Neue Details vom PEI / Faktencheck: AstraZeneca / 44 Euro pro Impfdosis

, Uhr
adhoc24 vom 16.03.2021

Berlin - Das Paul-Ehrlich-Institut gibt neue Details zu den Zwischenfällen beim Impfstoff von AstraZeneca bekannt. / Der gestrige Stopp der AstraZeneca-Impfung in Deutschland sorgt für große Unsicherheit. / Auch für Geimpfte gilt eine 14-tägige Quarantäne bei Kontakt zu einer infizierten Person. / Israel zahlt 44 Euro pro Impf-Dosis. / DocMorris kann seine Rx-Boni nicht auch noch bei der Umsatzsteuer geltend machen. Diese und weitere Meldungen bei adhoc24.

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Hohe Unzufriedenheit mit Abda, BMG und Gematik
E-Rezept-Einführung: Apotheken glauben nicht mehr dran»
Callmyapo und deine Apotheke werden abgelöst
Gesund.de: Die Konditionen»
„Höhere Dosierungen nur unter ärztlicher Kontrolle“
BfR warnt vor Vitamin D gegen Corona»
Die Galenik macht den Unterschied
Methylphenidat: Aristo bringt Tageskapsel»
Copyright © 2007 - 2021, APOTHEKE ADHOC ist ein Dienst der EL PATO Medien GmbH / Pariser Platz 6A / 10117 Berlin Geschäftsführer: Patrick Hollstein, Thomas Bellartz / Amtsgericht Berlin Charlottenburg / HRB 204 379 B