Keine Apothekenexklusivität

Schnellcheck: Das sind die drei Laientests

, Uhr
Berlin -

Nun ging es doch schneller als gedacht. Noch vor März haben die ersten Laientests die Sonderzulassung seitens des Bundesinstitutes für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) erhalten. Neben dem Clinitest von Siemens Healthcare haben der Rapid Sars-CoV-2 Antigen Test von Xiamen Boson Biotech und der Lyher Covid-19 Antigen Schnelltest von Hangzhou Laihe Biotech die Sonderzulassung erhalten. Eines haben alle Tests gemein – sie werden mittels nasaler Probennahme druchgeführt. Hier die Tests im Detail.

Ab sofort kann sich jeder Endverbraucher selbst auf Sars-CoV-2 testen. Am Morgen teilte das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) mit, dass die ersten drei Tests die Sonderzulassung erhalten haben. Alle Tests arbeiten mit der gleichen Probennahme: Mit einem beiliegenden Teststäbchen können Sekret- und Zellproben aus dem vorderen Nasenbereich genommen werden. Das weitere Prozedere gleicht der Durchführung eines nasopharyngealen Abstriches.

Clinitest Rapid Covid-19 Self-Test – Siemens

Unter dem Titel „In fünf einfachen Schritten zum Testergebnis“ stellt Siemens ein Video zur Durchführung des Schnelltests bereit. Bislang war der Test nur für den professionellen Gebrauch freigegeben. Eine Verkaufseinheit enthält 20 Testkassetten und Teststäbchen sowie 20 Extraktionsröhrchen und Kappen. Bei der Pufferlösung sind zwei Flaschen enthalten. Die Mehrdosenbehältnisse reichen zur Durchführung von 20 Tests aus.

Bei einer Probennahme im vorderen Nasenbereich muss der Tupfer mit leichtem Druck mehrmals gegen die Nasenwand gedrückt werden, sodass genügend Material an den Tupfer gelangt. Der Vorgang soll mit dem gleichen Tupfer im anderen Nasenloch wiederholt werden. Erst dann erfolgt die Überführung ins Extraktionsröhrchen. Nach der Auswaschung soll die Lösung eine Minute stehengelassen werden. Erst dann sollen vier Tropfen in die Vertiefung der Testkassette gegeben werden. Die Sensitivität beträgt 97,25 Prozent, die Spezifität 100 Prozent.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Lesen Sie auch
Neuere Artikel zum Thema
Mehr zum Thema
Von der Facebook-Gruppe zum Verein
Syrische Apotheker:innen formieren sich »
Mehr aus Ressort
ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick
Großhandelskonditionen auf einen Blick »
Pharmazeutische Dienstleistungen
PharmDL: Warten auf den Schiedsspruch »

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Umlautprobleme und Botendienstsorge
E-Rezept: Vor- und Nachteile in der Praxis»
Ärzt:innen warnen vor Zwangseinführung
KV Hessen: Resolution gegen das E-Rezept»
Neues Angebot für die Schweiz
Weleda will Rezepturen herstellen»
Dynamischer Energiekostenbeitrag
Sanacorp: Gebühr je nach Dieselpreis»
Umbruch beim Großhändler
AEP: Die zweite Reihe geht»
ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick
Großhandelskonditionen auf einen Blick»
Pharmazeutische Dienstleistungen
PharmDL: Warten auf den Schiedsspruch»
Auf antibakterielle Wirkstoffe besser verzichten
Hautcremes können dem Mikrobiom schaden»
Erste Leitlinie für Diagnose & Behandlung
Vitiligo: Wenn der Haut die Pigmente fehlen»