Für den guten Zweck

Wuppertaler Kiwis aus der Apotheke APOTHEKE ADHOC, 06.02.2019 14:54 Uhr

Berlin - Tulpen aus Amsterdam, Kiwis aus Wuppertal – ein Apotheker macht‘s möglich. Markus Hausmann, Inhaber der Amboss-Apotheke, hat vor 20 Jahren in seinem Garten eine Kiwipflanze in die Erde gesetzt. Der Super-Sommer 2018 brachte eine hervorragende Ernte. Die wird jetzt zum Teil für den guten Zweck verkauft.

„In dieser Saison haben wir 60 Kilogramm Kiwis geerntet“, erzählt der Apotheker. Die Last der Supersommer-Früchte war so schwer, dass die Pergola zusammenbrach. Rund 60 Kilogramm haben Hausmann und seine Frau Katja geerntet, ein Rekordergebnis.

Eine durchschnittliche Ernte liegt in unseren Breitengraden bei rund 40 Kilogramm. Die Wuppertaler Kiwis können zwar, was die Größe betrifft, nicht mit der Supermarkt-Konkurrenz aus Israel oder Australien mithalten, aber ihr Geschmack ist, wie der Apotheker sagt, „sehr lecker“.

Weil er trotz aller Freude aber irgendwann auch keine Kiwis mehr sehen kann, kam er vor einigen Jahren auf die Idee, alles über dem Hausgebrauch für einen guten Zweck anzubieten. „Die Wuppertaler kaufen gerne, die meisten kennen die Aktion inzwischen schon.“ Gegen eine Spende von (mindestens) zwei Euro pro Kilo geben die Hausmanns derzeit ihre Wuppertal-Kiwis ab. Das Geld geht an die Freunde der Kirchenmusik und Jugendarbeit in der Evangelischen Kirchengemeinde Cronenberg.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Pharma- und Laborausrüste

Sartorius startet mit kräftigen Zuwächsen ins Jahr»

Erst Drogerie, dann Apotheke

Xantus: Armband erkennt K.o.-Tropfen»

Hustenreiz und Heiserkeit

GeloRevoice: Neuer Geschmack und neues Design»
Politik

APOSCOPE

Das grüne Missverständnis»

PTA-Gesetzentwurf

Schulleiter lobt PTA-Entwurf von Spahn»

Analyse

Sonder-MV: Misstrauensvotum gegen ABDA-Präsident Schmidt»
Internationales

Opioid-Epidemie

Schmerzmittel gegen Sex: Großrazzien bei Ärzten und Apothekern»

Schweiz

Zu teuer: Apotheken verweigern Abgabe von Harvoni»

Demo gegen Sparmaßnahmen

„Nur Idioten schlachten die Kuh, die die beste Milch gibt!“»
Pharmazie

Antibiotika-Einsatz

Glaeske fordert mehr Antibiogramme»

AMK-Meldung

MomeGalen als unverkäufliches Muster gekennzeichnet»

AMK-Meldung

Wieder Rückruf bei Elonva»
Panorama

Schaufensterdekoration

Apotheken feiern Ostern»

BMG

Gesundheits-Staatssekretär Stroppe scheidet aus»

Warmes Klima

Gesundheitsgefahr: Baumkrankheit breitet sich aus»
Apothekenpraxis

Phoenix-Apotheke baut Praxen

„Wir dürfen Ärzte nicht abwandern lassen“»

Kosmetikhersteller

Eucerin packt Online-Bewertungen in die Freiwahl»

Bottrop, Lunapharm, Valsartan

Arzneimittelskandale: Apotheker bildet Ärzte fort»
PTA Live

LABOR-Debatte

Neues PTA-Gesetz: Was sagt ihr zum Entwurf?»

LABOR-Download

Spickzettel: Insuline»

PTA-Reformgesetz

PTA-Praktikanten: Nur noch 3 Monate Offizin»
Erkältungs-Tipps

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»

Arzneitees

Abwarten und Tee trinken – aber richtig!»
Magen-Darm & Co.

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»

Iberis amara

Bitterstoffe: Zeit für ein Comeback»