Interview Stefan Mühr (ARZ Haan)

Rezeptkorrektur: „Die Retax-Gefahr ist virulent“ Alexander Müller, 03.03.2016 10:35 Uhr

Berlin - Wenn ein Rezept die Apotheke verlässt, kann nur das Rechenzentrum noch Fehler korrigieren. Mitunter werden nach Rücksprache Probleme direkt behoben. Doch rechtlich sauber ist dieses Vorgehen womöglich nicht. Die Kassen sehen den Service kritisch. Auch die ABDA sieht die Gefahr von Retaxationen und hat ein Mahnschreiben an die Rechenzentren geschickt. Im Interview mit APOTHEKE ADHOC erklärt Stefan Mühr, Leiter Organisationsentwicklung beim ARZ Haan, warum er die Kritik nachvollziehen kann und warum Änderungen durch Dritte im Nachhinein für die Apotheker gefährlich werden können.

ADHOC: Die ABDA drängt die Rechenzentren, keine Rezeptkorrekturen mehr vorzunehmen. Was halten Sie von der Aktion?
MÜHR: Es ist für mich selbstverständlich, dass das von der ABDA so erwartet wird. Wir haben immer die Rechtsauffassung vertreten, dass das nicht in Ordnung ist. Deshalb wurden und werden bei uns keine Rezepte, Images oder Datensätze korrigiert. Offenbar hat es Hinweise an den GKV-Spitzenverband gegeben, dass das anderenorts gemacht wird. Deshalb halte ich die Ansage der ABDA für nachvollziehbar. ADHOC: Wieso soll ein Rechenzentrum nichts korrigieren dürfen, wenn dies ausdrücklich im Auftrag des Apothekers geschieht?
MÜHR: Transparenz herzustellen, reicht nicht. Der Datensatz zur Abrechnung muss mit dem Originalrezept übereinstimmen, hier darf es also keine Abweichungen geben. Und eine Änderung des Rezeptes, des Datensatzes oder Images im Rechenzentrum könnte strafrechtlich relevant sein. ADHOC: Würden andere Rechenzentren den Service offensiv bewerben, wenn die Rechtslage so klar wäre?
MÜHR: Im Wettbewerb stößt oft ein Anbieter mit einem Angebot vor und die anderen ziehen nach. Die Rezeptkorrektur ist meiner Meinung nach auch aus diesem Wettbewerbsdruck heraus entstanden. Beim ARZ hat man sich damals bewusst dagegen entschieden, kein solches Projekt zu starten – obwohl das technisch kein Problem darstellt. Wir haben übrigens auch dafür bezahlt: Kunden haben wegen dieser Frage zu anderen Rechenzentren gewechselt. Wir haben immer darauf hingewiesen, dass das nach unserer Auffassung nicht den derzeitigen rechtlichen Rahmenbedingungen entspricht.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Verband schätzt Dunkelziffer höher

Mindestens 600 Pflegekräfte nach Coronainfektion gestorben»

Zweitinfektionen mit Sars-CoV-2

Erneut positiv, aber nicht infektiös»

Corona-Sonderregelungen

G-BA: Rezept per Telefon weiter möglich»
Markt

Nach anhaltenden Lieferengpässen

Talcid Liquid ist zurück»

3,4 Prozent weniger Absatz

BAH: Rückgang bei OTC auf Rezept»

Verband der Online-Apotheken

DocMorris-Chef Heinrich wird neuer EAMSP-Präsident»
Politik

Diskussion über „Reichensteuer“

Arbeitsminister Heil: Spitzenverdiener müssen zurückgeben»

BAH-Gesundheitsmonitor

Deutsche vertrauen Apothekern am meisten»

Datenschutz: Wer darf abmahnen?

EuGH-Verfahren zu DSGVO-Abmahnungen»
Internationales

Compassionate Use

Statt Propofol und Midazolam: Klinik testet Remimazolam  »

Infektionsketten

„Apturi Covid“: Lettland startet Corona-App»

Export-Startschuss für Portugal

Tilray erhält vollständige GMP-Zertifizierung»
Pharmazie

Erweiterung der Äquivalenzdosen

Dosis-Umrechnung für Diuretika»

Neue Darreichungsform

Entyvio jetzt als Fertigpen»

Migräne-Prophylaxe

Ajovy überzeugt erneut»
Panorama

Kriminelle wollen Geldautomaten sprengen

Bombenfund: Apotheke evakuiert»

Wasser und Seife statt Sekt und Häppchen

Apotheker ohne Grenzen: Jubiläum in der Krise»

Corona-Impfstoff

Jeder Zweite würde sich impfen lassen»
Apothekenpraxis

IT-Umstellung

Probleme bei Apobank: Kunden stürmen Hotline »

Timo coacht

Konter-Sprüche im Notdienst»

Stand Alone-Lösung

Noventi: eRezept-Laptop für jede Apotheke»
PTA Live

Rezepturpreise

Cannabis: Sonderfall BG-Rezepte»

Rezepturen

Cannabis-Rezepte: So wird abgerechnet»

Tipps für den Rauchstopp

Bye, bye Zigarette!»
Erkältungs-Tipps

Maßnahmen zur Vorbeugung und Behandlung

Infekte in der warmen Jahreszeit»

Wenn der Schädel brummt

Ursachen von Kopfschmerz»

Für Ärzte und medizinisches Personal

Leitlinien: Empfehlungen zur Therapie»
Magen-Darm & Co.

Besondere Ernährungsformen

Low-carb und Keto: Verzicht auf Kohlenhydrate»

Gut gekaut ist halb verdaut

Mundhöhle: Startschuss für die Verdauung»

Komplikationen im Magen-Darm-Trakt

Blinddarmentzündung: Schmerzendes Anhängsel»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Hygienemaßnahmen bieten Schutz

Covid-19 in der Stillzeit: Was ist zu beachten?»

Gebären während der Pandemie

Covid-19 und Geburt: Kein erhöhtes Infektionsrisiko»

Schwangerschaft und Covid-19

Kein erhöhtes Risiko für Ungeborene»
Medizinisches Cannabis

Teil 2: Belieferung & Dokumentation

How to: Cannabisrezept»

Cannabispreisverordnung

Tilray: „Auch wir haben auf die Änderungen reagiert“»

Die Inhaltsstoffe der Cannabispflanze

THC und CBD: Wo liegen die Unterschiede?»
HAUTsache gesund und schön

Fußpflege

Schöne Füße für den Sommer»

Mimikfalten, Krähenfüße & Co.

Hautalterung: Wenn Kollagen und Elastin schwinden»

Vorbereitung und Anwendungstipps

Selbstbräuner: Bräune aus der Tube»