Apotheken-App

Phoenix: Roadshow für digitale Offensive

, Uhr
Berlin -

Mit einer Informations-Roadshow geht Phoenix ab Mitte Mai in die digitale Offensive. In 18 deutschen Städten informieren Experten und Anwender interessierte Apotheker zum Digitalangebot des Mannheimer Pharmagroßhändlers. Seit Februar bietet Phoenix allen Apotheken in Deutschland die Smartphone-App „Deine Apotheke“ und Payback an. Auch für die Patienten hält Phoenix ein Bonbon bereit: Die Kunden mit der App können in dieser Woche über Payback 100.000 Euro gewinnen.

Die Zahlen aus den ersten Monaten zeigen laut Phoenix, dass „Deine Apotheke“/Payback von den Kunden gut angenommen wird. Im Startmonat Februar sammelten Apothekenkunden bei 46.000 Transaktionen Payback-Punkte. Davon waren 37.400 Erstkunden, die zum ersten Mal ihre Payback-Karte in einer Apotheke einsetzten. Im März waren es bereits mehr als doppelt so viele Transaktionen (98.000) – bei mehr als 62.000 Erstkunden. Im Durchschnitt kauft ein Payback-Kunde derzeit 1,23-Mal pro Monat in einer Apotheke ein.

Über die App „Deine Apotheke“ und das Vorteilsprogramm Payback sowie über weitere Digitalservices informieren Phoenix und das zum Konzern gehörende Softwarehaus ADG bis in den Juni auf einer deutschlandweiten Roadshow. In insgesamt 18 Städten bieten die Unternehmen einen Informationsabend an, zu dem alle Apotheker im jeweiligen Einzugsgebiet eingeladen sind. Nutzen können den digitalen Services von Phoenix auch Apotheken, die keine Geschäftskontakte zu Phoenix unterhalten.

Im Mittelpunkt der Informationsabende stehen Expertenvorträge zu Funktionen, Prozessen, Herausforderungen und Chancen der Digitalservices. Zudem gibt es Fragerunden und die Möglichkeit, sich in kleinem Kreis Erfahrungen auszutauschen. Nach Firmenangaben nutzen 500 Apotheken die App und Payback. Insgesamt 3000 Apotheken nutzen aktuell die App und 1500 bieten Payback an, dazu zählen auch die Linda Apotheken.

Bereits seit Wochenbeginn läuft für Teilnehmer eine Sonderaktion von Payback. Dabei werden Gewinne im Gesamtwert von 100.000 Euro vergeben. Einen zusätzlichen „Aufmerksamkeitsschub“ für „Deine Apotheke“ und Payback erwartet Phoenix im Spätsommer: Dann wird Payback in die App integriert sein. Mit der Phoenix-App können Endkunden Rezepte einlösen und Medikamente oder Gesundheitsprodukte direkt bei ihrer Apotheke bestellen. Zudem ermöglicht ein integrierter Apothekenfinder, die nächstgelegene „Deine Apotheke“-Offizin zu lokalisieren.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Mehr zum Thema
Rabatt auf Privatrezept
Apo.com spendiert 60-Euro-Bonus
Mehr aus Ressort
0,5 Prozent mehr auf Festgeld
Apobank: Extrazinsen für Mitglieder
Podcast NUR MAL SO ZUM WISSEN
#dmistverzichtbar

APOTHEKE ADHOC Debatte