Plädoyer gegen den Versandhandel

Noweda-Chef Kuck: Gastbeitrag im Focus APOTHEKE ADHOC, 28.01.2019 09:21 Uhr

Berlin - Dr. Michael Kuck, Vorstandsvorsitzender der Noweda, hat in einem Gastbeitrag im Magazin „Focus“ vor den Folgen des Versandhandels mit Medikamenten gewarnt: Steuerausfälle, Leerstände, Staus und Umweltverschmutzung. „Wir alle zahlen einen Preis für Bequemlichkeit und Schnäppchenjagd im Netz“, so Kuck.

Im Wirtschaftsteil auf Seite 60 der Ausgabe Nr. 5 ist Kucks Meinungsbeitrag abgedruckt. Im Inhaltsverzeichnis wird der Text so angekündigt: „Wir brauchen Vor-Ort-Apotheken! Ein Warnruf gegen den Versandhandel mit Medikamenten.“ Dass der herausgebende Burda-Verlag Kuck den Platz für diesen Kommentar einräumt, dürfte auch mit der Kooperation mit der Noweda im Zukunftspakt Apotheke zu tun haben. Denn in der Vergangenheit ist das Blatt auch schon mal kritisch mit den vermeintlichen Privilegien der Zunft umgegangen und hat einer Liberalisierung das Wort geredet. Aus Sicht der Noweda macht sich die Zusammenarbeit also schon bezahlt.

Kuck weist in seinem Beitrag auf das Apothekensterben hin und eben auf die gesamtgesellschaftlichen Kosten, die der Versandhandel verursache. Und es sei nicht ausgeschlossen, dass es demnächst noch deutlich teurer wird. Denn „industriell geprägte Arzneimittelversender“ aus dem EU-Ausland gingen aggressiv Kunden an, die Vor-Ort-Apotheken seien „Opfer des boomenden Online-Handels“.

Das Argument, der Versandhandel ergänze das Angebot der Apotheken, lässt Kuck nicht gelten: „Umgekehrt ist es richtig: Der Versand entzieht den Apotheken Umsätze, die diese dringend zu Erfüllung ihrer Gemeinwohlpflichten benötigen“, so der Noweda-Chef mit Blick auf die Akutversorgung sowie Nacht- und Notdienste.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

OTC-Hersteller

P&G: Schlindwein wird OTC-Deutschlandchef»

Flying Health

Digital Drugs – Arzneimittel aus dem Computer»

Pharma- und Laborausrüste

Sartorius startet mit kräftigen Zuwächsen ins Jahr»
Politik

STIKO-Empfehlung als Vorlage

Montgomery: 4- und 6-fach Impfpflicht»

Zur Rose-Chef schwärmt vom eRezept

Oberhänsli: Kurzfristig 10 Prozent vom Rx-Markt»

APOSCOPE

Das grüne Missverständnis»
Internationales

Opioid-Epidemie

Schmerzmittel gegen Sex: Großrazzien bei Ärzten und Apothekern»

Schweiz

Zu teuer: Apotheken verweigern Abgabe von Harvoni»

Demo gegen Sparmaßnahmen

„Nur Idioten schlachten die Kuh, die die beste Milch gibt!“»
Pharmazie

Antibiotika-Einsatz

Glaeske fordert mehr Antibiogramme»

AMK-Meldung

MomeGalen als unverkäufliches Muster gekennzeichnet»

AMK-Meldung

Wieder Rückruf bei Elonva»
Panorama

Standortverschlechterung

Erst DocMorris, dann Farma-Plus, jetzt geschlossen»

Heilpflanzen im Frühjahr

Schmerz und Heilung zugleich – die Brennnessel»

Schaufensterdekoration

Apotheken feiern Ostern»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Tiefschlag für die Super-PTA»

Phoenix-Apotheke baut Praxen

„Wir dürfen Ärzte nicht abwandern lassen“»

Kosmetikhersteller

Eucerin packt Online-Bewertungen in die Freiwahl»
PTA Live

LABOR-Debatte

Neues PTA-Gesetz: Was sagt ihr zum Entwurf?»

LABOR-Download

Spickzettel: Insuline»

PTA-Reformgesetz

PTA-Praktikanten: Nur noch 3 Monate Offizin»
Erkältungs-Tipps

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»

Arzneitees

Abwarten und Tee trinken – aber richtig!»
Magen-Darm & Co.

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»

Iberis amara

Bitterstoffe: Zeit für ein Comeback»