ApoRetrO

Undercover-Agentin in Apotheke eingeschleust Alexander Müller, 21.10.2017 08:00 Uhr

Berlin - Das ist die Geschichte von Steffi. Sie hatte einen Auftrag, sie sollte Apotheker jagen. Denn der Fernsehsender wollte eine Story, am liebsten einen Skandal. Aber Steffi wusste nichts über Apotheken und kannte auch niemanden. Also begab sie sich auf eine lange Reise, die sie bis ins Herz der Offizin führte.

Steffi hatte ihren Abschluss in angewandter Kommunikationsphilosophie in der Tasche, wollte unbedingt zum Fernsehen. Also heuerte sie bei einem Privatsender an und war stolz wie Bolle, als sie ihren ersten Auftrag erhielt – und gleich ein Investigativstory. Gefragt war eine größere TV-Reportage zum Thema ‚Arzneimittelpfusch‘, ein Apotheker, der auspackt und von den dunklen Machenschaften in Apotheken erzählt.

Aber Steffi wollte es richtig machen: Sie bewarb sich für ein Zweitstudium und schrieb sich in Greifswald in Pharmazie ein. „OMG! In einer Woche Antrittsklausur“, schrieb sie in ihr Recherchetagebuch. Aber sie biss sich durch und weil sie schlau und fleißig war, schaffte sie das Studium sogar in der Regelstudienzeit.

Sie bewarb sich in einer Apotheke in ihrer brandenburgischen Heimat und bekam sofort eine Stelle. Die Inhaberin war so froh, dass sie nach einem ersten Telefonat auf ein Vorstellungsgespräch gänzlich verzichtete und den Arbeitsvertrag gleich in die Post gab. „Personalnot!!!“ notierte Stef

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Quartalsbericht

dm steigert Umsatz»

Prostatamittel

Harzol übernimmt Urinale an Raststätten»

Lieferprobleme

Valsartan: Wettlauf gegen die Zeit»
Politik

Importquote

Kohlpharma: Heißer Draht zu Altmaier»

Einkaufskonditionen

Phagro: Nulltoleranz bei Direkt-Rabatten»

Interoperabilität

Bundesregierung: eRezept Sache der Selbstverwaltung»
Internationales

Versandapotheken

Zur Rose präsentiert Apobox»

Schadenersatzklagen

Valsartan-Prozess: Hersteller und Apotheken vor Gericht»

Herzpatienten gefährdet

Apothekenschließung gefährdet Compliance»
Pharmazie

Zytostatika

Lilly nimmt Lartruvo vom Markt»

Trotz Arzneimittelskandal

Valsartan: Immer noch die Nummer 2»

Analgetika

Paracetamol: Besser 1000 als 500 mg»
Panorama

mobile Praxen

Ärztemangel: Bahn baut noch mehr Medibusse»

Elefanten-Apotheke in Solingen

Schließung ohne Tränen»

Drogerieketten

Schlecker-Kinder müssen ins Gefängnis»
Apothekenpraxis

Urteilsgründe

Gericht: Hintertür für DocMorris-Automat?»

Großhandel

Phoenix: Der Umschlagplatz neben der Turnhalle»

„Wir verlieren eine Freundin“

Esslinger Apothekerin Daniela Hemminger-Narr gestorben»
PTA Live

PTA-Ausbildung

Bienen-Augen im Schullabor»

Versicherungsschutz

Was tun bei einem Arbeitsunfall?»

LABOR-Debatte

Partnerschaften am Arbeitsplatz: Kann das gut gehen?»
Erkältungs-Tipps

Zoonose

Wenn der Hund Schnupfen hat»

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»
Magen-Darm & Co.

Schöllkraut

Das Kraut mit den 100 Namen»

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»
Kinderwunsch & Stillzeit

Supplemente bei Kinderwunsch

Folsäure: Wieso, weshalb, warum?»