Wuppertaler Kiwis aus der Apotheke

, Uhr

Berlin - Tulpen aus Amsterdam, Kiwis aus Wuppertal – ein Apotheker macht‘s möglich. Markus Hausmann, Inhaber der Amboss-Apotheke, hat vor 20 Jahren in seinem Garten eine Kiwipflanze in die Erde gesetzt. Der Super-Sommer 2018 brachte eine hervorragende Ernte. Die wird jetzt zum Teil für den guten Zweck verkauft.

„In dieser Saison haben wir 60 Kilogramm Kiwis geerntet“, erzählt der Apotheker. Die Last der Supersommer-Früchte war so schwer, dass die Pergola zusammenbrach. Rund 60 Kilogramm haben Hausmann und seine Frau Katja geerntet, ein Rekordergebnis.

Eine durchschnittliche Ernte liegt in unseren Breitengraden bei rund 40 Kilogramm. Die Wuppertaler Kiwis können zwar, was die Größe betrifft, nicht mit der Supermarkt-Konkurrenz aus Israel oder Australien mithalten, aber ihr Geschmack ist, wie der Apotheker sagt, „sehr lecker“.

Weil er trotz aller Freude aber irgendwann auch keine Kiwis mehr sehen kann, kam er vor einigen Jahren auf die Idee, alles über dem Hausgebrauch für einen guten Zweck anzubieten. „Die Wuppertaler kaufen gerne, die meisten kennen die Aktion inzwischen schon.“ Gegen eine Spende von (mindestens) zwei Euro pro Kilo geben die Hausmanns derzeit ihre Wuppertal-Kiwis ab. Das Geld geht an die Freunde der Kirchenmusik und Jugendarbeit in der Evangelischen Kirchengemeinde Cronenberg.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
E-Rezepte für CallMyApo – und Shop-Apotheke
Zava knackt Millionenmarke»
„Kartenhersteller wahrscheinlich überfordert“
KBV: Komplizierte Signatur verhindert E-Rezept-Einführung»
Datenübermittlung für das E-Rezept
Apotheker sollen für Versender zahlen»
Hormone, Schwangerschaft & Co.
Dehnungsstreifen: Irreparable Hautschäden»
Ausschlag ohne eindeutige Ursache
Update: Dyshidrose»
Mehr Feuchtigkeit, stärkere Barriere
Ectoin in der Allergiepflege»

Copyright © 2007 - 2021, APOTHEKE ADHOC ist ein Dienst der EL PATO Medien GmbH / Pariser Platz 6A / 10117 Berlin Geschäftsführer: Patrick Hollstein, Thomas Bellartz / Amtsgericht Berlin Charlottenburg / HRB 204 379 B