Gematik-Leitfaden

Checkliste: Das sollten Sie beim TI-Anschluss beachten APOTHEKE ADHOC, 15.10.2019 09:05 Uhr

Berlin - In weniger als einem Jahr müssen alle Apotheken an die Telematikinfrastruktur (TI) angeschlossen sein. Aber was genau ist zu tun haben, um danach ohne Probleme eRezept & Co. nutzen zu können. Die Gematik hat nun einen Leitfaden veröffentlicht, der Inhabern erklären soll, worauf sie zu achten haben und was sie nicht vergessen sollten. Die gute Nachricht: Viele der Ratschläge sind trivial.

Auch die Digitalisierung kann analog organisiert werden: Mit Bleistift und Papier kann der Apotheker beim Anschluss an die TI Punkt für Punkt die Checkliste abhaken, die die Gematik nun veröffentlicht hat. Die Liste soll einen leicht verständlichen Überblick über die notwendigen Geräte und Vorgänge bieten, die beim Anschluss notwendig sind. Sie ersetzt jedoch keine Fachleute vor Ort: „In der Regel wird Ihr IT-Dienstleister Ihr primärer Ansprechpartner sein“, schreibt die Gematik zur Einleitung. „Wir empfehlen Ihnen, mit ihm den Anschluss an die TI vorab gemeinsam zu planen.“

Damit der ohnehin gestresste Apotheker auch den Überblick behält und der ITler vor Ort nichts vergisst, listet die Gematik zuerst die sechs wesentlichen Bausteine auf: die freigeschaltete Institutionenkarte, kurz SMC-B, der elektronische Heilberufsausweis (HBA), der Konnektor inklusive VPN-Zugangsdienst, der stationäre E-Health-Kartenterminal, ein Internetanschluss und – falls noch nicht vorhanden – das notwendige Update des Apothekenverwaltungssystems (AVS).

Beinahe noch grundlegender sind die Hinweise zum Tag der Installation: „Klären Sie vorab mit Ihrem IT-Dienstleister, ob und wie Ihr Apothekenbetrieb aufrechterhalten werden kann“, rät die Gematik. Denn manche Installationen wie der Anschluss des Konnektors könnten zwar bei laufendem Betrieb durchgeführt werden, für andere empfehle es sich aber Zeiträume ohne Kundenverkehr zu nutzen. Auch solle sichergestellt sein, dass die Mitarbeiter alle Passwörter und PIN für E-Health-Kartenterminal, den elektronischen Heilberufsausweis, die Institutionskarte und den Konnektor kennen oder zumindest sicher verwahren.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Stiftung Warentest

Vitaldaten: Besser nicht der Smartwatch vertrauen»

Mobiles Couponing

Kein „Eckes-Edelkirsch-Effekt“ für Apotheken»

Drogerieketten

Neues von Tetesept: Depot-, Kompakt- und Minitablette»
Politik

GKV-Spitzenverband

eRezept: BMG schon einmal gescheitert»

Digitalisierung

Psychotherapeuten warnen vor App-Flut»

Westfalen-Lippe

eMedikationsplan: Test startet im Januar  »
Internationales

Wahlkampf in Großbritannien

Corbyn: „Johnson verkauft den NHS an Big Pharma“»

Großbritannien

Ärztemangel: NHS sieht Patienten in Gefahr»

Liberales Dispensierrecht gefordert

Ärzte: „Apotheken-Krise auf dem Land“»
Pharmazie

SSRi/SNRI

Antidepressiva: Neue Warnhinweise»

Arzneimittelfälschungen

Xarelto: Weitere gefälschte Chargen bestätigt»

Sinkende Verordnungszahlen

Antibiotikaverbrauch: Info-Kampagnen zeigen Wirkung»
Panorama

ZDF dreht Thriller in Apotheke

Wenn die Offizin zur Filmkulisse wird»

Prozess wird fortgesetzt

Rezeptfälscher gegen Auflage aus U-Haft entlassen»

Tierseuchen

Schweinepest: Weitere 18 Fälle nahe der deutschen Grenze»
Apothekenpraxis

OTC-Verkauf über Plattform

OLG: Amazon wertet Gesundheitsdaten aus»

Pillpack

Nächster Schritt: „Amazon Pharmacy“»

Lieferengpass

Gardasil: Außendienst empfiehlt Versandapotheken»
PTA Live

Nahrungsergänzungsmittel

Vitamin D: Aus dem Mangel in die Überdosierung»

Veterinärmedizin

Tierische Hausapotheke: Alles für Hund & Katz»

Bewährungsstrafe für PTA

Jahrelang aus der Kasse bedient: PTA verurteilt»
Erkältungs-Tipps

Übertragungswege

Verbreitung von Krankheitserregern»

Husten bei Kindern

Pseudokrupp: Lebensbedrohliche Atemnot»

Heilpflanzenporträt

Echinacea: Die Erkältungspflanze»
Magen-Darm & Co.

Pro-, Prä-und Synbiotika

Nahrung für die Darmflora»

Darmerkrankungen

Divertikel: Darmausstülpungen mit Risiken»

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Zöliakie: Gluten vs. Darm»
Kinderwunsch & Stillzeit

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»