Apothekenbesuch

Europa-Abgeordneter Lange (SPD) zu Besuch bei Linz APOTHEKE ADHOC, 22.10.2019 13:45 Uhr

Berlin - Lieferengpässe wichtiger Arzneimittel sind seit geraumer Zeit immer wieder Thema in der Öffentlichkeit. Darum ging es auch bei einem Besuch in der Leibniz-Apotheke in Hannover, bei dem sich der Europa-Abgeordnete Bernd Lange (SPD) und die Apothekerin Magdalene Linz intensiv austauschten. Neben Lieferschwierigkeiten stand vorrangig die Überwachungsproblematik bei niederländischen Versandapotheken im Mittelpunkt des Gesprächs. In allen Belangen wurde die gesellschaftlich relevante Rolle der Apotheke vor Ort deutlich.

Einig waren sich Linz und Lange darin, dass Lieferengpässe längst kein nationales Problem mehr, sondern ein europäisches sind. In diesem Zusammenhang sprach Linz die kontinuierlich zunehmende Problematik der Nicht-Lieferbarkeit wichtiger Arzneimittel an. In einigen Bereichen, beispielsweise bei neurologischen Präparaten, nehme dies immer gravierendere Züge an. „Die massive Zunahme von Liefer- und Versorgungsengpässen bei wichtigen Arzneimitteln bereitet mir große Sorge. Im Sinne der betroffenen Patienten muss schnellstmöglich von allen Beteiligten ein umfassendes Konzept zur dauerhaften Abhilfe erstellt und umgesetzt werden,“ betonte Linz.

Als Grund für die Lieferschwierigkeiten, die laut Linz bei manchen Medikamenten auch bereits zu Versorgungsschwierigkeiten führen, nannte die Apothekerin beispielsweise, dass immer weniger Substanzen in Europa produziert werden. Mittlerweile fänden Herstellungsprozesse überwiegend in Asien statt. Zudem würden bestimmte Wirkstoffgruppen nur noch von wenigen Herstellern produziert. Daneben beanstandete Linz den massiven Preisdruck auf die Pharmaindustrie durch Rabattverträge der Krankenkassen als weitere Ursache. Lange stimmte der Notwenigkeit zu, Maßnahmen auf EU-Ebene einzuleiten. Nur so könne eine stabile und sichere Versorgung der Bevölkerung erreicht werden.

Darüber hinaus setzten sich der sozialdemokratische Politiker und die Apothekerin mit einem weiteren europaweit relevanten Thema auseinander, dem EuGH-Urteil zur Nicht-Anwendbarkeit der Preisbindung bei verschreibungspflichtigen Medikamenten für ausländische Versandapotheken und dessen Folgen. Lange machte deutlich, dass er um diese Schieflage wisse und dass er kein Verständnis für eine solche Art der Wettbewerbsverzerrung aufbringen könne.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Großhandel

Zukunftspakt: Noweda zieht erste Bilanz»

Pharmakonzerne

Förderprogramm: Almirall päppelt Derma-Startups»

Sanofi will OTC-Sparte verkaufen

Thomapyrin, Mucosolvan & Co.: Zukunft ungewiss»
Politik

Modellvorhaben

Grippeschutz: Kein Pieks ohne Honorar?»

BPhD-Bundesverbandstagung

Pharmaziestudenten: Kein Rx-Versand ohne Tele-Apotheker»

Parteitag in Leipzig

CDU diskutiert übers Personal und eRezept»
Internationales

Wahlkampf in Großbritannien

Corbyn: „Johnson verkauft den NHS an Big Pharma“»

Großbritannien

Ärztemangel: NHS sieht Patienten in Gefahr»

Liberales Dispensierrecht gefordert

Ärzte: „Apotheken-Krise auf dem Land“»
Pharmazie

Gentherapie

Genschere Crispr/Cas9 erfolgreich angewendet»

Ketoazidose

Gliflozine: Risiko bei Operationen»

Multiple Sklerose

Siponimod: Novartis erhält Zulassungsempfehlung»
Panorama

Baustelle noch bis 2023

U-Bahn dicht, Kunden weg»

50 und 100 Jahre in Familienbesitz

Sanacorp-Aufsichtsratschef feiert Doppeljubiläum»

Kassenstudie

Fast zwei Prozent der Schüler mit Diagnose Depression»
Apothekenpraxis

Cannabis-Produkte

CBD-Produkte: „Eigentlich müssten die Behörden durchgreifen“»

Cannabis

Quantenpunktphysik: CBD als Medizinprodukt»

Kapselzubereitung im Privatkeller

Eilantrag abgelehnt: „Hygienisch untragbare Zustände“»
PTA Live

Bundesarbeitsgericht

Kündigung: Überstunden müssen auch bei Freistellung bezahlt werden»

Nahrungsergänzungsmittel

Vitamin D: Aus dem Mangel in die Überdosierung»

Veterinärmedizin

Tierische Hausapotheke: Alles für Hund & Katz»
Erkältungs-Tipps

Hände-Desinfektion

Keine Viren aber trockene Haut?»

Übertragungswege

Verbreitung von Krankheitserregern»

Husten bei Kindern

Pseudokrupp: Lebensbedrohliche Atemnot»
Magen-Darm & Co.

Pro-, Prä-und Synbiotika

Nahrung für die Darmflora»

Darmerkrankungen

Divertikel: Darmausstülpungen mit Risiken»

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Zöliakie: Gluten vs. Darm»
Kinderwunsch & Stillzeit

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»