Apotheke statt Fashion

Chefredakteure für Noweda/Burda APOTHEKE ADHOC, 18.12.2018 12:16 Uhr

Berlin - Burda hat die Chefredaktion für die neue Kundenzeitschrift My Life besetzt: Silvia von Maydell und Klaus Dahm werden sich den Posten teilen. Der Journalist wechselt Anfang Januar von der Klambt Mediengruppe zu BurdaLife. Das Heft ist Teil des Zukunftspakts mit Noweda. Dem Großhändler zufolge haben sich schon 5000 Apotheken angemeldet, in denen das Konkurrenzblatt zur Apotheken Umschau ab Frühjahr 2019 ausliegen wird.

Dahm ist seit 1990 als Chefredakteur für verschiedene Lifestyle-Zeitschriften wie Grazia, Max und Petra sowie für die Magazine Vital (Herausgeber) und Healthy Living (Editorial Director) tätig. Maydell leitet seit 2016 bei BurdaLife die Health Agency. Darunter sind Medizin-Journalisten gebündelt, die alle Inhalte aus dem Themenspektrum Gesundheit für die wöchentlichen Frauen- und Entertainment-Titel erstellen. Sie ist zudem redaktionell für das Onlineportal Mylife.de und das Gesundheitsmagazin „Ma vie – gesund Leben“ verantwortlich.

My Life wird ab dem Frühjahr wie die Apotheken Umschau des Wort & Bild Verlags alle zwei Wochen erscheinen. Konzepte und Produktion sollen in „enger Zusammenarbeit mit einem bundesweiten Apotheker-Beirat“ entstehen. Dieser unterstütze die Redaktion aus der tagesaktuellen Perspektive der Vor-Ort-Apotheke bei der Themenauswahl, bei pharmazeutischen Fachfragen und beim beratenden Dialog mit den Lesern.

Die Zeitschrift wird an den Verlagsstandorten in Hamburg und Offenburg produziert. Die Chefredakteure nutzen für die Erstellung ein Redaktions-Netzwerk. Die Beiträge entstehen mit allen Medizin-Journalisten und Gesundheits-Experten von Burda zusammen. Das Online-Portal Mylife.de gibt es bereits länger. Die Beiträge auf der Startseite allerdings auch: Seit mindestens drei Wochen stehen dieselben Artikel ganz oben – und das Angebot ist auf den ersten Blick recht monothematisch für eine Gesundheitsseite. Der Aufmacher zu Blasenentzündung nach dem Geschlechtsverkehr ist mit viel nackter Haut bebildert, unter meist gelesen gibt es Beiträge zu den Themen vorzeitiger Samenerguss, Sexsklaven und schmerzfreier Analverkehr.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Pharmakonzerne

Wegen Pfizer: GSK-Chairman tritt ab»

Angriff auf Aspirin

Stada bringt Grippostad Complex»

Neuer Werbespot

Thermacare im „Jenke-Experiment“»
Politik

Apothekenreform

Kiefer: Mehr Dienstleistungen, mehr Honorar»

Digitalisierung

Rechnungshof moniert schleppende Vernetzung des Gesundheitswesens»

Berlin

Neues Zentrum für internationalen Gesundheitsschutz»
Internationales

Apothekenketten

Walgreens und Microsoft gehen gemeinsam auf Datenjagd»

Versorgung in Großbritannien

Brexit: Pharmaverbände befürchten Engpässe»

Schneemassen in Österreich

Apothekendach geräumt: Team atmet auf»
Pharmazie

AMK-Meldung

Heumann ruft Irbesartan zurück»

Erkältung-Kombis

Grippemittel: Wer mischt mit?»

Humane Papillomviren

Gebärmutterhalskrebs: Impfstoff als Therapie»
Panorama

Medikamenten-Hilfsprojekt

Easy-Apotheke + Kneipe = Obdachlosenhilfe»

Hilfsmittel

Das Inkontinenz-Dilemma»

Immer weniger Kunden

Apothekerin schließt – und wechselt zur Konkurrenz»
Apothekenpraxis

Pilotprojekt

Notdienst: Apotheken-Terminal in der Arztpraxis»

Reaktion auf SZ-Artikel

Apothekerin an Journalistin: Bringen Sie einen Schlafsack mit!»

Einmal das Mittel aus der Werbung! (Teil 2)

Von fliegenden Pfannkuchen und Schmerzausschaltern»
PTA Live

Trier

Schnuppertag für den PTA-Nachwuchs»

Konkurrenzkampf im Team

Wenn der Kollege zum Feind wird»

PTA Lehrakademie Köln

Tafel statt HV – Dozentin an der PTA Schule»
Erkältungs-Tipps

Internationale Erkältungstipps

Grappa-Milch und Hot-Toddy: Hausmittel aus fernen Ländern»

Abwehrkräfte

Immunsystem: Der wichtigste Schutzschild»

Nasenschleimhaut

Winter: Stress für die Nase»