Kammerwahl Westfalen-Lippe

Wegen Wahlempfehlung: Zoff bei Adexa Lothar Klein, 23.05.2019 12:37 Uhr

Berlin - In den kommenden Wochen wählen die Apotheker in Westfalen-Lippe eine neue Kammerversammlung für die Wahlperiode 2019 bis 2024. Dazu haben jetzt 7914 Wahlberechtigte in Arnsberg, Detmold und Münster die Wahlunterlagen erhalten. Post gab es auch von der Adexa mit einem Wahlaufruf des Vorsitzenden Andreas May. Mehr noch: Im Adexa-Newsletter findet sich auch ein Text von Apothekerin Ellen Oetterer, die für die Gemeinschaftsliste von Kammerpräsidentin Gabriele Regina Overwiening kandidiert. Adexa-Mitglied Steffi Hering von der Liste Liste „Aktive Apotheker*innen“ kritisierte das als unzulässige Bevorteilung und Einmischung in die Kammerwahl. Nach ihrem Protest sicherte Adexa-Chef May zu, dass sich Hering ebenfalls auf der Adexa-Internetseite präsentieren kann.

Adexa-Chef May ruft im Newsletter zur Teilnahem an der Kammerwahl auf: „Ich würde es begrüßen, wenn möglichst viele approbierte Adexa-Mitglieder in Westfalen-Lippe durch ihre Stimmabgabe Einfluss auf die berufspolitische Arbeit ihrer Standesvertretung nehmen, damit die Interessen der Angestellten in den Apotheken noch stärker einfließen.“ In den Kammern seien zahlenmäßig mehr angestellte Approbierte als selbstständige Apotheker organisiert. Dieses Verhältnis spiegele sich allerdings nicht in allen Kammer- beziehungsweise Delegiertenversammlungen wider.

May: „Machen Sie von Ihrem demokratischen Recht Gebrauch und wählen Sie! Damit unterstützen Sie das Engagement der Kolleginnen und Kollegen in der Kammerarbeit und auch auf dem Deutschen Apothekertag.“ Das gelte im Übrigen nicht nur für Westfalen-Lippe, sondern bundesweit. Auch in Nordrhein fänden ab Ende Mai Kammerwahlen statt. May: „Ich möchte auch andere Adexa-Mitglieder ermutigen, in der Berufspolitik aktiv zu werden. Je mehr Angestellte sich auf Kammerebene engagieren, desto eher können dort arbeitnehmerspezifische Themen und Probleme aufgegriffen werden. Ein möglicher Einstieg ist beispielsweise die Arbeitnehmervertretung in den Berufsbildungs- und Prüfungsausschüssen.“

So weit so gut. Dann aber folgt im Newsletter ein Werbeblock für die Gemeinschaftsliste der Kammerpräsidentin: „Als Mitglied der „Gemeinschaftsliste“ kandidiere ich erneut im Wahlbezirk Münster“, schreibt dort Kandidatin Elle Oetterer. Die Wahl sei wichtig, weil die Mitglieder der Kammerversammlung „über so wesentliche Themen wie zum Beispiel Mitgliedsbeiträge, Fortbildungs- und Weiterbildungsaktivitäten, Berufsordnung, Haushalt etc.“ entschieden. Als Adexa-Aktive aus der Region West setze sie sich auch in der Kammerversammlung besonders für die Belange der angestellten Approbierten ein und „möchte dies weiterhin tun“. „Deshalb bitte ich Sie: Nehmen Sie an der Wahl teil! Und wenn Ihnen die Interessen der Angestellten wichtig sind, stimmen Sie für die Gemeinschaftsliste. Mit kollegialen Grüßen“, so Oetterer.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

OnlineDoctor

Tele-Dermatologen suchen eRezept-Apotheken»

Trotz US-Börsengang

Krebs-Pionier BioNTech bleibt in Deutschland»

Lieferengpässe

Venlafaxin: Kleine Panne, großer Ausfall»
Politik

Digitalisierung

Gesundheitsapps auf Rezept: Das sind die Regeln»

Bundesverwaltungsgericht

Defekturen: BfArM schützt Apotheke nicht»

Freie Apothekerschaft verzichtet

Importklausel-Affäre: Keine Klage gegen Altmaier»
Internationales

Apothekenketten

Pessina: Nicht jede Apotheke wird überleben»

Lungenschäden

E-Zigaretten: Zahl der Toten steigt»

Neuer SARS-Auslöser

Unbekannte Lungenkrankheit – wahrscheinlich Corona-Viren»
Pharmazie

Rückruf

Midrospa und Micypra gehen»

AMK-Meldung

Medikationsfehler bei Säuglings-Otriven»

Sachverständigenausschuss

Altersgrenze für Schlafmittel und Triptane?»
Panorama

Bereits 6 Tote

Neues Virus in China: Fälle in  Europa werden wahrscheinlicher»

291 Infektionen

6 Tote durch Lungenkrankheit in China»

Passau

Einbrecher: Erst Apotheke, dann Arztpraxis»
Apothekenpraxis

Rx-Versandverbot

Bühler: Ich habe die Gutachten jetzt – elfmal»

Betrugsversuch

49 Euro: Abzocke mit Transparenzregister»

Der Sinn der „Null-Euro-Belege“

Bonpflicht: Protestaktion im Apothekenschaufenster»
PTA Live

Neue PTA-Schule in Rheinfelden

„Der Bedarf an PTA ist groß“»

Völkerschule Osnabrück

Individueller Wiedereinstieg für PTA»

NRF-Ergänzungslieferung

Neue und geänderte Rezepturen»
Erkältungs-Tipps

Erkältungs-Tipps

Wenn die Erkältung fortschreitet: Produktiver Husten»

Erste Erkältungsanzeichen

Darum lohnt es sich früh zu handeln»

Erkältungssymptome

Erste Erkältungs-Etappe: Trockener Husten»
Magen-Darm & Co.

Krebserkrankungen

Magenkrebs: Wenn die Mitte des Körpers erkrankt»

Von fremden Bakterienstämmen profitieren

Stuhltransplantation: Chancen für Kolitis-Patienten»

Magen-Darm-Beschwerden

Diarrhoe: Zuckeraustausch mit Folgen»
Kinderwunsch & Stillzeit

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»

Schwangerschaftsrisiken

Eileiterschwangerschaft: Gefährliche Fehleinnistung»

Fitness in der Schwangerschaft

Mit Pilates durch die Schwangerschaft»