Sinkende Verordnungszahlen

Antibiotikaverbrauch: Info-Kampagnen zeigen Wirkung dpa/APOTHEKE ADHOC, 19.11.2019 16:24 Uhr

Berlin - Der Einsatz von Antibiotika kann mit Hilfe von Informationskampagnen gesenkt werden – zu diesem Schluss kommen die Initiatoren eines Projektes in Bayern und Nordrhein-Westfalen. Die dort 2017 gestartete Initiative „Antibiotika-Resistenzentwicklung nachhaltig abwenden“ (ARena) habe dazu geführt, dass spürbar weniger dieser Medikamente eingesetzt werden, berichteten die Träger des Projekts am Dienstag in München. 

Nach Daten der AOK Bayern ist der Anteil der Patienten, die bei einfachen Infekten Antibiotika erhalten, bei teilnehmenden Praxen innerhalb von zwei Jahren um rund 8 Prozent auf etwa 50 Prozent geschrumpft. Bei allen Patienten insgesamt sei der Anteil um knapp 5 Prozent gesunken. Bei ARena wollen Mediziner in 14 Arztnetzen aus Bayern und Nordrhein-Westfalen genauer hinschauen, ob es wirklich nötig ist, den Patienten Antibiotika zu geben. Sie bilden sich dafür kontinuierlich fort.

Mit jeder Antibiotika-Verordnung steige das Risiko, dass Erreger resistent gegen den jeweiligen Medikamententyp würden, warnte Joachim Szecsenyi vom Göttinger Institut für angewandte Qualitätsförderung und Forschung im Gesundheitswesen. Deswegen sei es wichtig, bei Ärzten, Praxispersonal und Patienten noch mehr Bewusstsein dafür zu schaffen, dass der Einsatz eines Antibiotikums oft nicht nötig oder auch gar nicht sinnvoll ist.

Teilnehmende Ärzte und das Praxispersonal erhielten im Rahmen des Projektes ein spezielles Informations- und Kommunikationstraining. Einzelne Praxen erhalten zudem eine Software-Unterstützung zur rationalen Antibiotikatherapie. Über 300 Ärzte aus knapp 200 Praxen nahmen bisher an der Kampagne teil. Die kassenärztliche Vereinigung Bayerns (KVB) und die beteiligten Arztpraxen bringen ihr Fachwissen in der ambulanten Versorgung ein, speziell im Bereich der Verordnung von Antibiotika. Dazu gehört die Aufklärung über den zweckmäßigen Einsatz dieser Arzneistoffe. Aus Sicht des Vorstands der KVB hat das ARena-Projekt gerade deshalb eine hohe Relevanz für den Alltag in den Arztpraxen. Viele Patienten wissen noch zu wenig über die Wirksamkeit von Antibiotika und fordern deren Verschreibung vom Arzt zum Teil ein.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Coronavirus

Verlauf von Sars-CoV-2

Nach Lockerungen: Zweite Welle in China?»

Lieferungen werden beschlagnahmt

Schutzkleidung: Apotheken im Stich gelassen»

Telemedizin

Kostenlose Corona-Sprechstunden bei Kry»
Markt

180 Millionen Franken

eRezept und Corona-Boom: Zur Rose sammelt Geld ein»

Österreich

Versender fordert: Wegen Corona Rx-Versand erlauben»

„Neue Geschäftsmöglichkeiten für räuberische Kriminelle”

Corona-Globuli und Chloroquin-Versender: Behörden warnen vor Abzocke»
Politik

Brief an Altmaier

BPI fordert mehr Rückendeckung in Corona-Krise»

Kammer appelliert an Politiker

Benkert: Seht her, was wir leisten!»

Corona-Krise

Spahn: „Es ist die Ruhe vor dem Sturm“»
Internationales

Österreich

Ermittlung wegen Covid-19-Ausbreitung in Ischgl»

Bad Hofgastein

Apotheker an Covid-19 erkrankt – Kollegen aus der Region springen ein»

Frankreich

Desinfektionsmittel: Kundin randaliert in Apotheke»
Pharmazie

Ansteckung mit Sars-CoV-2

Weitere Infektionswege möglich?»

Rückruf

Falsche Packungsbeilage bei Fentanyl»

Verminderte Thrombozytenaggregationshemmung

Cave: ASS und Metamizol»
Panorama

Landkreis Wittenberg

Corona-Ausbruch: 8000 Menschen in Quarantäne»

In Deutschland

Drosten: 500.000 Tests pro Woche»

USA

Apple spendet zehn Millionen Atemschutzmasken»
Apothekenpraxis

Corona-Krise

Kurzarbeit: Was heißt das?»

Existenzkampf in 1A-Lage

Wegen Corona: Centerapotheke bricht Umsatz weg»

Apothekenpersonal

Corona-Test für PTA?»
PTA Live

Herstellanweisungen via Homeoffice

Corona fordert die Rezeptur-PTA»

In Hessen heißt es zu Hause lernen

PKA- und PTA-Schüler gehen ins Home-Office»

„Die Luft hinter dem Visier ist erstaunlich gut“

Apothekenteams mit Holzfällerhelmen»
Erkältungs-Tipps

Flimmerhärchen und Sekret

Die Nase als Schutzschild»

Ohne Schmuck für mindestens 30 Sekunden

Infektionsprävention: Handhygiene»

Influenza vs. Erkältung

Grippeschutzimpfung: Einfluss auf Erkältungen?»
Magen-Darm & Co.

Tofu, Seitan & Co.

Vegan – der Verzicht auf alles tierische»

Besondere Ernährungsformen

Vegetarisch – Der Verzicht auf Fleisch»

Parasitenbefall

Würmer: Harmlos aber unangenehm»
Kinderwunsch & Stillzeit

Was bedeutet Risikoschwangerschaft?

Schwangerschaft 35 +»

Scheidenpilz, Cystitis & Ischiasschmerzen

Tipps bei typischen Symptomatiken in der Schwangerschaft»

Krank in der Schwangerschaft 

Hausmittel vs. Arzneimittel: Alternativen für werdende Mütter»
Medizinisches Cannabis

Die Inhaltsstoffe der Cannabispflanze

THC und CBD: Wo liegen die Unterschiede?»

Teil 1: Rezeptangaben und Sonderfälle

How to: Cannabisrezept»

Cannabidiol, THC, Vollspektrum & Co.

Blüte oder Extrakt – was sind die Unterschiede?»