Berufswege 

Die PTA, auf die die Apothekenchefs hören Eugenie Ankowitsch, 16.04.2018 14:49 Uhr

Berlin - Neugierde und Tatendrang haben Anna Schatz auf verschlungene Berufswege geschickt. Die Beinahe-Schulabbrecherin schaffte ihre PTA-Ausbildung am Ende mit Bravour. Doch das reichte ihr nicht. Nach einigen Jahren in der Industrie gründete sie ihr eigenes Beratungs- und Kommunikationsunternehmen. Heute sagt sie den Chefs von Pharmaunternehmen und Apotheken, wo es lang geht. Die Förderung von Frauen liegt Schatz aber besonders am Herzen.

Schatz möchte Frauen, vor allem Frauen mit Kindern, Mut machen, im Beruf nicht zurückzustecken, ihre Stärken besser herausstellen und zu nutzen. Sie selbst hat nach der Geburt ihrer Zwillinge den Schritt in die Selbständigkeit gewagt. Also zu dem Zeitpunkt, der für viele Frauen eine Zäsur in ihrem Berufsleben darstellt. „Das ist der Punkt, an dem sich viele Frauen entweder teilweise oder sogar ganz aus dem Berufsleben zurückziehen“, so Schatz. Das müsse aber nicht sein.

Sie selbst habe viel Unterstützung erfahren, aber auch einige kritische Stimmen ertragen müssen. Du bist eine Frau, du bist jung, die Leute werden dich nicht ernst nehmen, habe sie zu hören bekommen. Immer wieder wurde die junge Unternehmerin gefragt, wie sie es denn schaffe, Mutter zu sein und gleichzeitig ein kleines Unternehmen zu führen. „Wenn ich arbeite, gebe ich 100 Prozent. Wenn ich bei meinen Kindern bin, bin ich ebenfalls zu 100 Prozent für sie da“, antwortet Schatz. „Für mich ist es Normalität. Ich möchte auch nicht dafür bewundert werden.“

Zwei Jahre Zeit habe sie sich gegeben, um zu schauen, ob sie mit ihrem Unternehmen in die Erfolgsspur findet. Heute ist sie diplomierter Personalcoach, zertifizierte DiSG-Trainerin und bundesweit unterwegs, um als Coach rund um die Themen Bewerbung, Persönlichkeits- und Karriereentwicklung sowie in den Bereichen Führungskräftetraining, Verkauf, Akquise und Teamkommunikation zu beraten. Zu ihren Kunden zählen sowohl Pharmaunternehmen als auch kleine Dorfapotheken.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

OTC-Hersteller

P&G: Schlindwein wird OTC-Deutschlandchef»

Flying Health

Digital Drugs – Arzneimittel aus dem Computer»

Pharma- und Laborausrüste

Sartorius startet mit kräftigen Zuwächsen ins Jahr»
Politik

Kassenreform

Koalition: Gegenwind für Spahns Gesetz»

STIKO-Empfehlung als Vorlage

Montgomery: 4- und 6-fach Impfpflicht»

Zur Rose-Chef schwärmt vom eRezept

Oberhänsli: Kurzfristig 10 Prozent vom Rx-Markt»
Internationales

Opioid-Epidemie

Schmerzmittel gegen Sex: Großrazzien bei Ärzten und Apothekern»

Schweiz

Zu teuer: Apotheken verweigern Abgabe von Harvoni»

Demo gegen Sparmaßnahmen

„Nur Idioten schlachten die Kuh, die die beste Milch gibt!“»
Pharmazie

Gentherapie gegen Erblindung

Novartis launcht Luxturna»

Antibiotika-Einsatz

Glaeske fordert mehr Antibiogramme»

AMK-Meldung

MomeGalen als unverkäufliches Muster gekennzeichnet»
Panorama

Eheglück in der Offizin

Traumjob Apothekerinnen-Gatte»

Mecklenburg-Vorpommern

Altentreptow: Eheschließungen in der Apotheke»

Standortverschlechterung

Erst DocMorris, dann Farma-Plus, jetzt geschlossen»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Tiefschlag für die Super-PTA»

Phoenix-Apotheke baut Praxen

„Wir dürfen Ärzte nicht abwandern lassen“»

Kosmetikhersteller

Eucerin packt Online-Bewertungen in die Freiwahl»
PTA Live

LABOR-Debatte

Neues PTA-Gesetz: Was sagt ihr zum Entwurf?»

LABOR-Download

Spickzettel: Insuline»

PTA-Reformgesetz

PTA-Praktikanten: Nur noch 3 Monate Offizin»
Erkältungs-Tipps

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»

Arzneitees

Abwarten und Tee trinken – aber richtig!»
Magen-Darm & Co.

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»

Iberis amara

Bitterstoffe: Zeit für ein Comeback»