Frühling

Anja und die Hitze Anja Alchemilla, 28.04.2019 07:46 Uhr

Berlin - Der beinahe übergangslos heiße Frühling ist nicht für jeden die reine Freude. Anja Alchemilla hat den Eindruck, dass die hohen Temperaturen der Laune ihrer Kunden und Kollegen abträglich ist. Statt sich an der Sonne zu erfreuen, sind scheinbar mehr Menschen als sonst gereizt und reagieren verständnislos. Die Kunden nicht zu vergraulen und dabei auch das Team bei Laune zu halten, ist an solchen Tagen besonders schwierig.

„Schaut mal – das hier habe ich gerade in die Hand von einer Kundin in die Hand gedrückt bekommen. Ein Rezept über ein verschreibungspflichtiges Medikament gegen Warzen. Ausgestellt vom Friseur gegenüber.“ Die PTA Sonja wedelt mit einem handgeschriebenen Zettel in der Luft herum, der ursprünglich wohl zum Notieren von Terminen angeschafft wurde. Auf solche Notizzettel schreibt der pharmazeutisch interessierte Haarkünstler in der letzten Zeit häufiger einmal seine Kundentipps. „Ich finde das geht jetzt zu weit. Letzte Woche habe ich ihr noch lang und breit erklärt, wie sie die Warzen vereist, aber sie sagte, sie will noch eine Zweitmeinung einholen. Offenbar von unserem Figaro!“

Anja versucht, die Kollegin zu beruhigen. „Ich finde das schon fast witzig, ehrlich gesagt. Du würdest auch darüber lachen, wenn dir heute keine Laus über die Leber gelaufen wäre. Was ist denn los?“ Sonja rollt mit den Augen: „Irgendwie ist heute der Wurm drin. Die Kunden sind auch alle gleich auf 180. Und die Sprüche erst! Ich hab schon wieder alles gehört von ‚Nie haben sie was da, immer muss alles bestellt werden‘ über ‚Hier habe ich gesammelte Werke‘, ‚Ich will mein Frühstück abholen‘, ‚Ich wollte nicht die ganze Apotheke kaufen‘, ‚Wieso bekomme ich hier immer was anderes als das, was auf dem Rezept steht‘ bis hin zu ‚Woanders bekomme ich immer, was ich will‘, ‚Fünfmal die Rundschau‘ und so weiter und so fort.“

„Okay, ich verstehe schon... Aber ist das nicht eigentlich immer so?“, fragt Anja ihre genervte Kollegin. „Ja schon. Aber heute habe ich noch dazu Kopfschmerzen. Da ertrage ich das schlechter.“ Die Filialleiterin will Sonja gerade trösten, da hört sie, dass sich im HV neuer Ärger anbahnt. Sie macht sich auf den Weg, um ihrer zweiten PTA zur Seite zu stehen. Als Anja nach vorne kommt, merkt sie schnell, wo das Problem liegt, denn es geht mal wieder um die Inkontinenzversorgung. Die Kundin versteht nicht, warum sie trotz Rezept keine Pants für ihren Mann bekommen kann. Als sie Anja sieht, hellt sich ihre Miene schlagartig auf. „Aha, da kommt die Chefin! Jetzt werden wir ja sehen, ob das geht oder nicht!“

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Coronavirus

Verbreitung von Sars-CoV-2

Intaktes Coronavirus in Aerosolen gefunden»

Neuer Höchstwert seit Mai

USA: 1500 Corona-Tote in 24 Stunden»

Symptome

Covid-19: Woher kommt die Riechstörung?»
Markt

Telemedizin und eRezept

Noventi steigt bei MORE ein»

Apotheken-Plattformen

Amamed wittert Chance: Kostenloses Basispaket»

Plattform zur Nutzenbewertung

Iqvia: Klinische Studien mit Apps auf Rezept»
Politik

Neun Treffen, keine Lösung

BMG äußert sich zu Apothekenfragen»

Kasse nimmt Apotheke in die Pflicht

Beschaffungskosten: Apotheker muss für Patienten geradestehen»

LAK Hessen

Apothekerin steigt in Geschäftsführung auf»
Internationales

Notbevorratung durch Unternehmen und Regierung

Brexit: UK bunkert Arzneimittel für den Ernstfall»

Kooperation

GlaxoSmithKline steigt bei Curevac ein»

Walgreens Boots Alliance

Wegen Corona: Pessina streicht 4000 Stellen»
Pharmazie

Hohe Sensitivität und Spezifität

KI soll Darmkrebs diagnostizieren»

Arzneimittelrückrufe

Nitrosamine in Arzneimitteln: Mögliche Ursachen identifiziert»

Rückruf

Minirin: Emra folgt Kohlpharma»
Panorama

Corona-Maßnahmen

Maskenpflicht: Kunde verletzt Polizisten»

Automatische Formatierung

Wegen Excel: Forscher benennen Gene um»

Durchsuchung der Deutschlandzentrale

Polizeieinsatz: Anschlagsdrohung gegen Novartis»
Apothekenpraxis

Gurgellösungen zum Schutz vor Corona

Povidon-Iod: Wirksam gegen Sars-CoV-2»

Brief an Spahn und Spahn

Apotheker retaxiert Retax»

Änderung im Rahmenvertrag

Lieferengpässe: Keine Mehrkosten für Versicherte»
PTA Live

Apotheken gegen häusliche Gewalt

„Maske 19“: Codewort am HV soll bundesweit helfen»

Apothekenpflichtige Fertigarzneimittel

Blutegel in der Dokumentation»

Notfallkontrazeptiva bei GZSZ

Pille danach: „Hormonüberdosis für Schlampen“?»
Erkältungs-Tipps

OP-Maske, FFP und KN95

Wie schützt eine Mund-Nasen-Bedeckung vor Infekten?»

Immunsystem stärken, Hygiene beachten

Fünf Tipps zur Erkältungsvorbeugung»

Verbreitung von Krankheitserregern

Tipps zur Vermeidung von Schmier- und Tröpfcheninfektionen»
Magen-Darm & Co.

Haferschleim, Zwieback & Banane

Schonkost: Leicht verdaulich & gut verträglich»

Pflanzlich oder Probiotisch

Fresh-Up: Reizdarmsyndrom»

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Colitis ulcerosa: Wenn der Dickdarm erkrankt»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Nach der Geburt

10 Tipps für die Rückbildung»

Aktivität

Laufen in der Schwangerschaft»

Ernährung, Sport und Vitamine

Schwanger zu werden, ist nicht nur Frauensache»
Medizinisches Cannabis

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»

Interview mit Michael Becker

Cannabis-Prüftipps vom Pharmazierat»

Teil 2: Belieferung & Dokumentation

How to: Cannabisrezept»
HAUTsache gesund und schön

Ein besonderer Bereich des Gesichts 

Augenpflege: Sanft und feuchtigkeitsspendend»

Gefahren bei falscher Pflege

Wimpern und Augenbrauen: Schützende Sensibelchen»

Isotretinoin, MTX & Co.

Hautpflege bei bestimmter Medikation»