Jetzt noch anmelden!

Countdown zur APOTHEKENTOUR läuft

, Uhr
Berlin -

20 Top-Hersteller aus der Apotheke, zwei Tage und zahlreiche Programm-Highlights: Morgen beginnt die APOTHEKENTOUR 2022 von APOTHEKE ADHOC und PTA IN LOVE. Das Premieren-Wochenende in Berlin hat es in sich – wer es jedoch nicht in die Hauptstadt schafft, muss nicht enttäuscht sein: Denn Apothekenteams können sich für neun weitere Tour-Stopps in ganz Deutschland anmelden.

Am 7. und 8. Mai startet in Berlin die APOTHEKENTOUR 2022. Am Samstag öffnet das Vollgutlager ab 11 Uhr, am Sonntag ab 10 Uhr für die Apothekenteams. Zum Auftakt des Messe-Events werden hunderte Apotheker:innen, PTA und PKA erwartet. Rund 20 Top-Hersteller präsentieren ihre Marken, Dienstleistungen und Produktneuheiten.

Mit dabei sind die wichtigsten Marken aus der Sichtwahl: Aliud / Bayer / CeraVe / Dermapharm / Eubos / Eucerin / Immunkarte / Klosterfrau / Lapondo / La Roche Posay / Linola / No-Q / Noventi / Octenisept / Orthomol / P&G / Pohl Boskamp / SkinCeuticals / Vagisan / Vichy / Wort & Bild Verlag / Zukunftspakt Apotheke

Berlin – dann Leipzig, Offenbach, Köln, etc.

Letzte Anmeldungen für Berlin oder auch bereits für die weiteren Städte sind unter www.apothekentour.de kostenlos möglich. Nächste Station ist am 14. und 15. Mai Leipzig, danach geht es nach Offenbach am Main, Köln, Nürnberg, Stuttgart, Hamburg, München, Dortmund und Hannover.

Die Besucher:innen können die Stände der Aussteller nutzen, um mit Expert:innen aus den Unternehmen in Kontakt zu kommen und alle offenen Fragen zu klären. Zusätzlich zu den 20 Top-Ausstellern, die sich mit vielen Informationen und Überraschungen an den Ständen präsentieren, ist in zwei Lounges ein abwechslungsreiches Vortragsprogramm geplant. Die Gäste erhalten Kopfhörer, um an den Silent-Labs teilzunehmen. Bei Bedarf können sie damit zwischen den Vorträgen switchen. Hier geht es zum Programm.

Goodie-Bag für alle

Ein besonderes Highlight der APOTHEKENTOUR: Pröbchen und Flyer müssen nicht getragen oder umständlich verstaut werden. Denn alle Gäste der Veranstaltung erhalten beim Verlassen eine prall gefüllten Goodie-Bag mit allen Marken des Tages und vielen weiteren Überraschungen. Hier geht es zur Anmeldung.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Lesen Sie auch
Neuere Artikel zum Thema
Mehr zum Thema
Nächster Stopp Stuttgart (9./10. Juli)
APOTHEKENTOUR mit Schittenhelm und Top-Insights »
20 Hersteller, zahlreiche Highlights
APOTHEKENTOUR zu Gast in Nürnberg und Stuttgart »
Mehr aus Ressort
Sorge um Halteplätze und Teststelle
Apothekerin ärgert sich über Imbisswagen »
Falsche Bescheinigungen gegen Geld
Mutter stiftete Arzt zur Straftat an »
Startschuss für die Influenzasaison 2022/23
Seqirus beginnt mit Auslieferung der Grippeimpfstoffe »

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Namensänderung bei Janssen-Impfstoff
Jcovden: Apotheken können aufklären»
Antikörper dockt an Spikeprotein an
Corona: Universalwaffe gefunden?»
Falsche Werbung und obskure Siegel
Die kleinen Sünden der Krankenkassen»
Empfehlungen für alle Altergruppen
Lauterbach will klare Impfbotschaft»
Schärfere Maßnahmen geplant
Affenpocken: USA rufen Notstand aus»
Per Aufkleber Daten über den Körper
Ultraschallpflaster: Blick ins Innere»
Eine seltene Genmutation erweist sich als Glücksfall.
Weiterer Patient von HIV geheilt»
Antibakterielle Wirkstoffe beeinflussen Antikörper
Antibiotika: Immunantwort bei Babys geschwächt»
Möglicher Zusammenhang zwischen Endometriose und Schlaganfall
Endometriose: Kardiovaskuläres Risiko»
Abgeschlagenheit, Konzentrationsstörungen, Appetitlosigkeit
Long Covid: Kinder leiden nach Infektion»
Sorge um Halteplätze und Teststelle
Apothekerin ärgert sich über Imbisswagen»
Falsche Bescheinigungen gegen Geld
Mutter stiftete Arzt zur Straftat an»
Startschuss für die Influenzasaison 2022/23
Seqirus beginnt mit Auslieferung der Grippeimpfstoffe»
A-Ausgabe August
90 Seconds of my life»
Kompetenter Begleiter für alle Leser:innen ab 60
my life Senioren»
Das Kindermagazin der my life Familie
Platsch»
Auf antibakterielle Wirkstoffe besser verzichten
Hautcremes können dem Mikrobiom schaden»
Erste Leitlinie für Diagnose & Behandlung
Vitiligo: Wenn der Haut die Pigmente fehlen»