Grüne fordern Qualitätstransparenz von den Kassen

, Uhr

Berlin - Leistungen und der Service von Krankenkassen sollten aus Sicht der Grünen für Versicherte leichter zu vergleichen sein. Aktuell finde der Wettbewerb zwischen den Kassen fast nur über die Höhe des Zusatzbeitrages statt, heißt es in einem Antrag, der heute in den Bundestag eingebracht werden soll.

Geschaffen werden sollten daher „Qualitätstransparenz“ und Anreize, die Kassen für eine gute Versorgung belohnen. Eine günstige Kasse allein nutze nichts, sagte die Grünen-Gesundheitsexpertin Maria Klein-Schmeink.

Leider sei es für Versicherte bisher jedoch nicht nachzuvollziehen, ob eine Kasse beispielsweise Kuren verweigere oder minderwertige Hilfsmittel geliefert würden. Widersprüche, Ablehnungsquoten und Gerichtsverfahren der einzelnen Kassen sollten daher veröffentlicht werden. Zudem müsse ein System zum Messen und Bewerten der Versorgungsleistung entwickelt werden.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Mehr zum Thema

„Keine Mittagspausen, nie Betriebsferien“
Seyfarth: Apotheken prädestiniert für Impfkampagne »

Mehr aus Ressort

Positionen zur Bundestagswahl
Abda: Drei Forderungen an die Politik »
Exportverbote aufheben statt Patente zu enteignen
Patente und Populismus: Geholfen ist damit niemandem »
Weiteres
Positionen zur Bundestagswahl
Abda: Drei Forderungen an die Politik»
Exportverbote aufheben statt Patente zu enteignen
Patente und Populismus: Geholfen ist damit niemandem»
Atopische Dermatitis, Nasenpolypose & Co.
Biologika & Covid-Impfung – geht das?»
Hypertensive Krise
Bye, bye Bayotensin»
Akne, Neurodermitis & Co.
Welchen Einfluss hat der pH-Wert?»
Hormone, Schwangerschaft & Co.
Dehnungsstreifen: Irreparable Hautschäden»
Ausschlag ohne eindeutige Ursache
Update: Dyshidrose»
Copyright © 2007 - 2021, APOTHEKE ADHOC ist ein Dienst der EL PATO Medien GmbH / Pariser Platz 6A / 10117 Berlin Geschäftsführer: Patrick Hollstein, Thomas Bellartz / Amtsgericht Berlin Charlottenburg / HRB 204 379 B