Rote-Hand-Brief

Cefepim: Schwerwiegende neurologische Nebenwirkungen APOTHEKE ADHOC, 18.06.2018 18:55 Uhr

Berlin - Risiko für schwere Nebenwirkungen einschließlich Enzephalopathie: Bristol-Myers Squibb informiert über unerwünschte Arzneimittelwirkungen (UAW) bei Maxipime (Cefepim). Besondere Vorsicht gilt bei Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion.

In einigen europäischen Ländern wurden unter Cefepim Fälle von schwerwiegenden neurologischen Nebenwirkungen wie Bewusstseinsstörungen mit Verwirrtheit, Halluzinationen, Stupor und Koma berichtet. Im Falle der Enzephalopathie handelt es sich um eine reversible UAW, wenn das Antibiotikum abgesetzt wird und/oder eine Hämodialyse eingeleitet wurde. In einigen Fällen wurde jedoch ein tödlicher Ausgang berichtet.

Betroffen sind vor allem ältere Patienten. Dokumentiert wurde die UAW bei Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion – Kreatinin-Clearance ≤ 50 ml/min – deren Cefepim-Dosis über die Empfehlung hinaus ging. Bei den Risikopatienten ist daher eine Dosisanpassung sowie eine Überwachung der Kreatinin-Clearance unerlässlich.

Eine Kombination mit potenziell nephrotoxischen Antibiotika oder stark wirksamen Diuretika erfordert eine sorgfältige Überwachung der Nierenfunktion. Kommt es zu neurologischen Beeinträchtigungen, sollte die Überdosierung von Cefepim als mögliche Ursache in Betracht gezogen werden.

  • 1
  • 2

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Reduktion von Verwaltungskosten

63 Jobs: Stada baut um»

Kosmetik

In A Second: Eubos setzt auf Ampullen»

Kooperationsgipfel

Warm-up vor dem Gipfel»
Politik

Noweda-Zukunftspakt

Kuck: „Wir kämpfen für jede Apotheke“»

Arzneimittelengpässe

Brexit: HIV-Versorgung in Gefahr?»

Arzneimittelverunreinigungen

Valsartan: Die erste Zivilklage»
Internationales

Kein mildes Urteil

Mann bricht dreimal in dieselbe Apotheke ein»

Österreich

Revolte gegen Verbandspräsident Rehak»

Digitalisierung

Österreich: eRezept bis 2022 im ganzen Land»
Pharmazie

Pankreastumore

Zanosar: Ende des Einzelimports»

Lieferengpass

Darum fehlt Simva Basics»

Biosimilars

Konkurrenz für Roche: Pfizer bekommt Avastin-Zulassung»
Panorama

Arbeitnehmerrechte

Gekündigter Chefarzt: Bundesarbeitsgericht verschärft Vorgaben für Kirchen»

Stromausfall in Köpenick

Versorgung durch die Klappe»

NDR Visite: Zulassungskontrollen

Der Fall Zinbryta»
Apothekenpraxis

Großhändler

Gehe richtet Securpharm-Hotline ein»

Nach einem Jahr und drei Monaten

Kein Center: Easy-Apotheke in Rietberg muss schließen»

Warnung vor Mitarbeiterdiebstahl

PKA fühlen sich unter Generalverdacht»
PTA Live

Brauchtumspflege Karneval

„Von der Region für die Region“»

Aktionstage für Kinder

Apotheke wird Gummibärchen-Werkstatt»

DKMS-Projekt

PTA bietet Kosmetikkurse für Krebspatientinnen»
Erkältungs-Tipps

Hühnersuppe bei Erkältung

Kochen für die Seele - Hühnersuppe»

Was Oma schon wusste

Hausmittel gegen Ohrenschmerzen»

Aromatherapie

Ätherische Öle bei Erkältung»