Polizeifahndung

Bewaffneter Raubüberfall auf Apotheke APOTHEKE ADHOC, 22.08.2019 08:51 Uhr

Berlin - Alptraum für einen Düsseldorfer Apotheker: Im Stadtteil Holthausen zwang ein Unbekannter die Angestellten zur Herausgabe der Bargeldbestände und bedrohte sie mit einer Schusswaffe. Anschließend flüchtete der Mann. Die Polizei fahndet nun nach dem Räuber und hofft auf Hinweise von Zeugen.

Der Täter betrat am Dienstagnachmittag die Apotheke und war mit einer tief ins Gesicht gezogenen Kapuze sowie einer Sonnenbrille getarnt. Er zog eine Schusswaffe und forderte die Angestellten auf, ihm das Bargeld auszuhändigen. Nachdem ihm ein niedriger dreistelliger Betrag übergeben wurde, verließ er die in der Itterstraße gelegene Apotheke.

Er verschwand nach rechts in die Eichenkreuzstraße und anschließend in eine unbekannte Richtung. Verletzt wurde bei dem Raubüberfall niemand. Die Angestellten berichteten, dass der Mann circa zwischen 30 und 35 Jahre alt ist, etwa 1,70 Meter groß und akzentfreies Hochdeutsch spricht. Der Täter ist schlank und trug zur Tatzeit eine schwarze Hose mit weißen Streifen sowie eine weinrote Kapuzenjacke der Marke Adidas.

Er war zudem mit Handschuhen und einer verspiegelten Sonnenbrille unterwegs. Zeugen beschrieben den Mann als gepflegt und vor dem Raub unauffällig. Das Kriminalkommissariat 13 der Düsseldorfer Polizei fahndet nun nach dem Täter und erhofft sich weitere Hinweise von Zeugen. Diese werden unter der Rufnummer 0211 / 8700 entgegengenommen.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Sildenafil in „Sultan’s Paste“

Warnung und Rückruf: Keine Reaktion bei Amazon und Ebay»

Großhandelsvergütung

Tümper zu Bundesratsbeschluss: „Längst überfällig“»

Apothekenkooperation

Gesund-ist-bunt schließt sich Pro AvO an»
Politik

Bundesratsbeschluss zum Rx-VV

Bühler: „Ohrfeige an die Standesvertretung“»

Immunonkologie

Ersatzkassen wollen CAR-T in Kliniken herstellen lassen»

Apotheken-EDV

Kammer-Umfrage: Das denken die Kollegen über Securpharm»
Internationales

Pilotprojekt mit Google

Walgreens liefert Arzneimittel mit Drohnen»

Purdue-Insolvenz

Mundipharma: Eigentümerfamilie schafft eine Milliarde beiseite»

DisposeRx

Altmedikamente: Gelklumpen statt Toilette»
Pharmazie

Angeborene Herzfehler

Abbott: Herz-Devices für Säuglinge»

Rückruf

Chargen-Mischung bei Evista»

Typ-2-Diabetes

Orales Semaglutid: Besser als Januvia & Co.»
Panorama

Zugspitz-Apotheke Grainau

Gegen den Trend: Endlich Inhaberin!»

Nachtdienstgedanken

„Sie kriegen uns schon kaputt!“»

Wiesn-Apotheke

Oktoberfest soll Geschäft in Gang bringen»
Apothekenpraxis

ApoRetrO

Apotheker umgeht WhatsApp-Verbot»

VOASG

Bundesrat beschließt Rx-Versandverbot»

Pikrinsäure-Fund

50 Feuwehrleute evakuieren Apotheke»
PTA Live

Apothekenkonzerte

Musik schenkt Kraft nach bewegten Monaten»

LABOR-Debatte

Maßnahmen zur Teambildung: Was machen Sie?»

Hypertonie

Fresh-up: ACE-Hemmer»
Erkältungs-Tipps

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»

Atemwegserkrankungen

Wenn der Hals dick wird»

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»
Magen-Darm & Co.

Verdauungsenzyme

Lipase & Co: Essentiell für die Verdauung»

Verdauungsorgane

Bauchspeicheldrüse: Ein Organ, zwei Funktionen»

Brechdurchfall

Noroviren: Gefürchtet in Kita und Krankenhaus»
Kinderwunsch & Stillzeit

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»