Inklusion

Gehörlos am HV-Tisch Maria Hendrischke, 03.12.2015 09:04 Uhr

Berlin - Der Slowene Sreco Dolanc ist womöglich Europas erster gehörloser Apotheker. Das vermutet zumindest seine Chefin Karin Simonitsch, Inhaberin der Marien-Apotheke in Wien. Sie hat den Umgang mit der Behinderung zum Programm gemacht, beschäftigt inzwischen drei gehörlose Mitarbeiter und ist zur Anlaufstelle für gehörlose Menschen geworden.

2007 nahm Simonitsch den ersten gehörlosen Mitarbeiter in der Marien-Apotheke auf: David Iberer. Das sei ein Freundschaftsdienst gewesen, sagt sie. Iberer, Sohn hörender Eltern, begann seine Ausbildung zum pharmazeutisch-kaufmännischen Assistenten (PKA). „Leider war es am Anfang recht schwierig für ihn, denn er beherrschte die Gebärdensprache nicht“, berichtet die Apothekerin. Er habe sich nur mit engen Vertrauten verständigen können.

Doch Iberer bekam bald Unterstützung von einem zweiten Gehörlosen. Tolga Korkmaz fing mit 16 Jahren in der Apotheke an, ebenfalls als PKA-Lehrling. „Eigentlich hatte er schon eine andere Arbeit gefunden, aber dort bekam er kurzfristig eine Absage“, erinnert sich Simonitsch. Sie stellte Korkmaz unter der Bedingung ein, dass er seinem Kollegen Iberer die Gebärdensprache beibringt und ihm die Kultur der Gehörlosen zeigt. „Aus der 'Zwangsehe' ist inzwischen eine Freundschaft geworden“, sagt die Apothekerin.

Schließlich bewarb sich im Februar 2013 Dolanc bei ihr, damals noch Pharmaziestudent – und ebenfalls gehörlos. Dolanc hatte sich bereits als Kind für Pflanzen begeistert und im Garten seiner Eltern ein eigenes Beet gepflegt. „Deshalb habe ich mich später – trotz meiner Gehörlosigkeit – für das schwierige Pharmaziestudium entschieden“, erzählt er.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Beratungstag

Lierac-Chef berät in Apotheke»

Versandapotheken

Esando: Hier geht‘s weiter zu DocMorris»

Studie

USA und Schweiz hängen deutsche Pharmabranche ab»
Politik

Apothekenstärkungsgesetz

Schmidt: Mit Spahn „nah beieinander“»

Verschreibungspflicht

OTC-Switch: Hersteller wollen BfArM-Entscheidung»

Spahns Apothekenreform

„Damit es wieder Freude macht“»
Internationales

PGEU

EU-Apothekerverband fordert Honorar für Engpässe»

CVS-Projekt

Von Yogakurs bis Rollstuhl: Apotheken werden „HealthHubs“»

Protestaktion

Basel: Der Sarg vor der Apotheke»
Pharmazie

Antibiotika

Brilique: Die Lösung gegen MRSA?»

Rückruf

Weiter geht's: Amoxi Stada muss ebenfalls zurück»

Gesunde Darmflora

Curabiom: Synbiotikum für Babys»
Panorama

Medikament verwechselt

Landshut: Pflegerin muss in Haft»

Kommanditgesellschaft

Keinen Nachfolger gefunden? Investor rettet die Apotheke!»

Betrugsverdacht

Apothekerehepaar in U-Haft»
Apothekenpraxis

Marketing

Enten zu den Medikamenten!»

Insolvenzverfahren

Retaxfirma Protaxplus ist pleite»

Bewährungsstrafe

Abrechnungsbetrug: Apothekerin muss Therapie antreten»
PTA Live

LABOR-Debatte

„Das ist derzeit nicht lieferbar“: Was tun?»

LABOR

AMK-Meldungen jetzt als Download»

Nebentätigkeit

PTA und Bauchtanz-Lehrerin»
Erkältungs-Tipps

Nasennebenhöhlenentzündungen

Sinusitis: Wenn die Nase dicht macht»

Fünf Tipps

Ohrentropfen richtig anwenden »

Immunabwehr

Lymphe: Kernstück des Immunsystems»
Magen-Darm & Co.

Darmflora

Mythos: Leaky-gut-Syndrom»

Schleimhautschädigung

Magengeschwür: Bohrender Schmerzbringer»

Darmbeschwerden

Obstipation: Trinken und Bewegung oft nicht ausreichend»
Kinderwunsch & Stillzeit

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»

Wie Kate Middleton

Der Schwangerschaftsübelkeit trotzen»

Supplemente bei Kinderwunsch

Folsäure: Wieso, weshalb, warum?»