CDU-Fraktionschef Koch mit Covid-19 infiziert

, Uhr
Berlin -

Der Fraktionsvorsitzende der CDU im Kieler Landtag, Tobias Koch, hat sich während einer Auslandsreise mit dem Coronavirus angesteckt.

Dies teilte der Parlamentarische Geschäftsführer der Fraktion, Hans-Jörn Arp, am Dienstag mit. Koch sei trotz vollständiger Corona-Impfung infiziert worden. Ihm gehe es gut. Koch befindet sich zu Hause in Quarantäne. Er hatte am Montag seinen 48. Geburtstag. Koch werde nach seiner Genesung seine Tätigkeit baldmöglichst wieder aufnehmen, kündigte Arp an.

Bleiben Sie auf dem aktuellsten Stand und abonnieren Sie den Newsletter von APOTHEKE ADHOC.

 

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Kriedel: „Er tritt die Motivationsbremse noch weiter durch“
Ärzte rechnen mit Spahn ab: „Grenze des Machbaren weit überschritten“»
„Versuchskaninchen im Gesundheitswesen“
E-Rezept: Ärzte wollen Einführung mit Petition stoppen»
Einführung trotz winziger Testzahlen
E-Rezept: BMG hält am 1. Januar fest»
Pessina will Apothekenkette verkaufen
Bericht: Walgreens bald ohne Boots»