Expopharm

Das sind die Messeneuheiten Nadine Tröbitscher, 13.10.2018 09:19 Uhr

München - Die Expopharm ist der Ort der großen und kleinen Innovationen. In München haben die Aussteller zahlreiche Neuigkeiten im Gepäck. Wir haben einige Neuheiten aufgespürt. Die Range reicht von Beauty über Nahrungsergänzung bis hin zu Hilfsmitteln. Ein Überblick.

H&S
Der Teespezialist aus Kressbronn hat neue Kindertees im Gepäck: Früchtefein und feiner Fenchelmix sind Durstlöscher und für jeden Tag geeignet. Feines Halsgefühl kann leise und heisere Kinderstimmen wieder laut machen. Feines Brustgefühl, feines Bauchgefühl und Träumfein sind die anderen Newcomer und können bei Bauchgrummeln oder bei Einschlafproblemen helfen. Das Design erinnert an die Kindertees von Sidroga, denn auch H&S setzt auf Bär und Fuchs.

Medela
Medela stellt auf der Expopharm zwei Neuheiten vor und erfüllt mit der einen einen ersehnten Kundenwunsch. Die neuen Einweg-Stilleinlagen sind mit weniger als 1,5 mm ultradünn und können beinahe unsichtbar vor auslaufender Milch schützen.

Weil sich bei Medela alles um das Thema Stillen dreht, wurde das Sortiment um ein Stillkissen erweitert. In Farbe und Design hält sich das Unternehmen bewusst zurück und setzt mit weißen Sternen auf grauem Grund kleine Akzente. Unter dem waschbaren Bezug verbirgt sich ein Inlay aus Mikroperlen, das ebenfalls waschbar ist. Wird das Baby auf das Stillkissen gelegt, sinkt es nicht ein und beim Bewegen bleiben Geräusche aus.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema