Almirall launcht Wynzora Gel | APOTHEKE ADHOC
Weiteres Daivobet-Präparat

Almirall launcht Wynzora

, Uhr
Berlin -

Klinge und Dermapharm haben bereits im Oktober jeweils ein Daivobet-Generikum auf den Markt gebracht. Mit Wynzora folgt nun ein drittes Präparat. Almirall bringt die Formulierung ebenfalls in der Tube à 60 g auf den Markt. bei Wynzora handelt es sich jedoch nicht um ein Generikum, sondern um eine neue galenische Formulierung.

Bis zum Herbst war die Wirkstoffkombination aus Calcipotriol und Betamethason als Salben-Formulierung nur von Leo Pharma unter dem Namen Daivobet auf dem Markt. Im Oktober brachten Dermapharm und Klinge die ersten Generika und boten günstigere Alternativen. Nun folgt mit Wynzora von Almirall ein weiteres Präparat.

Ebenso wie das Produkt des Erstanbieters enthält Wynzora 50 μg Calcipotriol als Monohydrat und 0,5 mg Betamethason als Dipropionat pro g Creme. Studien belegen die therapeutische Äquivalenz. Es kommt bei Psoriasis zum Einsatz. Bei erythrodermischer (stark gerötet), exfoliativer (schuppend) und pustulöser (blässchenbildend) Psoriasis ist das Produkt kontraindiziert. Anders als die Generika kommt Wynzora nicht als Salbe oder Gel, sondern als Öl-in-Wasser-Creme mit spezieller Freisetzungs-Technologie auf den Markt.

Synergistische Effekte

Das Präparat kombiniert die pharmakologischen Wirkungen von Calcipotriol als synthetisches Vitamin D3-Analogon und Betamethasondipropionat als synthetisches Cortison. Vitamin D und Analoga hemmen die Keratinozytenproliferation und induzieren die Keratinozytendifferenzierung. Darüber hinaus hat Vitamin D eine immunmodulatorische Wirkung. Das enthaltene Bethametason unterdrückt das Immunsystem. Durch die Hemmung der entzündungsfördernden Zytokine und Chemokine kommt es zu einer geringeren T-Zell-Aktivierung. In Kombination zeigen beide Wirkstoffe synergistische Effekte.

Rund 1,5 Millionen Menschen leiden in Deutschland unter Psoriasis, häufig wird das dermale Krankheitsbild auch als Schuppenflechte bezeichnet. Doch die Betroffenen leiden nicht nur unter den äußerlich sichtbaren Symptomen, welches häufig zu Ausgrenzung und Stigmatisierung führt. Die trockenen Stellen können vor allem an den Gelenken bei Bewegung aufplatzen und einreißen. Dies führt zu starken Schmerzen und öffnet zudem die Pforten für Krankheitserreger. Neben den Schmerzen lässt vor allem auch der starke Juckreiz die Psyche leiden. An Schlaf ist im Schub oftmals nicht zu denken: Jede Bewegung schmerzt und lässt neue Stellen jucken.

Die Erkrankung gliedert sich in verschiedene Unterformen, die häufigste ist Psoriasis vulgaris. Da es keine Heilung gibt, besteht die Therapie darin, die Symptome bestmöglich zu lindern und die Lebensqualität der Betroffenen zu erhöhen.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Mehr zum Thema
Keine Aufzahlung für Eltern
Fiebersäfte: AOK übernimmt Mehrkosten »
ZNS-Spezialist expandiert
Neuraxpharm geht in die Niederlande »
Mehr aus Ressort
FDA lässt neuartiges Medikament zu
Teplizumab: Antikörper verzögert Typ-1-Diabetes »
Zuckermodifikation als Therapie
Darmkrebs: Resistenzmechanismus entdeckt »
Neue Formulierung wegen Wintergrünöl
VoltaNatura enthält zu viel Methylsalicylat »

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
GSK, Sanofi und Pfizer
Zantac-Klagen abgeschmettert»
Per Fragebogen zum Medikament
Online-Rezept von Amazon»
WHO vergibt neuen Namen
Mpox statt Monkeypox»
FDA lässt neuartiges Medikament zu
Teplizumab: Antikörper verzögert Typ-1-Diabetes»
Zuckermodifikation als Therapie
Darmkrebs: Resistenzmechanismus entdeckt»
Neue Formulierung wegen Wintergrünöl
VoltaNatura enthält zu viel Methylsalicylat»
Bromelain als Behandlungsbooster
Ananassaft: Heilmittel gegen Husten & Co.?»
Husten, Schnupfen, Halsschmerzen
RSV: Was gehört in die Hausapotheke?»
Erkältung, Grippe & Corona
Starke Schleimhäute, gute Abwehr»
A-Ausgabe Dezember
90 Seconds of my life»
Das Kindermagazin der my life Familie
Platsch»
Kompetenter Begleiter für alle Leser:innen ab 60
my life Senioren»
Schwangere sind nicht automatisch befreit
Retaxgefahr: Zuzahlung in der Schwangerschaft»
Mehrkosten, Belieferung & Heilung
Retaxgefahr: BG-Rezept»
Schlüsselrolle bei wichtigen Stoffwechselfunktionen
Hautvitamin B2: Vorstufe von Coenzymen»
Trockene Haut, Rötungen und Entzündungen
Handekzeme: Ursache, Symptome, Behandlung»