Erste Apotheken mit TSE-Modul ausgestattet

Nach der Bonpflicht: QR-Code für Kassenzettel Alexander Müller, 20.01.2020 10:20 Uhr

Berlin - Apotheken sind gegenüber dem Fiskus schon längst weitgehend transparent. Trotzdem sind sie von den verschärften Kontrollen des Gesetzgebers betroffen. Während die Bonpflicht die Teams in der Offizin schon seit dem Jahreswechsel befasst, ist die neue Kassenüberwachung erst ab Oktober unumgänglich. Bis zum Stichtag benötigt jede Apotheke ein TSE-Modul (Technische Sicherheitseinrichtung). Pharmatechnik hat als erstes Softwarehaus damit begonnen, die eigenen Kunden auszustatten.

Um Steuerbetrügern auf die Schliche zu kommen, hat der Gesetzgeber kurz vor Weihnachten 2016 das Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen (KassenG) beschlossen. Seit dem 1. Januar muss jeder Betrieb mit einer elektronischen Registrierkasse alle Aufzeichnungen durch eine zertifizierte technische Sicherheitseinrichtung schützen. Die TSE-Pflicht gilt also auch für Apotheken formal seit Jahresbeginn. Allerdings wird bis zum Stichtag am 30. September nicht beanstandet, wenn die Apotheke noch kein Modul installiert hat.

Die obersten Finanzbehörden der Länder hatten nach Gesprächen mit der Industrie erkennen müssen, dass zum avisierten Stichtag noch keine zertifizierte Technik verfügbar sein würde. Für die Apotheker hatte sich unter anderem der Softwareverband ADAS entsprechend dafür eingesetzt, die Regelung nicht zum Jahreswechsel scharf zu stellen. Gleichwohl heißt es in der Klarstellung des Bundesfinanzministeriums (BMF) vom 6. November: „Die technisch notwendigen Anpassungen und Aufrüstungen sind umgehend durchzuführen und die rechtlichen Voraussetzungen unverzüglich zu erfüllen.“

Auch die Softwarehäuser sind daran interessiert, die Apotheken möglichst schnell auszustatten, damit sich die Aufträge rund um den Stichtag nicht drängeln. Pharmatechnik war dabei am schnellsten: Nachdem die Technik „im Labor“ am Standort in Starnberg getestet wurde, wurden nun die ersten Apotheken ausgestattet. In dieser Woche soll in einer Handvoll großer Apotheken der nächste Schritt begangen werden. Damit ist Pharmatechnik das erste Softwarehaus, dass TSE-Module in Apotheken verbaut, wahrscheinlich sogar einer der ersten im Markt insgesamt.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Weiteres
Coronavirus

Corona-Krise

Kontaktsperre soll verlängert werden»

Frankreich

Corona-Krise: Ärzte verklagen Regierung»

Pneumokokken-Impfstoff

Pfizer kontingentiert Prevenar 13»
Markt

Lieferengpässe nehmen zu

Importeure beklagen steigende Preise»

Streit um Zulassungsstatus

Klosterfrau: Femannose N bleibt verkehrsfähig»

Versandhandel als Gewinner

OTC-Hersteller: Corona-Krise sorgt für Umbruch»
Politik

Kabinettsentwurf zum PDSG

Abda zur eRezept-Pflicht: Apotheker sind dabei»

Kein Blankoscheck für Laschet-Regierung

Epidemie-Gesetz muss warten»

Aussetzung bis Ende Juni

Rabattverträge: BPI fordert Machtwort der Bundesregierung»
Internationales

Streit um Schutzmaßnahmen

Amazon und Corona: Verstoß gegen Menschenrechte?»

Drastische Corona-Maßnahme

Mundschutzpflicht: Apotheke schließt nach Shitstorm»

Coronakrise

Österreich: Mundschutzpflicht beim Einkauf»
Pharmazie

Rückruf

Gastricholan weicht ab»

Off-Label-Use bei Covid-19

AMK gibt Wirkstoffübersicht heraus»

Statt Einzelimport für knapp 2000 Euro

MSD karrt Pneumovax aus Japan heran»
Panorama

Randnotiz

Misslungener Radio-Gag: Apotheken-Maske für 200 Euro»

Initiative „Deutschland gegen Corona“

DocMorris & Co. für Kampagne #allefüralle»

Corona-Krise

Mundschutz: Söder will „nationale Notfallproduktion“»
Apothekenpraxis

Apothekerin näht fürs Team

Eigenproduktion: Atemmasken mit Apothekenlogo»

Trotz oder wegen Corona

Verpasste Chance: Wo bleiben die Grippeschutz-Modellprojekte?»

Patientendaten-Schutz-Gesetz

Spahn macht eRezept ab 2022 zur Pflicht»
PTA Live

Corona-Folgen

Adexa: Corona-Zuschlag für Apotheken-Teams»

Fernunterricht

PTA unterrichtet via Chat»

USA

PTA stirbt an Corona-Infektion»
Erkältungs-Tipps

Wenn die Stimme versagt

Heiserkeit – Tipps für Vielsprecher»

Eukalyptus, Thymian & Co.

So geht´s: Erkältungsbad selbst herstellen»

Flimmerhärchen und Sekret

Die Nase als Schutzschild»
Magen-Darm & Co.

Nicht nur Husten und Fieber

Covid-19: Durchfall als Symptom»

Tofu, Seitan & Co.

Vegan – der Verzicht auf alles tierische»

Besondere Ernährungsformen

Vegetarisch – Der Verzicht auf Fleisch»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Was bedeutet Risikoschwangerschaft?

Schwangerschaft 35 +»

Scheidenpilz, Cystitis & Ischiasschmerzen

Tipps bei typischen Symptomatiken in der Schwangerschaft»

Krank in der Schwangerschaft 

Hausmittel vs. Arzneimittel: Alternativen für werdende Mütter»
Medizinisches Cannabis

Die Inhaltsstoffe der Cannabispflanze

THC und CBD: Wo liegen die Unterschiede?»

Teil 1: Rezeptangaben und Sonderfälle

How to: Cannabisrezept»

Cannabidiol, THC, Vollspektrum & Co.

Blüte oder Extrakt – was sind die Unterschiede?»