Neue Definition für Arzneimittel

, Uhr

Berlin -

Mit der 15. Novelle des Arzneimittelgesetzes (AMG) wurde auch die Definition des Begriffs „Arzneimittel“ an europäisches Recht angepasst und die bisherige fünfteilige deutsche Begriffsbestimmung durch eine neue Einteilung ersetzt: Die Präparate werden nunmehr in Funktions- und Präsentationsarzneimittel unterschieden.

Zu den Funktionsarzneimitteln zählen Produkte, die aufgrund einer pharmakologischen, immunologischen oder metabolischen Wirkung angewendet werden, um die physiologischen Funktionen wiederherzustellen, zu korrigieren oder zu beeinflussen oder eine medizinische Diagnose zu erstellen.

Präsentationsarzneimittel sind hingegen Präparate, die laut ihrer Kennzeichnung zur Heilung, Linderung oder Verhütung von Krankheiten oder krankhaften Beschwerden bestimmt sind. Da eine pharmakologische Wirkung nicht explizit erwähnt wird, fallen in diesen Bereich insbesondere Produkte, die der Verbraucher aufgrund ihrer Aufmachung und Bewerbung als Arzneimittel wahrnimmt.

Abgrenzungsfragen von Arzneimitteln sind immer wieder Gegenstand von Rechtsstreitigkeiten. In der Vergangenheit hatte es insbesondere wegen der unterschiedlichen Definitionen auf europäischer und deutscher Ebene Probleme gegeben. Die neue Definition richtet sich nun nach der EG-Richtlinie „Gemeinschaftskodex Humanarzneimittel“.

Bleiben Sie auf dem aktuellsten Stand und abonnieren Sie den Newsletter von APOTHEKE ADHOC.

 

APOTHEKE ADHOC Debatte

Liebe Nutzerin, lieber Nutzer,

eigentlich sollten hier die Kommentare zum Artikel stehen.
Leider funktioneren die Kommentare seit ein paar Tagen nicht mehr für manche Nutzer und Sie scheinen leider zu diesen zu gehören.
Bitte versuchen Sie, alle Cookies von apotheke-adhoc zu löschen. Die Kommentare sollten anschließend wieder angezeigt werden. Eine andere Möglichkeit wäre, einen anderen Browser zu verwenden.
Sollte dies nicht der Fall sein, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular und schicken Sie uns Informationen über Ihr Betriebssystem und den verwendeten Browser, damit wir Ihnen weiterhelfen können.

Eine Anleitung, wie Sie Ihre Cookies löschen können, finden Sie z.B. hier.

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Apotheker baut Botendienst massiv aus
Doppeltour als E-Rezept-Vorbereitung»
Herausforderung Taxation
E-Rezepte im Krankenhaus»
Wie soll es funktionieren?
FAQ: Die PTA und das E-Rezept»
Plattform verspricht Arzneimittel in 30 Minuten
Gründer spielen Express-Apotheke»
Premiere bei Eucerin
Run auf Adventskalender»