Arbeitsrecht

Urlaub verfällt in Quarantäne

, Uhr
Berlin -

Wer in seinen Ferien krank wird, kann den AU-Schein beim Arbeitgeber vorlegen und die Urlaubstage nachholen. Das gilt aber nicht, wenn man wegen eines Corona-Kontakts in Quarantäne geschickt wird, haben mehrere Arbeitsgerichte entschieden.

„Erkrankt ein Arbeitnehmer während des Urlaubs, so werden die durch ärztliches Zeugnis nachgewiesenen Tage der Arbeitsunfähigkeit auf den Jahresurlaub nicht angerechnet“, heißt es in § 9 Bundesurlaubsgesetz (BUrlG). Die Anordnung einer Quarantäne als Sonderfall in der Corona-Pandemie ist nicht geregelt – und laut Rechtssprechung auch nicht erfasst.

Auch wenn der Arbeitnehmer nach angeordneter Quarantäne nicht zur Arbeit hätte erscheinen können und auch seinen Urlaub nicht mehr frei gestalten konnte, ist der Fall nicht gleichzusetzen mit einer Krankheit, entschieden etwas die Arbeitsgerichte in Bonn und Neumünster.

Denn der Gesetzgeber habe von vornherein bewusst zwischen Krankheit und Quarantäne unterschieden. Bei der Ausnahmeregelung sei bewusst eine bestimmte Situation der Urlaubsstörung aufgegriffen worden; andere Fälle seien damit nicht explizit geregelt. Der Sachverhalt sei nicht vergleichbar sei, es liege auch keine planwidrige Regelungslücke vor.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Mehr zum Thema
Opfer demonstrieren vor Gesundheitsministerium
Zyto-Skandal: Laumann prüft Entschädigung »
Mehr aus Ressort
Überdurchschnittliches Wachstum im Jahr 2021
AoG: Neuer Vorstand, viele Aufgaben »

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Weiterentwicklung von Probiotika
Microbiotica kooperiert mit Evonik»
Millionenanleihe zurückgekauft
Zur Rose: Cash-Reserve schon wieder weg»
Sparwahn im Gesundheitswesen
Bahr diskutierte bei Burda»
Stada-Produkt in EU zugelassen
Kinpeygo: Budesonid gegen Nephropathie»
Dimenhydrinat gegen Übelkeit und Erbrechen
Pädia: VomiSaft in Einzelfläschchen»
Behandlung von Netzhauterkrankungen
Vabysmo: Konkurrenz für Eylea»
B-Ausgabe September
90 Seconds of my life»
Kompetenter Begleiter für alle Leser:innen ab 60
my life Senioren»
Das Kindermagazin der my life Familie
Platsch»
Jede Verordnungszeile einzeln
Mehrfachverordnungen: Wie wird beliefert?»
Was wird von der Kasse erstattet
Retaxgefahr: Sprechstundenbedarf auf Rezept»
Wenn die Verordnung nicht eindeutig ist
N1 verordnet, aber nicht im Handel: Was gilt?»