniger Anfragen wegen Pilzen»

Nachtdienstgedanken

Ist die zweite Welle schon da?»

Verkostung im KaDeWe

Arzneibuch-Elixiere für den guten Geschmack»
Apothekenpraxis

adhoc24

Corona-Tests in Apotheken / Impfbereitschaft der Teams / AvP: Rolle der BaFin»

Aussonderungsrechte bei AvP

Hoos widerspricht Apothekerverband»

FDP zur Aufklärung der AvP-Pleite

„Große Fragen in Richtung BaFin“»
PTA Live

Die Pandemie-Hausapotheke

Corona-Helferlein aus der Apotheke»

Auf die Ausgangsstoffe kommt es an

Rezepturtipp: Erwärmen und ergänzen»

Prostatabeschwerden

Fresh-up: BPH»
Erkältungs-Tipps

Erkältung in Corona-Zeiten

No Go: Husten als Stigma»

Bronchitis, Pneumonie, Corona

Husten ist nicht gleich Husten»

Selbstmedikation bei Erkältungsbeschwerden

Hausapotheke: Halsschmerzen»
Magen-Darm & Co.

Trendprodukt Selbsttests

Was können Darmflora-Analysen & Co.?»

Vitamin-B12-Mangel

Fehlender Intrinsic Factor»

Hilfe bei Obstipation, Hämorrhoiden & Co.

Ballaststoffe: Essenziell für die Verdauung»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Supplemente in der Schwangerschaft

Folsäure & Jod: Nur die Hälfte ist versorgt»

Geschlechtsbestimmung

Mädchen oder Junge? Der Genetik auf der Spur»

Kaiserschnitt ist kein Muss

HIV und Schwangerschaft»
Medizinisches Cannabis

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»

Blüte, Extrakt, Kapsel

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur»

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»
HAUTsache gesund und schön

Viel hilft nicht immer viel

Überpflegung der Haut»

Aufbau, Alterung und Pflege

Unterschiede von Frauen- und Männerhaut»

Von Reinigung, Pflege und Wellness

Handpflege: Unterschätzt, aber unerlässlich»