Lidl: Autan wieder unter AEP

, Uhr

Berlin - Lidl lohnt sich – vor allem für einen Aufreger seitens der Apotheker. Wie bereits im vergangenen Jahr hat Lidl, rechtzeitig zu Saisonbeginn, Autan im Angebot. Das Produkt Protection Plus liegt mit 3,95 Euro weit unter dem Apothekeneinkaufspreis (AEP).

Schon im vergangenen Jahr sorgte Lidl für Furore: Für 3,99 Euro war das Spray zu haben. In diesem Jahr geht der Discounter vier Cent unter den Vorjahrespreis. Ein Markenprodukt, das Kunden in die Filialen zieht. Experten rechnen damit, dass die Mückenplage wegen des Klimas in diesem Jahr besonders stark wird.

Seit Dienstag steht Autan zum Dumpingpreis in den Regalen des Discounters. Auf Seite 12 des aktuellen Prospekts wird das Spray zwischen Fliegengittern und Ameisenspray beworben – zu einem Preis, bei dem Apotheken nicht mithalten können. Großhändler bieten einen regulären AEP von 7,02 Euro. Apotheken, die zum Sonderpreis direkt beim Hersteller einkaufen, zahlen etwa 4,95 Euro. Lidl kann das Produkt für 3,95 Euro verramschen; nur online lohnt sich der Kauf wegen der Versandkosten von 4,95 Euro nicht. Ohnehin ist das Spray derzeit im Webshop nicht mehr zu haben.

Das Angebot war vielen Apothekern bereits 2016 sauer aufgestoßen. Dabei ist bekannt, dass Autan nicht apothekenexklusiv ist. Auch Rossmann und dm bieten den Kunden einen Dumpingpreis. Allerdings kann auch dm online nicht liefern. Einige Apotheker haben Konsequenzen gezogen und die Produkte aus dem Sortiment genommen. Autan wird dann auf Kundenwunsch bestellt. In der direkten Empfehlung wird auf andere Produkte wie Antibrumm oder Mosquito gesetzt.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Neu in Apotheken, Biomärkten und Reformhäusern
Nahrungsergänzung von Weleda »
Kosmetikhersteller
Umsatzrekord bei Theiss »

Mehr aus Ressort

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick
Impfzertifikate lassen sich heilen »
Weiteres
Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt weiter
Inzidenz steigt auf 13,6»
Ohne-Termin-Aktionstag
Impfaktion in Messehalle»
Sicherheitslücke im DAV-Portal
Zertifikate-Stopp: Arbeitsstau in Apotheken»
Patentgeschützte Arzneimittel
GKV: Interimspreis ab Marktzugang»
Linke Co-Vorsitzende ist für Aufklärung
Wissler gegen Impfpflicht»
PTA-Schülerin und Youtube-Star
Die Anime-PTA»
Laumann prüft Möglichkeiten
Impfaktionen in PTA-Schulen?»
Cremes, Lösungen, Zäpfchen
Glycerin: Vielseitig einsetzbar»