VISION.A

Online-Atlas für barrierefreie Apotheken Maria Hendrischke, 19.03.2016 14:20 Uhr

Berlin - Der Internetaktivist Raúl Aguayo-Krauthausen gehört seit zwölf Jahren zu den „Sozialhelden“. Der Verein will soziales Handeln „MTV-fähig“ machen: Statt zu belehren, soll die Hilfe für Andere mit Spaß und Erkenntnisgewinn verbunden werden. Das schafft die Gruppe unter anderem mit einer Karte, in der Internetnutzer die Barrierefreiheit von Geschäften verzeichnen können. Bei der Digitalkonferenz VISION.A von APOTHEKE ADHOC forderte er die Apotheker auf, ihre Apotheke einzutragen.

Die „Sozialhelden“ setzen sich auch für die Inklusion von Behinderten ein. Die Apotheken seien bereits weiter als andere Branchen, sagt Krauthausen, der selbst im Rollstuhl sitzt. „Auch wegen der Senioren oder der Familien mit Kinderwagen versuchen Apotheken, barrierefrei zu sein.“

Für einen Rollstuhlfahrer sei es gerade in fremden Städten eine Hilfe, wenn er bereits wisse, welche Cafés, Banken oder eben Apotheken für ihn zugänglich seien, so Krauthausen. Die Idee zur „Wheelmap“ war geboren: Auf der Webseite bewerten Nutzer die Zugänglichkeit eines Geschäfts; sie tragen ihre Bewertung in die Online-Karte ein. Den Sozialhelden sei es wichtig gewesen, nicht vorher festzulegen, welche Geschäfte oder Einrichtungen bewertet werden sollten. „Behinderte wollen schließlich nicht nur Arztpraxen oder Apotheken besuchen“, sagt Krauthausen.

Inzwischen ist die Seite in 20 Sprachen online und hat weltweit etwa 625.000 Einträge. Der Erfolg des Projekts liege nicht an der Idee; die sei simpel. „Aber wir haben die Anwendung auf das Smartphone geholt und einen sozialen Anwendungsfall für Google Maps geschaffen“, erklärt Krauthausen. So sei es zum Selbstläufer geworden.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

OTC-Hersteller

P&G: Schlindwein wird OTC-Deutschlandchef»

Flying Health

Digital Drugs – Arzneimittel aus dem Computer»

Pharma- und Laborausrüste

Sartorius startet mit kräftigen Zuwächsen ins Jahr»
Politik

Kassenreform

Koalition: Gegenwind für Spahns Gesetz»

STIKO-Empfehlung als Vorlage

Montgomery: 4- und 6-fach Impfpflicht»

Zur Rose-Chef schwärmt vom eRezept

Oberhänsli: Kurzfristig 10 Prozent vom Rx-Markt»
Internationales

Opioid-Epidemie

Schmerzmittel gegen Sex: Großrazzien bei Ärzten und Apothekern»

Schweiz

Zu teuer: Apotheken verweigern Abgabe von Harvoni»

Demo gegen Sparmaßnahmen

„Nur Idioten schlachten die Kuh, die die beste Milch gibt!“»
Pharmazie

Gentherapie gegen Erblindung

Novartis launcht Luxturna»

Antibiotika-Einsatz

Glaeske fordert mehr Antibiogramme»

AMK-Meldung

MomeGalen als unverkäufliches Muster gekennzeichnet»
Panorama

Eheglück in der Offizin

Traumjob Apothekerinnen-Gatte»

Mecklenburg-Vorpommern

Altentreptow: Eheschließungen in der Apotheke»

Standortverschlechterung

Erst DocMorris, dann Farma-Plus, jetzt geschlossen»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Tiefschlag für die Super-PTA»

Phoenix-Apotheke baut Praxen

„Wir dürfen Ärzte nicht abwandern lassen“»

Kosmetikhersteller

Eucerin packt Online-Bewertungen in die Freiwahl»
PTA Live

LABOR-Debatte

Neues PTA-Gesetz: Was sagt ihr zum Entwurf?»

LABOR-Download

Spickzettel: Insuline»

PTA-Reformgesetz

PTA-Praktikanten: Nur noch 3 Monate Offizin»
Erkältungs-Tipps

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»

Arzneitees

Abwarten und Tee trinken – aber richtig!»
Magen-Darm & Co.

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»

Iberis amara

Bitterstoffe: Zeit für ein Comeback»