199 Beförderungen, 50 Verbeamtungen

FDP: Spahn bläht BMG-Leitungsstab auf Lothar Klein, 06.10.2020 15:27 Uhr

Berlin - Bereits seit zwei Jahren löchert die FDP Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) mit Fragen zu seiner Personalpolitik im Ministerium. Insgesamt drei Anfragen wurden gestellt, die Antworten vielen stets einsilbig aus: Die FDP will wissen, warum Spahn mehr Personal eingestellt hat als seine Vorgänger – das BMG verweist auf den Datenschutz. Auch der Hinweis auf das Haushaltsrecht brachte keine Klarheit ins Personalwesen des BMG. Die FDP wirft Spahn die Aufblähung seinen Leitungsstabes vor. Das Personal solle er stattdessen zum Kampf gegen die Corona-Pandemie bereitstellen.

Auch die letzte Anfrage der FDP-Fraktion ließ das BMG abblitzen: „Die Antworten der Bundesregierung zeigen, dass im Bundesministerium für Gesundheit (BMG) keine nachvollziehbare Personalpolitik existiert oder die Bundesregierung Informationen nicht liefern möchte“, kritisiert die FDP. Die Bundesregierung vertrete mit Hinweis auf den Datenschutz die Auffassung, keine genauen Informationen über Besoldungsgruppen herausgeben zu dürfen – auch wenn ein Gutachten des Wissenschaftlichen Dienstes des Bundestages das Gegenteil behaupte. Die FDP hegt den Verdacht, dass Spahn seine Vertrauten mit gutdotierten Posten bedient.

Die Bundesregierung argumentiert, durch Fragen zur personellen Ausstattung der einzelnen Abteilungen des BMG sei die Regierung in ihrer Funktionsfähigkeit eingeschränkt. Die „Grenze zur administrativen Überkontrolle“ sei hier erreicht. Allerdings musste das BMG ohne Bezug zu konkreten Mitarbeitern einige Personaldaten dennoch herausrücken: Zwischen 1. Januar 2017 und 1. August 2019 hat es danach 38 Abordnungen und Versetzungen von anderen Ministerien, Anstalten oder Körperschaften des öffentlichen Rechts ins BMG gegeben, davon die meisten in die Zentralabteilung (17) und in die Leitungsebene (13) des BMG. Dem gegenüber stehen nur 11 Abordnungen und 14 Versetzungen von Seiten des BMG.

Von Januar 2017 bis zum August 2019 gab es 199 Beförderungen und Höhergruppierungen im BMG, außerdem wurden 50 Personen verbeamtet. Spahn habe im BMG eine große Umorganisation vorgenommen, dabei habe er etwa das Referat „Politische Planung“ neu geschaffen, ebenso eine Einheit „Reden des Ministers“. Letztere wurde allerdings nach nur fünf Monaten wieder aufgelöst, so die FDP.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Coronavirus

Schnelles Ergebnis vor Ort möglich

Atemtest bei Covid-19»

Großbritannien

Boots bietet Corona-Schnelltests an»

Risikogruppen schützen

Hausärzte empfehlen keine Tests in Apotheken»
Markt

Aklepios Biopharmaceutical

Milliarden-Übernahme: Bayer kauft Spezialisten für Zelltherapie»

Wer eRezepte nicht akzeptiert, fliegt raus

Teleclinic setzt Apotheken auf schwarze Liste»

Online-Sprechstunden

Medgate kooperiert mit Apotheken.de»
Politik

Gesundheitsmonitor

BAH: Corona stärkt Gesundheitsbewusstsein»

Wahl des Vorsitzenden

Corona: CDU verschiebt Parteitag zum 2. Mal»

Freie Apothekerschaft

TSE: 626 Fußballfelder voll Kassenbons – zusätzlich»
Internationales

Wegen drohender Opioid-Strafen

Walmart verklagt US-Regierung»

Opioid-Epidemie in den USA

Oxycontin: Purdue schließt Milliarden-Vergleich»

Pharmakonzerne

Takeda baut in Österreich»
Pharmazie

Mucoadhäsives Nasengel

Wick Erste Abwehr gegen Sars-CoV-2»

Erprobung in den USA

Corona-Impfstoff: AstraZeneca nimmt klinische Studie wieder auf»

Schutzeffekt in Phase-III

Grippeimpfstoff: Tabakpflanze statt Hühnerei»
Panorama

Zwei Münchner Tatverdächtige

Ermittler heben Netzwerk für illegalen Arzneimittelhandel aus»

Brandsätze gegen Fassade geworfen

Anschlag auf RKI – Staatsschutz ermittelt»

Kunstautomat an der Apotheke

Mini-Gemälde statt Zigarette»
Apothekenpraxis

Video-Interview mit Stephan Pilsinger (CSU)

„Die Überwachungslücke wird endlich geschlossen“»

Haltbarkeit von Medikamenten

AOK verliert Prozess – und feilscht um Retax»

adhoc24

Schwarze Listen bei Teleclinic / Abgabe ohne HBA? / Spahns Quarantäne-Botschaft»
PTA Live

Lokalanästhetika mit Klümpchenbildung

Rezepturtipp: Polidocanol»

Schutzmaßnahmen und Zukunftssorgen

Apothekenteams fürchten langen Corona-Winter»

Mikronährstoff-Stiefkinder

Wofür ist eigentlich Mangan?»
Erkältungs-Tipps

Erkältung, Allergie, Medikamente

Schnupfen ist nicht gleich Schnupfen»

Wenn die Temperatur steigt

Hausmittel bei Fieber: Wann und wie?»

Erkältung in Corona-Zeiten

No Go: Husten als Stigma»
Magen-Darm & Co.

Fremdkörpergefühl im Hals

Globussyndrom: Auch an den Magen denken»

Trendprodukt Selbsttests

Was können Darmflora-Analysen & Co.?»

Vitamin-B12-Mangel

Fehlender Intrinsic Factor»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Supplemente in der Schwangerschaft

Folsäure & Jod: Nur die Hälfte ist versorgt»

Geschlechtsbestimmung

Mädchen oder Junge? Der Genetik auf der Spur»

Kaiserschnitt ist kein Muss

HIV und Schwangerschaft»
Medizinisches Cannabis

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»

Blüte, Extrakt, Kapsel

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur»

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»
HAUTsache gesund und schön

Verwöhnprogramm für die Haut

Pflege hoch zwei: Gesichtsmaske und Peeling»

Viel hilft nicht immer viel

Überpflegung der Haut»

Aufbau, Alterung und Pflege

Unterschiede von Frauen- und Männerhaut»