Versandapotheken

DocMorris übernimmt Wellsana-Apotheke APOTHEKE ADHOC, 13.02.2013 13:02 Uhr

Berlin - Das Pforzheimer Versandhaus „K-Mail Order“ („Klingel“) steigt aus dem Joint Venture Wellsana-Apotheke mit DocMorris aus. Die Versandapotheke, die seit Herbst zu Zur Rose gehört, übernimmt den Anteil des bisherigen Partners, behält aber dessen Marke. Das Bundeskartellamt hat der kompletten Übernahme bereits zugestimmt.

DocMorris und K-Mail Order hatten die Wellsana-Apotheke Ende 2010 als Gemeinschaftsunternehmen gegründet. Die Celesio-Tcohter wollte mit der neuen Marke vor allem ältere Kunden gewinnen, die mit dem eigenen Angebot nicht erreicht werden konnten.

K-Mail Order hatte für das Joint Venture die Marke Wellsana beigesteuert. Vor der Gründung der Wellsana-Apotheke hatte das Pforzheimer Unternehmen unter der Marke ausschließlich nicht-apothekenpfichtige Gesundheitsprodukte wie Bekleidung, Einlagen, Bandagen, Vitamingetränke oder Kosmetika vertrieben. Auch heute können Kunden die Produkte über eine von der Apotheke unabhängige Seite bestellen.

Mit dem Versand von Arzneimitteln hatte K-Mail Order nichts zu tun. Die Ware wurde von Heerlen aus nach Deutschland geschickt. Offenbar hatten sich das Versandhaus und DocMorris die Gewinne geteilt beziehungsweise irgendwann teilen wollen. Nachdem die Pforzheimer ausgestiegen sind, könnten sie für die Nutzung der Marke nun eine Gebühr erhalten. Bei K-Mail Order war niemand für eine Stellungnahme zu erreichen.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Rechenzentren

Noventi: Buck und Picha im Aufsichtsrat»

Parfümeriekette

Douglas-Kosmetikapotheke: 20.000 Kunden in drei Monaten»

Nahrungsergänzungsmittel

Vitalpilz-Hersteller auf Apotheken-Offensive»
Politik

Großhändler überreicht Gutachten an CDU-Politiker

Noweda: Apotheken sind nicht nur Kostenfaktoren»

Kritik an Plan B

Apotheker wirft ABDA Verrat am Berufsstand vor»

Kein Gespräch im BMG

Freie Apotheker fühlen sich bestraft»
Internationales

US-Gesundheitsversorgung

Obamacare: Trump kämpft erneut um Änderung»

Belegschaft verklagt Apothekerin

Nackt im Labor, PTA den Hintern versohlt»

Trump freut sich

Richter stuft Obamacare als verfassungswidrig ein»
Pharmazie

AMK-Meldung

Sedaplus wird Rx, Rantudil verklebt mit Folie»

AMK-Meldung

Vorsichtsmaßnahme: Rückruf bei Valsartan Aurobindo und Puren»

Schwere Thrombozytopenie

Zulassung für Lusutrombopag empfohlen»
Panorama

Revoice of Pharmacy-Finalistin in neuem Video

Apothekerin singt „After Dark“»

Brutales Advents-Wochenende

Mutige PTA schreit Räuber in die Flucht»

Erstis im Labor

Trennungsgänge: Theorie und Wirklichkeit»
Apothekenpraxis

„Habe ich nicht da, kann ich aber bestellen“

Apotheke in sieben Phrasen»

Aus nach 66 Jahren

XS-Apotheke schließt: „Es war mein Elternhaus“»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Wie Spahn Weihnachten gestohlen hat»
PTA Live

Rezepturzertifikate

Lennartz kommuniziert mit Caelo»

Bewerbung

Vorsicht beim Probearbeiten»

Dortmund

92-jährige Apothekenhelferin sucht Begleiter»