Antibiotikagabe bei Säuglingen

Allergien durch Penicillin & Co.? Cynthia Möthrath, 09.01.2020 14:59 Uhr

Anhand der Nachbeobachtungszeit und der weiteren Analysen, konnten die Forscher für alle Antibiotikaklassen ein signifikant erhöhtes Auftreten von allergischen Erkrankungen ausmachen. Bei der Therapie mit mehreren Antibiotikaklassen sei das Risiko daher extrem erhöht. Am wenigsten führten Sulfonamide in der Studie zu allergischen Folgeerkrankungen. Bei der Verordnung von zusätzlichen Antibiotikaklassen war das Auftreten aller allergischen Erkrankungen erhöht: Dies gilt sowohl für Nahrungsmittelallergien, Anaphylaxie, Asthma, atopische Dermatitis, allergische Rhinitis, allergische Konjunktivitis sowie Kontaktdermatitis.

Zwar liefert die Studie den Autoren zufolge keinen konkreten Beweis für das Auslösen von Allergien durch Antibiotika, jedoch zeigt sie eine einige Daten, die darauf hindeuten. Es könne jedoch auch eine reverse Kausalität vorliegen: Demnach könnten Säuglinge, die grundsätzlich von Geburt an bereits ein erhöhtes Allergierisiko aufweisen auch anfälliger für Bakterien sein. Allerdings schätzen die Autoren diesen Ansatz als unwahrscheinlich ein, da die Daten der Auswertungen adjustiert wurden. Die Exposition gegenüber mehreren Antibiotikaklassen bringe das Mikrobiom vermutlich noch stärker durcheinander als die Behandlung mit nur einer Antibiotikaklasse. Dies spreche dafür, dass Störungen des Mikrobioms ein Risikofaktor für die Entwicklung allergischer Erkrankungen seien.

Vor einigen Jahren konnten Tierversuche zeigen, dass eine frühe Antibiotikagabe bei Kindern ebenfalls Einfluss auf den Stoffwechsel nimmt und die Entwicklung nachhaltig beeinflussen kann: Tiere, denen zu Lebensbeginn Antibiotika verabreicht wurden, wiesen ein stärkeres Knochenwachstum und Gewichtszunahme auf. Außerdem kam es ebenso zu Auswirkungen auf die Leber und die Darmflora. Auch andere Studien zeigten in der Vergangenheit trotz abweichenden Studiendesigns ein erhöhtes Adipositas-Risiko bei Kindern, die schon früh mit Antibiotika behandelt wurden. Der Einsatz wird daher zunehmend kontrovers gesehen.

  • 1
  • 2

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Coronavirus

Ausweitung der Empfehlungen

WHO: Maske auch Zuhause tragen»

Stärkere Kontakvermeidung gefordert

RKI mahnt zu deutlich stärkerer Corona-Eindämmung»

Biontech erwartet Zulassung Mitte Dezember

Weihnachten im Impfzentrum»
Markt

Vom Mass Market in die Offizin

Septoflam: SOS kommt in Apotheken»

Vereinbarung für Vollextrakte

Hormosan vermarktet Tilray-Cannabis»

Gras ist nicht mehr so schlimm wie Heroin

CBD: UN stuft Cannabis herab»
Politik

AMTS-Aktionsplan

BMG: Apotheker und Ärzte müssen besser kooperieren»

adhoc24

ARD warnt vor Masken / Wechsel beim DAV / Termin für Impfzentren»

Marburger Bund

Ärzte: Kliniken sollen Operationen verschieben»
Internationales

Sputnik-V

Putin bietet russischen Corona-Impfstoff an»

Mit PCR-Tests

Schweiz: Apotheken füttern Corona-Warnapp»

Ebola-Medikament überzeugt nicht

Corona: WHO rät von Remdesivir ab»
Pharmazie

Visualisierung von malignem Gewebe

Gliolan – Achtung, wenn sich die OP verzögert»

Chargenüberprüfung

Pantozol: Fehlende Angaben auf dem Umkarton»

Schutz für das Herz-Kreislauf-System

Zweifel an Omega-3-Fettsäuren»
Panorama

Pfleger angeklagt

Tödliche Medikamenten-Verwechslung: Urteile aufgehoben»

Untypischer Krankheitsverlauf

Inhaberin erkrankt an Covid-19 – und teilt es auf Instagram»

Berlin

Technoclubs werden Testzentren»
Apothekenpraxis

Transportverbot

Absage: Keine Apotheken für Corona-Impfzentren»

Ehemalige Apotheke gekapert

„Naturapotheke“ – Ärger für Guru Franz»

Versandapotheken

DocMorris-Spot im Schnellcheck»
PTA Live

Arbeitsrecht

Keine Corona-Impfung, kein Handverkauf?»

Rheinland-Pfalz

Aufruf für Impfzentren: Kammer sucht PTA und Apotheker»

Baby-Boom durch Corona?

Nachfrage nach Schwangerschaftsvitaminen steigt»
Erkältungs-Tipps

Allergien sind Türöffner

Sorgen-Trio Allergie, Erkältung und Corona»

Yoga, Meditation & Co.

Wie Entspannung das Immunsystem stärkt»

Wenn der Husten länger dauert

Chronische Bronchitis: Wie Phytotherapie helfen kann»
Magen-Darm & Co.

Gefahren der Pilzsaison

Achtung Pilzvergiftung: Fliegenpilz & Co.»

Fremdkörpergefühl im Hals

Globussyndrom: Auch an den Magen denken»

Trendprodukt Selbsttests

Was können Darmflora-Analysen & Co.?»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Für Verhütung oder Kinderwunsch

Fruchtbare Tage bestimmen – aber wie?»

Von Milchbildung bis Abstillen

Milchfluss: Grundlage für die Stillzeit»

Supplemente in der Schwangerschaft

Folsäure & Jod: Nur die Hälfte ist versorgt»
Medizinisches Cannabis

Identitätsprüfung – What’s next?

Tilray: Neueinführungen für eine erleichterte Herstellung»

Höchstmengen, Herstellung, Dokumentation

Cannabis: Das Wichtigste aus den Gesetzen»

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»
HAUTsache gesund und schön

Gel, Mousse, Lotion oder Tonic?

Die richtige Reinigung ist das A und O der Hautpflege»

Mimikfalten, Krähenfüße & Co.

Hautalterung: Wenn Kollagen und Elastin schwinden»

Mehr als dunkle Flecken

Pigmentstörung: Nicht nur ein Problem des Alters»