AvP-Insiderwissen / Vaxigrip-Reserve aus Frankreich / BAH-Kampagne

, Uhr
adhoc24 vom 03.11.2020

Berlin - In Sachen AvP packen einige Insider jetzt zur mutmaßlichen Bilanzfälschung und dem Umgang mit Mitwissern im Unternehmen aus. Aus Frankreich importierter Grippeimpfstoff ist nun verfügbar und kann bestellt werden. Der Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller geht mit seiner Kampagne für die Apotheke vor Ort in die Offensive. Und eine ehemalige Realschullehrerin muss wegen Rezeptfälschung nun hinter Gitter. Diese und weitere wichtige Meldungen des Tages bei adhoc24.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
E-Rezepte für CallMyApo – und Shop-Apotheke
Zava knackt Millionenmarke»
„Kartenhersteller wahrscheinlich überfordert“
KBV: Komplizierte Signatur verhindert E-Rezept-Einführung»
85 Prozent weniger Fälle
Drastischer Rückgang bei Masern»
Der kognitiven Alterung zuvorkommen
Spermidin: Futter fürs Gehirn»
Hormone, Schwangerschaft & Co.
Dehnungsstreifen: Irreparable Hautschäden»
Ausschlag ohne eindeutige Ursache
Update: Dyshidrose»
Mehr Feuchtigkeit, stärkere Barriere
Ectoin in der Allergiepflege»

Copyright © 2007 - 2021, APOTHEKE ADHOC ist ein Dienst der EL PATO Medien GmbH / Pariser Platz 6A / 10117 Berlin Geschäftsführer: Patrick Hollstein, Thomas Bellartz / Amtsgericht Berlin Charlottenburg / HRB 204 379 B