Barrierefreiheit

1, 2, 3 – die schnellste Rampe der Welt APOTHEKE ADHOC, 10.06.2017 08:55 Uhr

Berlin - Wenn der Apotheker zweimal klingelt, ist die neue Rampe da. Thomas Luft aus Edingen-Neckarhausen ist glücklich mit seinem Gewinn. Die Wheelramp erfreut besonders zwei Stammkunden, die bisher Probleme hatten, in die Post-Apotheke zu gelangen. Die erfolgreiche Aktion von APOTHEKE ADHOC geht weiter.

„Wir haben zwei Rolli-Fahrer als Kunden“, erzählt Luft. „Ich habe sie angerufen und eingeladen, unsere neue Rampe zu begutachten.“ Für die einen ist es eine kleine Rampe – für die anderen eine große Erleichterung, denn bisher mussten die Apothekenmitarbeiter Rolli-Kunden mühsam über die abschüssige Treppe hieven. „Ein Stammkunde wurde auf Wunsch draußen im Rollstuhl bedient“, sagt Luft. „Unser Problem ist der schräge Bürgersteig vor unserer Tür.“ Die obere Stufenbreite der Eck-Apotheke misst 15 Zentimeter, dann fällt die Stufe um drei Zentimeter ab. Für Menschen ohne Rollstuhl kein Problem, für Rolli-Fahrer ein Ärgernis. „Wir wollten eine neue Rampe gießen lassen, das hat die Gemeinde aber nicht genehmigt, weil dadurch der schmale Bürgersteig für andere Passanten noch enger geworden wäre.“ Er freut sich über seinen Gewinn: „Ich habe immer schon mit so einer kleinen Rampe geliebäugelt.“ Sie löst das Stufenproblem, unkompliziert und elegant. Mit wenigen Handgriffen ist sie morgens auf- und abends wieder abgebaut. Ein kleines Wunderwerk, wohlfeil ab 179 Euro. Mit ihr können bis zu zwei Eingangsstufen mit einem Höhenunterschied zwischen 25 und 30 Zentimeter überwunden werden. APOTHEKE ADHOC möchte die Barrierefreiheit in Deutschlands Apotheken mit fördern und hat deshalb die ersten 20 Rampen verlost. Die begehrten kleinen Helfer waren im Handumdrehen vergeben. Und es geht mit Sonderpreisen weiter: Jede weitere Apotheke erhält die Wheelramp mit dem Vorteilscode zu einem rabattierten Preis, APOTHEKE ADHOC gibt 29 Euro pro Rampe dazu.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Generikakonzerne

Neues Labor für Teva-Azubis»

Sorge vor ungeordnetem Brexit

Merck stockt Arzneilager auf»

Versandapotheken

Aponeo: Saison- und Bündelangebot»
Politik

FDP-Vize glaubt nicht an AKK

K-Frage: Kubicki setzt auf Spahn»

Drogenpolitik

Lauterbach: Cannabis soll Ordnungswidrigkeit werden»

Umstrittener Glossareintrag

BMG: Botendienst statt Online-Apotheke»
Internationales

DisposeRx

Altmedikamente: Gelklumpen statt Toilette»

12-Milliarden-Vergleich

Purdue: 1,5 Milliarden für Mundipharma»

USA

Kalifornien verschärft Impfpflicht für Kinder»
Pharmazie

Multiple Sklerose

Interferon beta: Keine Auswirkungen auf Schwangerschaft»

Droht die nächste Rückrufwelle?

NDMA: EMA prüft Ranitidin»

OTC-Switch

Desloratadin: Hexal gewinnt gegen BMG»
Panorama

Gemeinde Wildflecken

Mit Werbekampagne: Arzt und Apotheker gesucht»

Chemikalienunfall

Feuerwehr mit Atemmaske, Kammer mit Gebührenbescheid»

WHO

Behandlungsfehler: Jede Minute sterben fünf Menschen»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Roter Afghane»

APOSCOPE-Umfrage

Jedes dritte Warenlager ist fremdfinanziert»

Exklusivvereinbarung

Noventi und Gehe finanzieren Apotheken»
PTA Live

Nahrungsergänzungsmittel

Magnetrans als Zweiphasentablette»

Überarbeitete Leitlinien

Abgrenzung Wirk- und Hilfsstoffe»

Jubiläum

50 Jahre PTA-Lehrakademie Köln»
Erkältungs-Tipps

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»

Atemwegserkrankungen

Wenn der Hals dick wird»

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»
Magen-Darm & Co.

Verdauungsorgane

Bauchspeicheldrüse: Ein Organ, zwei Funktionen»

Brechdurchfall

Noroviren: Gefürchtet in Kita und Krankenhaus»

Magen-Darm-Beschwerden

Starkes Trio: Fenchel, Kümmel, Anis»
Kinderwunsch & Stillzeit

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»

Schwangerschaft

Das dritte Trimester: Positionswechsel und Gewichtszunahme»