Petition und politischer Druck

Student unterstützt AvP-Apotheker APOTHEKE ADHOC, 05.10.2020 15:33 Uhr

Berlin - Ein 22-Jähriger macht sich auf, die Apotheker in der AvP-Krise zu unterstützen: Robin Beyer ist zwar selbst kein Pharmazeut, aber seine Tante zählt zu den Betroffenen. Deshalb hilft Beyer, wo er kann, baut einen Verteiler für Apotheken auf und stellt ihnen wichtige Dokumente und Vorlagen zur Verfügung. Er hat eine Petition ins Leben gerufen, um bei der Politik Aufmerksamkeit zu erzeugen.

Beyer arbeitet in der öffentlichen Verwaltung und studiert Rechtswissenschaften. Seit fünf Jahren lebt er in Berlin. „Als ich erfuhr, dass meine Tante mit ihrer Apotheke von der AvP-Insolvenz betroffen ist, breitete sich bei mir und allen Angehörigen ein tiefes Gefühl von Ungerechtigkeit aus. Dieses zu überwinden, scheint angesichts der dramatischen Situation undenkbar“, erklärt Beyer seine Motivation.

Neben der juristischen Aufarbeitung des Skandals blieben den Betroffenen und Angehörigen nicht viele Möglichkeiten, um Einfluss zu nehmen, so Beyer. Kurzfristiges Ziel sei eine finanzielle Kompensation. „Es muss aber auch nachhaltig etwas unternommen werden, um die örtlichen Apotheken langfristig zu erhalten und der rücksichtslosen Finanzkriminalität in einem so empfindlichen Bereich vorzubeugen“, findet er.

Er hat es sich auf die Fahne geschrieben, Kräfte zu bündeln und Betroffene zusammenzubringen. Denn laut Beyer ist von den berufsständischen Selbstverwaltungen bislang kaum wirkungsvolle Engagement Unterstützung gekommen, auch die Medien interessierten sich nur ganz vereinzelt für diesen Skandal. „Wir müssen die Dinge folglich selbst in die Hand nehmen. Die Möglichkeiten zur Einflussnahme sind nur leider sehr begrenzt.“

Um die politischen Entscheidungsträger dazu zu bringen, sich für die Apotheker einzusetzen, hat er eine Petition eingereicht. Dabei geht es ihm nicht primär darum, einfach nur Unterschriften zu sammeln. „Wenn das Petitionsverfahren abgeschlossen ist, ist es einerseits für viele Apotheken schon zu spät und andererseits ist es gänzlich ungewiss, ob die Petition überhaupt positiv beschieden wird.“

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Coronavirus

Rheinland-Pfalz

Aufruf für Impfzentren: Kammer sucht PTA und Apotheker»

Masken, Schutzkleidung, Arzneimittel

19 Standorte: Spahn plant Nationale Gesundheitsreserve»

7 Hersteller im Test

Wie zuverlässig sind Antigen-Schnelltests?»
Markt

Baby-Boom durch Corona?

Nachfrage nach Schwangerschaftsvitaminen steigt»

Volkswirte: Kaum schwere Corona-Folgen

Einzelhandel: Gedrückte Stimmung vor Weihnachtsgeschäft»

Von Schaumbergen bis Fetträubern

Öko-Test beurteilt Badezusätze»
Politik

Sinkende Apothekenzahlen

Overwiening: Nur Wertschätzung rettet keine Apotheke»

Abda feiert VOASG, AVWL

Michels: VOASG ebnet den Weg für Ketten»

Streit um Antibiotika-Ausschreibung

Teva-Chef: „Das beleidigt mich auch persönlich“»
Internationales

Sputnik-V

Putin bietet russischen Corona-Impfstoff an»

Mit PCR-Tests

Schweiz: Apotheken füttern Corona-Warnapp»

Ebola-Medikament überzeugt nicht

Corona: WHO rät von Remdesivir ab»
Pharmazie

Antikörper als Therapiedurchbruch

Blinatumomab: Ohne Chemo gegen Leukämie»

Medikamente in der Schwangerschaft

Valproinsäure erhöht Risiko auf Autismus und ADHS»

Positive Phase-III-Ergebnisse 

Tezepelumab: Weniger Asthma-Exazerbationen»
Panorama

Nachtdienstgedanken

Der alljährliche Kalenderwahn – oder nicht?»

Kunden gehen wegen Rabatt-Arzneimittel zur Polizei

Karlsruhe: Rauferei wegen Rabattvertrag»

Rote Helferlein für den Ernstfall

Zugspitz-Apotheke verschenkt Notfalldosen»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Apotheke darf nicht schließen»

adhoc24

Phoenix setzt auf Linda / Ärger um Rabattverträge / VOASG»

Grippeimpfstoffe

Fluzone: Preis verschreckt Ärzte, Ware staut sich»
PTA Live

Verkauf an Laien

Schnelltest von der Tankstelle »

Corona-Massenimpfung

Einsatz in Impfzentren: PTA wären dabei»

Rekonstitution in Impfzentren

Schleswig-Holstein: PTA sollen Corona-Impfungen zubereiten»
Erkältungs-Tipps

Yoga, Meditation & Co.

Wie Entspannung das Immunsystem stärkt»

Wenn der Husten länger dauert

Chronische Bronchitis: Wie Phytotherapie helfen kann»

Tipps und Tricks für die lieben Kleinen

Das Kind ist krank – was tun?»
Magen-Darm & Co.

Gefahren der Pilzsaison

Achtung Pilzvergiftung: Fliegenpilz & Co.»

Fremdkörpergefühl im Hals

Globussyndrom: Auch an den Magen denken»

Trendprodukt Selbsttests

Was können Darmflora-Analysen & Co.?»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Für Verhütung oder Kinderwunsch

Fruchtbare Tage bestimmen – aber wie?»

Von Milchbildung bis Abstillen

Milchfluss: Grundlage für die Stillzeit»

Supplemente in der Schwangerschaft

Folsäure & Jod: Nur die Hälfte ist versorgt»
Medizinisches Cannabis

Identitätsprüfung – What’s next?

Tilray: Neueinführungen für eine erleichterte Herstellung»

Höchstmengen, Herstellung, Dokumentation

Cannabis: Das Wichtigste aus den Gesetzen»

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»
HAUTsache gesund und schön

Gel, Mousse, Lotion oder Tonic?

Die richtige Reinigung ist das A und O der Hautpflege»

Mimikfalten, Krähenfüße & Co.

Hautalterung: Wenn Kollagen und Elastin schwinden»

Mehr als dunkle Flecken

Pigmentstörung: Nicht nur ein Problem des Alters»