Apothekeneröffnung

Die Apotheke galoppiert, der Amtsschimmel schreitet APOTHEKE ADHOC, 14.07.2019 08:02 Uhr

Ungleich wichtiger als die beiden Werbeelemente ist ohnehin Grittmanns Betriebserlaubnis. Doch auch die lässt noch auf sich warten. So lange er sie nicht hat, kann er aber auch eine Reihe anderer Amtswege nicht erledigen. „Ich habe den Antrag auf Erteilung der Betriebserlaubnis schon vor einem Monat vollständig eingereicht, aber das Landratsamt findet immer neue Gründe, das hinauszuzögern“, sagt er. Der zuständige Sachbearbeiter sei seit über zwei Wochen krank, eigentlich müsste dessen Vertretung den Antrag stattdessen bearbeiten – scheint das aber nicht wirklich zu können. Anrufe beim Landratsamt haben bisher nicht allzu viel gebracht.

Also spielte Grittmann über die Bande: „Ich habe dann den zuständigen Pharmazierat angerufen und der wiederum das Landratsamt. Immerhin haben die ihm dann versichert, dass mein Antrag auf der Prioritätenliste nach oben gerutscht ist.“ Und das tut auch Not, denn die Zeit drängt, die Betriebserlaubnis braucht er auch für den Antrag zur BtM-Abgabe beim Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), die Anmeldung bei Securpharm oder für die Zulassung des Botendienstwagens als Geschäftsfahrzeug. „Die haben mich jetzt auf Anfang August vertröstet. Ich glauibe, ich muss da nochmal Druck machen.“

Bei der Präqualifizierung für die Hilfsmittelabgabe wiederum macht er sich keine allzu großen Hoffnungen, dass er mit Eröffnung alles beisammen hat. Denn er muss mittels eines Fotos hinreichende Lagermöglichkeiten nachweisen und dann potentiell mehrere Wochen auf einen Bescheid warten. „Ich bin aber gerade mitten im Umbau, wie soll ich da fertige Lagerräume fotografieren?“ Wenigstens stellt eine zu späte Präqualifizierung aber kein so großes Hindernis dar wie Verzögerungen bei der Betriebserlaubnis. „Im schlimmsten Fall kann ich halt die ersten Wochen noch keine Hilfsmittel abgeben“, sagt er. Wneigstens bei den Finanzen muss er sich bisher keine großen Sorgen machen, denn in dem Punkt sind ihm die Umstände einmal mehr gewogen: Sein Bruder ist Steuerberater und hat sein Büro im selben Gebäude wie die Apotheke. „Er steuert das Finanzschiff gerade“, sagt Grittmann. „Er unterstützt mich wirklich sehr. Wenn ich das alles auch noch machen müsste, würde ich es wohl nicht schaffen.“

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Bestelldienste

Whatsapp schmeißt Apotheken raus»

Wegen abgeblasener Übernahme

Compugroup senkt Gewinnprognose»

Generikakonzerne

Neues Labor für Teva-Azubis»
Politik

Masernimpflicht

Länder: Probleme mit Dreifach-Impfstoff»

Verband der Softwarehäuser

Haas übernimmt Vorsitz im ADAS»

FDP-Vize glaubt nicht an AKK

K-Frage: Kubicki setzt auf Spahn»
Internationales

Purdue-Insolvenz

Mundipharma: Eigentümerfamilie schafft eine Milliarde beiseite»

DisposeRx

Altmedikamente: Gelklumpen statt Toilette»

12-Milliarden-Vergleich

Purdue: 1,5 Milliarden für Mundipharma»
Pharmazie

AMK-Meldung

Microgynon ACA Müller: Rückruf zum Rückruf »

Medizinalhanf

Vertanical: Neuer Cannabis-Vollextrakt»

Multiple Sklerose

Interferon beta: Keine Auswirkungen auf Schwangerschaft»
Panorama

Auktionsplattform

Rx-Asthmamittel FormoLich bei Ebay»

Opioid-Klagen

Purdue beantragt Insolvenzverfahren»

Vorbereitungskurs

1040 Unterrichtseinheiten zur Approbation»
Apothekenpraxis

Rechenzentren

Nach Haubold-Abgang: Unruhe beim ARZ Haan»

Apothekenkooperationen

Guten-Tag-Apotheken: „Wir halten jeden Preis“»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Roter Afghane»
PTA Live

PTA Lehranstalt Köln

Manege frei: 50 Jahre „Circus Pharmaceuticus“»

Nahrungsergänzungsmittel

Magnetrans als Zweiphasentablette»

Überarbeitete Leitlinien

Abgrenzung Wirk- und Hilfsstoffe»
Erkältungs-Tipps

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»

Atemwegserkrankungen

Wenn der Hals dick wird»

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»
Magen-Darm & Co.

Verdauungsenzyme

Lipase & Co: Essentiell für die Verdauung»

Verdauungsorgane

Bauchspeicheldrüse: Ein Organ, zwei Funktionen»

Brechdurchfall

Noroviren: Gefürchtet in Kita und Krankenhaus»
Kinderwunsch & Stillzeit

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»

Schwangerschaft

Das dritte Trimester: Positionswechsel und Gewichtszunahme»