Großhandel

Phoenix baut Gesundheitsplattform auf Carolin Ciulli, 23.05.2019 13:40 Uhr

Mannheim - Phoenix will mehr digitale Dienstleistungen anbieten. Der Mannheimer Großhändler testet in diesem Jahr eine E-Commerce-Plattform in Serbien. In Finnland läuft ein Pilotprojekt mit individuellen Blisterdispensern für Patienten an, in Großbritannien steigt der Konzern in die telemedizinische Reiseimpfungsberatung ein. „Telemedizin wird auch in Deutschland eine steigende Bedeutung haben“, sagt Konzernchef Oliver Windholz bei der Vorstellung des Ergebnisses des abgelaufenen Geschäftsjahres 2018/2019.

In Deutschland ist Phoenix im digitalen Bereich seit Februar über die App „Deine Apotheke“ beim Endkunden. „Wir wollen Marktführer werden“, so Windholz. Aktuell sind 3500 Apotheken angeschlossen. Der nächste Sprung werde im Spätsommer erwartet, wenn das Punkteprogramm Payback integriert werde. Dafür wirbt der Großhändler aktuell in mehreren deutschen Städten. Die App sei für Apotheken eine Antwort auf Amazon, so Windholz.

Um die digitalen Angebote zu bündeln, wird derzeit die neue Gesellschaft PXG Health Tech mit zehn Mitarbeitern gegründet. Die „Phoenix Digital Healthcare Platform“ soll perspektivisch die Bereiche E-Commerce, Telemedizin, personalisierte Medizin und Apotheken-Services wie die App beinhalten – je nach länderspezifischer Regulierung. Die Plattform soll jedoch standardisiert sein. Für Deutschland gibt es zunächst keine konkreten Pläne: „Wir wollen kein Online-Handel in Deutschland sein“, stellt Windholz klar. Das Angebot gehe weiter und biete deutlich mehr Dienstleistungen an. Zunächst liege der Fokus auf Ländern, in denen Phoenix eigene Apotheken betreibe.

In Finnland will sich Phoenix beispielsweise mit dem Blisterdispenser „Smila“ im Homecare-Bereich etablieren. Das Gerät ist eine Eigenentwicklung und wird je nach Programmierung durch das Pflegepersonal zu festgelegten Zeitpunkten Tütchen mit Medikamenten abgeben. Auch Videokonferenzen sind darüber möglich. „Smila“ sei wie eine „Gesundheits-Alexa“ und über eine Cloud vernetzt. Die skandinavischen Länder seien deutlich technikaffiner als Deutschland, sagt Finanzchef Helmut Fischer.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Dat Tran (Springer AI) bei VISION.A

Apothekenplattformen: „Anmelden alleine reicht nicht“»

Potenzmittel

BGH bestätigt Tadalafil-Generika»

Pharmalogistik

Franzosen wollen Movianto kaufen»
Politik

Ehemaliger SPD-Chef wechselt in Wirtschaft

Gabriel wird Aufsichtsrat bei Deutscher Bank»

Altmaier für Unternehmenssteuerreform

Rufe nach Steuersenkungen – Union und SPD uneins»

Importe gegen Engpässe

Geller: Mehr Freiheiten für den Parallelhandel!»
Internationales

Absprachen zu Generika

Pay-for-Delay: EuGH macht ernst»

Apothekenketten

Pessina: Nicht jede Apotheke wird überleben»

Lungenschäden

E-Zigaretten: Zahl der Toten steigt»
Pharmazie

Schlafmittel

Neue Empfehlung: Hoggar ab 65+ nur noch auf Rezept»

Rote-Hand-Brief

Lemtrada: Anwendung wird weiter eingeschränkt»

Säuglingsernährung

Nahrungsmittelallergien durch Kuhmilch?»
Panorama

Bayer

Glyphosat-Streit für 10 Milliarden beilegen»

Corona-Virus

Lungenkrankheit: Wuhan baut Krankenhaus in 6Tagen»

Spendenaktion in der Apotheke

Kalenderabgabe: Lust statt Frust»
Apothekenpraxis

Dosierungsfehler bei Säuglingen

Otriven: Apotheker fordert Rückruf»

Apotheke schon aufgegeben

Unerwartete Rettung: Kunden lassen Apotheker nicht schließen»

Franchisekonzept

Easy in der Welt der Wunder»
PTA Live

Beratungstipps

Fresh-up: Trockene Augen »

Anpassung des Packmittels nach NRF

Tilray: Vollspektrum in neuer Verpackung»

Neue PTA-Schule in Rheinfelden

„Der Bedarf an PTA ist groß“»
Erkältungs-Tipps

Erkältungs-Tipp

Tot oder lebendig – Viren vs. Bakterien»

Erkältungs-Tipps

Wenn die Erkältung fortschreitet: Produktiver Husten»

Erste Erkältungsanzeichen

Darum lohnt es sich früh zu handeln»
Magen-Darm & Co.

Krebserkrankungen

Darmkrebs: 60.000 Neuerkrankungen pro Jahr»

Krebserkrankungen

Magenkrebs: Wenn die Mitte des Körpers erkrankt»

Von fremden Bakterienstämmen profitieren

Stuhltransplantation: Chancen für Kolitis-Patienten»
Kinderwunsch & Stillzeit

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»

Schwangerschaftsrisiken

Eileiterschwangerschaft: Gefährliche Fehleinnistung»

Fitness in der Schwangerschaft

Mit Pilates durch die Schwangerschaft»