AMK-Meldung

Aurobindo: Oxaliplatin und Lansoprazol gehen retour Alexandra Negt, 15.01.2020 10:23 Uhr

Berlin - Die Rückrufwelle beim Generikahersteller Puren geht weiter. Aufgrund von nicht aktualisierten Packungsbeilagen sind das Platin-Derivat Oxaliplatin und der Protonenpumpenhemmer Lansoprazol betroffen.

Oxaliplatin Aurobindo 5 mg/ml 10 und 20 ml Konzentrat zur Herstellung einer Infusionslösung
Betroffene Chargen: 9BV5013, 9D25013

Die genannten Chargen des Zytostatikums müssen zurück, da sie eine nicht aktualisierte Packungsbeilage hinsichtlich der Nebenwirkungen enthalten. Diese wurden im Umsetzungsbescheid vom 5. März 2019 angeordnet.

Lansoprazol Aurobindo 15 mg 28, 56 und 98 magensaftresistente Hartkapseln
Betroffene Chargen: LC37939, LC40194, LC40635, LC40918
Lansoprazol Aurobindo 30 mg 28, 56 und 98 magensaftresistente Hartkapseln
Betroffene Chargen: LC38411, LC39912, LC40488, LC40855

Die genannten Chargen des Protonenpumpenhemmers müssen zurück, da sie eine nicht aktualisierte Packungsbeilage hinsichtlich der Nebenwirkungen enthalten, es wurde eine neue unerwünschte Arzneimittelwirkung mit in die Gebrauchsinformation aufgenommen. Diese wurden im Umsetzungsbescheid vom 12. April 2018 angeordnet.

Die Rücksendung erfolgt mittels APG-Formulars über den pharmazeutischen Großhandel zur Gutschrift. Bestände aus der Klinikversorgung können an folgende Retourenanschrift geschickt werden:

Puren Pharma GmbH & Co. KG
c/o Movianto Deutschland GmbH
In der Vogelsbach 1
66540 Neunkirchen/Saarland

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Lungenkrankheit

Angst vor Coronavirus: Ansturm auf Atemmasken»

Ärzte-Portal statt Athina

AMTS: AOK Nordost erteilt Apothekern Abfuhr»

Verschreibungspflicht

Stada kritisiert Rx-Switch für Hoggar»
Politik

Anhörung im Petitionsausschuss

Bühler vs. Spahn: Showdown nach Stoppuhr»

Petitionsausschuss

Bühlers Auftritt in Bildern»

RxVV-Petition

Bühler im Petitionsausschuss: Der Live-Ticker»
Internationales

40 Prozent Beitragserhöhung

Apotheker sollen Kammer vor Pleite retten»

Absprachen zu Generika

Pay-for-Delay: EuGH macht ernst»

Apothekenketten

Pessina: Nicht jede Apotheke wird überleben»
Pharmazie

Tödliche Lungenkrankheit

Faktencheck: Coronavirus „2019-nCoV“»

Autoimmunerkrankungen

Morbus Basedow: Tepezza gegen Augenschäden»

Zu alt für Doxylamin/Diphenhydramin

Schlafmittel: Einmal den Ausweis bitte!»
Panorama
Spahn sieht Deutschland gut vorbereitet Coronavirus: Immer mehr Länder starten Evakuierung»

Coronavirus-Pandemie

Spahn: Deutschland ist gut vorbereitet»

TV-Tipp

ARD-Doku zu Homöopathie: „Die Macht der Kügelchen“»
Apothekenpraxis

Wartungsarbeiten

Securpharm-Ausfälle möglich»

Reimporteur konnte nicht liefern

Trotz Defektgeständnis: AOK retaxiert Apotheken»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Einbruch bei Bühler: Alle Gutachten weg!»
PTA Live

Erster Ringversuch 2020

Betametason-17-valerat in Unguentum leniens»

Beratungstipps

Fresh-up: Trockene Augen »

Anpassung des Packmittels nach NRF

Tilray: Vollspektrum in neuer Verpackung»
Erkältungs-Tipps

Produktiver Husten

Auswurf: Wenn‘s gelb und grün wird»

Erkältungs-Tipp

Tot oder lebendig – Viren vs. Bakterien»

Erkältungs-Tipps

Wenn die Erkältung fortschreitet: Produktiver Husten»
Magen-Darm & Co.

Krebserkrankungen

Darmkrebs: 60.000 Neuerkrankungen pro Jahr»

Krebserkrankungen

Magenkrebs: Wenn die Mitte des Körpers erkrankt»

Von fremden Bakterienstämmen profitieren

Stuhltransplantation: Chancen für Kolitis-Patienten»
Kinderwunsch & Stillzeit

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»

Schwangerschaftsrisiken

Eileiterschwangerschaft: Gefährliche Fehleinnistung»

Fitness in der Schwangerschaft

Mit Pilates durch die Schwangerschaft»