Apothekeneröffnung

„Das ist hier wie im Big Brother Container“ APOTHEKE ADHOC, 18.08.2019 13:40 Uhr

Berlin - Die letzten Meter sind immer die längsten, das weiß jetzt auch Thomas Grittmann. Bevor der Pharmazierat am Freitag zur Erstabnahme kam, mussten er und sein Team stramm durcharbeiten – und zwar fast im Wortsinn. Entsprechend aufgeregt war er dann, als es so weit war. Am Montag ist der erste Arbeitstag, Kunden hatte er aber trotzdem schon. APOTHEKE ADHOC begleitet den Pharmazeuten auf seinem Weg von der Planung bis zur fertigen Offizin.

Nicht nur Grittmann und sein Team mussten Sonderschichten schieben, auch die Leute von Gollmann hatten sicher schon mal ein entspannteres Wochenende: Bis Sonntagabend mussten sie ran, um den Kommissionierer im Keller samt Fahrstühlen an die Kassen einzubauen. Denn am Montag kamen die Arzneimittel. Damit war das große Finale eingeläutet – es musste schließlich alles vorzeigbar aussehen, wenn der Pharmazierat kommt.

Also standen der 28-Jährige und sein Team die ganze Woche von morgens um 7 bis abends um 22 Uhr in der Apotheke, am Tag vor der Abnahme gar bis Mitterrnacht. Der Kommissionierer musste befüllt, die Ware eingebucht, Regale eingeräumt und nicht zuletzt natürlich auch sauber gemacht werden. „Der Kommissionierer läuft schon die ganze Woche ohne Pause durch“, erzählt er. „Der ganze Keller steht voller Kisten.“ Und als würde das nicht reichen, kamen noch Schulungen dazu, darunter eine von Korres und zwei von Awinta.

Seine „Mädels“, wie er sie liebevoll nennt, haben ihn in der Zeit zutiefst beeindruckt. „Es ist echt anstrengend gerade, aber die Mädels halten eisern durch“, erzählt er. „Die haben selbst Familie zuhause, aber verbringen ihre ganze Zeit hier mit mir in der Apotheke. So lange wie wir jeden Tag hier waren, hätten sie eigentlich gar nicht nach Hause fahren müssen – das ist hier schon fast wie im Big Brother Container.“

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Bestelldienste

Whatsapp schmeißt Apotheken raus»

Wegen abgeblasener Übernahme

Compugroup senkt Gewinnprognose»

Generikakonzerne

Neues Labor für Teva-Azubis»
Politik

Masernimpflicht

Länder: Probleme mit Dreifach-Impfstoff»

Verband der Softwarehäuser

Haas übernimmt Vorsitz im ADAS»

FDP-Vize glaubt nicht an AKK

K-Frage: Kubicki setzt auf Spahn»
Internationales

Purdue-Insolvenz

Mundipharma: Eigentümerfamilie schafft eine Milliarde beiseite»

DisposeRx

Altmedikamente: Gelklumpen statt Toilette»

12-Milliarden-Vergleich

Purdue: 1,5 Milliarden für Mundipharma»
Pharmazie

AMK-Meldung

Microgynon ACA Müller: Rückruf zum Rückruf »

Medizinalhanf

Vertanical: Neuer Cannabis-Vollextrakt»

Multiple Sklerose

Interferon beta: Keine Auswirkungen auf Schwangerschaft»
Panorama

Auktionsplattform

Rx-Asthmamittel FormoLich bei Ebay»

Opioid-Klagen

Purdue beantragt Insolvenzverfahren»

Vorbereitungskurs

1040 Unterrichtseinheiten zur Approbation»
Apothekenpraxis

Rechenzentren

Nach Haubold-Abgang: Unruhe beim ARZ Haan»

Apothekenkooperationen

Guten-Tag-Apotheken: „Wir halten jeden Preis“»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Roter Afghane»
PTA Live

PTA Lehranstalt Köln

Manege frei: 50 Jahre „Circus Pharmaceuticus“»

Nahrungsergänzungsmittel

Magnetrans als Zweiphasentablette»

Überarbeitete Leitlinien

Abgrenzung Wirk- und Hilfsstoffe»
Erkältungs-Tipps

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»

Atemwegserkrankungen

Wenn der Hals dick wird»

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»
Magen-Darm & Co.

Verdauungsenzyme

Lipase & Co: Essentiell für die Verdauung»

Verdauungsorgane

Bauchspeicheldrüse: Ein Organ, zwei Funktionen»

Brechdurchfall

Noroviren: Gefürchtet in Kita und Krankenhaus»
Kinderwunsch & Stillzeit

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»

Schwangerschaft

Das dritte Trimester: Positionswechsel und Gewichtszunahme»