Fieser Trick

Kunde klaut 2500-Euro-Medikament vom HV-Tisch Silvia Meixner, 24.04.2018 15:03 Uhr

Berlin - Tannenberg-Apotheke – „die Wohlfühl-Apotheke“, so nennt sich das Wuppertaler Unternehmen von Birgit König und Anna Marquardt. Ein Kunde nahm das wörtlich. Als eine Mitarbeiterin kurz beschäftigt war, schlug er zu und klaute kurzerhand ein 2500-Euro-Medikament vom HV-Tisch. Nicht mit Apothekerin Marquardt – sie verfolgte den Dieb.

Die Inhaberin befand sich im Backoffice, als der Täter vor einigen Tagen zuschlug. „Ich bekam mit, dass es in der Offizin Ärger gab”, erzählt sie. Sie rannte nach vorn, erkannte die Situation und setzte sich intuitiv in Bewegung. „Der Mann hatte die Medikamentenpackung gegrabscht und war davongelaufen.”

Er ging bei seinem offensichtlich geplanten Diebstahl ziemlich dreist vor. „Er rief vorher an und fragte, ob wir das Medikament, ein Mittel gegen Multiple Sklerose, vorrätig hätten. Wir bestellten es für ihn, er wollte am nächsten Tag mit einem Rezept vorbeikommen und es abholen.” So weit, so normal.

Als der Kunde erschien, holte die Mitarbeiterin das Gewünschte und platzierte die Packung auf dem HV-Tisch, neben der Computertastatur. „Der Mann wühlte in seiner Tasche und tat so, als ob würde er das Rezept suchen”, erzählt Marquardt. Die Mitarbeiterin wartete geduldig, da schlug der Mann blitzschnell zu.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Neues Produktionsgebäude

Klenk baut an»

Sanofi übergibt an Angelini

Die Boxagrippal-Lücke»

aposcope

Supplemente für Kinder: Abgabe steigt»
Politik

Landes-Weiterbildungsordnung

Ärzte streichen Homöopathie»

Bundesgesetzblatt

Mehr Geld für Notdienst und BtM»

1. Lesung im Bundestag

Masernschutz und ein bisschen VOASG»
Internationales

Arzneimittelversorgung

Hersteller hoffen auf Brexit-Deal»

WHO-Studie

So locken andere Länder Apotheker aufs Dorf»

Risperdal

Milliarden-Urteil gegen Johnson & Johnson»
Pharmazie

AMK-Meldung 

Schwarze Flecken, Verfärbte Tabletten und mehr»

Galenus-von-Pergamon-Preis

Bundesregierung zeichnet Shingrix und Reagila aus»

USA

Xofluza für Hochrisikopatienten»
Panorama

Arzt baut Krankenhaus in Ghana

„Die Apotheke wird unser Herzstück“»

Brasilien

Apothekenräuber küsst Kundin»

Räumpflicht

Herbstlaub: Fegen ist Pflicht»
Apothekenpraxis

Cornichon oder Salatgurke

Pannenhilfe: Kondomberatung statt Pille danach»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Ausbildungsberuf Chef-PTA»

Schmidt zu Lieferengpässen

„Es macht uns viel Arbeit. Und es macht keinen Spaß.“»
PTA Live

WIRKSTOFF.A

Ein bisschen schwanger im HV»

LABOR-Debatte

Eine Hand wäscht die andere: Handel zwischen Apotheken?»

Nach Bundesratsbeschluss

PTA hoffen auf echte Reform»
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenportrait

Salbei – Heilung aus dem Mittelalter»

Phytotherapie

Schleimstoffe: Balsam für den Hals»

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»
Magen-Darm & Co.

Heilpflanzenporträt

Wermut – Quelle der Bitterkeit»

Dyspeptische Beschwerden 

Abwarten und Tee trinken»

Magen-Darm-Infektionen

Hygiene und Vorbeugung»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»

Bewegen, bewegen, bewegen

Fit durch die Schwangerschaft»

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »