Österreich

Apotheker versorgen Archäologen in der Türkei Franziska Gerhardt, 01.07.2014 17:13 Uhr

Berlin - Österreichische Apotheker unterstützen die größte archäologische Grabung ihres Landes im Ausland. Schon seit fast 120 Jahren erforschen österreichische Wissenschaftler dort zusammen mit internationalen Kollegen unterschiedlichster Fachrichtungen die Geschichte der antiken Stadt Ephesos. Die Apothekerkammer hat den 200 Archäologen eine umfangreiche Reiseapotheke und Verbandsmaterialien zusammengestellt.

Die Ausgrabungen in der heutigen Türkei sind anstrengend; große Hitze, Staubentwicklung und harte körperliche Arbeit fördern erschöpfungsbedingte Beschwerden. Neben Mitteln gegen Kopf- und Zahnschmerzen, Übelkeit und Halsschmerzen haben die Apotheker vor allem Präparate gegen Schwellungen, Sehnenscheidenentzündungen, Gliederschmerzen, Augenreizungen und Insektenstiche eingepackt. Auch werden den Archäologen ausreichend Sonnenschutz und Mittel gegen Sonnenbrand zur Verfügung gestellt.

„Wir freuen uns, einen Teil für die Gesundheit der österreichischen Archäologen in Ephesos beizutragen und individuelle Beratung für diesen Spezialeinsatz anbieten zu können“, sagte Max Wellan, Präsident der Österreichischen Apothekerkammer. Unterstützt wird die Aktion von Pharmakonzernen, darunter Hartmann, Stada, Meda und Johnson & Johnson (J&J).

Die Leitung der Grabung in Ephesos hat das Österreichische Archäologische Instituts (ÖAI) inne. „Dank der großzügigen Spende der Österreichischen Apothekerkammer sind wir erstmals in der Lage, unser Team mit pharmazeutischen Produkten optimal zu versorgen und somit Erkrankungen vorzubeugen“, sagte ÖAI-Direktorin und Grabungsleiterin Dr. Sabine Ladstätter.

In der Antike war Ephesos eine der größten und bedeutendsten griechischen Städte Kleinasiens und beherbergte mit dem Tempel der Artemis eines der Sieben Weltwunder. Die Grabungen begannen in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. 1893 nahm Otto Benndorf, Archäologe von der Universität Wien, dort seine Arbeit auf. Freigelegt wurden unter anderem Bauten im Hafengebiet, die Celsus-Bibliothek, ein großes Theater, osmanische Grabdenkmäler und christliche Monumente. Heute besuchen jedes Jahr rund 1,5 Millionen Menschen die Grabungsstätte.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Coronavirus

Kratzender Hals, laufende Nase

Drosten: Auch bei milden Symptomen soziale Situationen meiden»

Zusätzliche Urlaubstage als Geschenk

Extra-Urlaub bei Boehringer Ingelheim»

Wirkungslose Pflanzen und Mineralien

Warnung vor vermeintlichen Corona-Wundermitteln»
Markt

Drogeriemarken

Zafranax: Abtei kommt apothekenexklusiv»

Klinikgeschäft von AvP

Noventi sichert sich Apofakt»

Naturkosmetik

Pascoe bringt Hyaluron-Serum»
Politik

Registermodernisierungsgesetz

Gläserner Bürger: Steuer-ID soll auch Krankendaten speichern»

Probleme bei Logistik und Kommunikation

Grippeimpfstoffe: Schlechte Noten für Spahn»

Teil-Lockdown bis vor Weihnachten

Corona-Regeln für Weihnachten und Silvester»
Internationales

Sputnik-V

Putin bietet russischen Corona-Impfstoff an»

Mit PCR-Tests

Schweiz: Apotheken füttern Corona-Warnapp»

Ebola-Medikament überzeugt nicht

Corona: WHO rät von Remdesivir ab»
Pharmazie

Apotheken sollen sensibilisieren

Gilenya: Erinnerung an Risiko von VZV-Infektionen»

Rückruf

Salofalk: Zäpfchen sind marmoriert»

Chargenüberprüfung

Gynokadin: Falsches Datum auf der Bündelfolie»
Panorama

Vielfach ausgezeichneter Pharmazieprofessor

Dr. Hartmut Derendorf verstorben»

Laserzentrum

Abrechnungsbetrug: Neun Hautärzte vor Gericht»

Corona-Maßnahmen

Kein Weihnachtsgeschäft: Handel fordert Hilfe»
Apothekenpraxis

adhoc24 

Corona-Leugner / DJ-Rezepte / Logistikprobleme bei Grippeimpfstoffen»

Pflichtangaben

Friedenspflicht für DJ-Rezepte – aber nicht bei allen Kassen»

DDG-Rezepturtipps

Glukose: Keine Pulver-Briefchen für Frauenärzte»
PTA Live

Verkauf an Laien

Schnelltest von der Tankstelle »

Corona-Massenimpfung

Einsatz in Impfzentren: PTA wären dabei»

Rekonstitution in Impfzentren

Schleswig-Holstein: PTA sollen Corona-Impfungen zubereiten»
Erkältungs-Tipps

Wenn der Husten länger dauert

Chronische Bronchitis: Wie Phytotherapie helfen kann»

Tipps und Tricks für die lieben Kleinen

Das Kind ist krank – was tun?»

Mittelohrentzündung & Co.

Von der Nase zum Ohr: Wie Erreger wandern»
Magen-Darm & Co.

Gefahren der Pilzsaison

Achtung Pilzvergiftung: Fliegenpilz & Co.»

Fremdkörpergefühl im Hals

Globussyndrom: Auch an den Magen denken»

Trendprodukt Selbsttests

Was können Darmflora-Analysen & Co.?»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Für Verhütung oder Kinderwunsch

Fruchtbare Tage bestimmen – aber wie?»

Von Milchbildung bis Abstillen

Milchfluss: Grundlage für die Stillzeit»

Supplemente in der Schwangerschaft

Folsäure & Jod: Nur die Hälfte ist versorgt»
Medizinisches Cannabis

Höchstmengen, Herstellung, Dokumentation

Cannabis: Das Wichtigste aus den Gesetzen»

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»

Blüte, Extrakt, Kapsel

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur»
HAUTsache gesund und schön

Mimikfalten, Krähenfüße & Co.

Hautalterung: Wenn Kollagen und Elastin schwinden»

Mehr als dunkle Flecken

Pigmentstörung: Nicht nur ein Problem des Alters»

Viel hilft nicht immer viel

Überpflegung der Haut»