Nur noch ein Defektbeleg / Verbockter Coupon-Versand / Verfahren zu AvP

, Uhr
adhoc24 vom 26.02.2021

Berlin - Apotheken müssen bei Lieferengpässen gegenüber den Ersatzkassen nur noch einen statt bislang zwei Großhändler bei der Versorgung mit Alternativarzneimitteln anfragen. / Zahlreiche AOK-Versicherte in Thüringen und Sachsen warten bis heute auf ihre FFP2-Coupons. / Das Insolvenzverfahren zu AvP befindet sich am Scheideweg. / Am Dienstag, den 02. März startet das erste VISION.A Webinar für Apothekenpersonal. Diese und weitere Meldungen des Tages bei adhoc24.

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Ausschlag ohne eindeutige Ursache
Update: Dyshidrose»
Mehr Feuchtigkeit, stärkere Barriere
Ectoin in der Allergiepflege»
Kühlen, cremen, ablenken
Erste Hilfe bei Juckreiz»

Copyright © 2007 - 2021, APOTHEKE ADHOC ist ein Dienst der EL PATO Medien GmbH / Pariser Platz 6A / 10117 Berlin Geschäftsführer: Patrick Hollstein, Thomas Bellartz / Amtsgericht Berlin Charlottenburg / HRB 204 379 B