20 Hersteller, zahlreiche Highlights

APOTHEKENTOUR zu Gast in Nürnberg und Stuttgart

, Uhr
Die APOTHEKENTOUR ist demnächst in Nürnberg und Stuttgart zu Gast.
Berlin -

Die APOTHEKENTOUR macht ihren nächsten Zwischenstopp in Nürnberg. An diesem Wochenende präsentieren APOTHEKE ADHOC und PTA IN LOVE im Ofenwerk die neuesten Trends aus dem Apothekenmarkt. Zwei Wochen später geht es nach Stuttgart, diesmal in die Phoenixhalle. Wer noch kein kostenfreies Ticket hat, kann sich jetzt noch anmelden.

Die APOTHEKENTOUR powered by APOTHEKE ADHOC und PTA IN LOVE ermöglicht Herstellern und Apothekenteams persönliche Gespräche über Produktneuheiten und Dienstleistungen. Rund 20 Aussteller sind dabei, darunter die Top-Marken aus der Apotheke. Neben dem Austausch gibt es Vorträge und Webinare, Food und Drinks und jede Menge Überraschungen. Am Ende erwartet jeden Besucher und jede Besucherin eine prall gefüllte Goodie Bag.

Dieses Wochenende: Nürnberg

Die historischen Räumlichkeiten des Ofenwerks in der Klingenhofstraße 72 bieten Raum für besondere Eventhighlights. Die Anfahrt ist denkbar einfach:

  • Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Mit der Buslinie 32 ist man an der Haltestelle „Bennostraße“ direkt vor der Tür. Alternativ kann man mit der U-Bahn U2 an der Haltestelle „Herrenhütte“ aussteigen und die verbleibenden 500 Meter zu Fuß nehmen.

9./10. Juli: Stuttgart

Die im Römerkastell gelegene Phoenixhalle besticht durch ihre historischen Aura aus Sandstein, Klinker, Glas und Stahl. Anfahrt:

  • PKW: Über die A81 aus Richtung Leonberg / Heilbronn Richtung Zoo. Danach durch den Tunnel Richtung Zoo / Neckarpark. Über die B27 aus dem Zentrum kommend. Biegen Sie kurz vor dem Werbeturm rechts auf die B10 in Richtung München / Esslingen ab. Über die B10 aus Richtung Esslingen kommend. Fahren Sie am Zoo vorbei und folgen Sie der B10 in Richtung Heilbronn / Vahingen (Enz). Biegen Sie bei der Firma Mahle in die Haldenstraße ein und folgen Sie der Beschilderung „Römerkastell“. Biegen Sie über die Einfahrt Rommelstraße in das Römerkastell ein. Nach einer S-Kurve halten Sie sich rechts und biegen auf den Innenhof des Römerkastells ein.
  • U-Bahn/Bus: Fahren Sie mit der U 12 bis zur Haltestelle „Hallschlag“. Laufen Sie ca. 10min die Straße „Hallschlag“ abwärts bis diese von der Straße am Römerkastell gekreuzt wird und biegen Sie links ab. An der Bushaltestelle „Nastplatz“ gehen Sie durch den Durchgang in das Römerkastell. Oder fahren Sie mir der Buslinie 56 bis zur Haltestelle „Nastplatz“.

20 Aussteller und zahlreiche Highlights

Präsentiert werden 20 Top-Hersteller sowie Wissen und Spaß rund um die Apotheke vor Ort. Das Besondere: Im Fokus stehen Apotheker:innen, PTA und PKA – die Apothekenangestellten können sich am Samstag und Sonntag (25. und 26. Juni) über die Top-Marken aus dem OTC- und Kosmetikbereich informieren, digitale Anwendungen testen und sich vor allem mit Herstellern und Kolleg:innen austauschen.

Impulsvorträge werden in zwei Lounges im Silent-Lab-Format – also mit Kopfhörern – präsentiert. Die Besucher:innen können selbst entscheiden, welche Präsentation gerade laufen soll. Individueller Wissenstransfer ist damit garantiert – wer im Anschluss noch Fragen hat, kann gleich zu einem der Stände gehen und mit Expert:innen sprechen. Am Vormittag beginnt das spannende Programm.

Insgesamt ist die APOTHEKENTOUR 2022 in zehn Städten zu Gast, weitere Termine sind:

  • Stuttgart: Phoenixhalle – 9. und 10. Juli
  • Hamburg: Schuppen 52 – 20. und 21. August
  • München: Eisbach Studio – 10. und 11. September
  • Dortmund: Schwarzkaue – 17. und 18. September
  • Hannover: Expowal – 8. und 9. Oktober

Alle Aussteller: Aliud / Bayer / Blue / CeraVe / Dermapharm / Eubos / Eucerin / Klosterfrau / Lapondo / La Roche Posay / Linola / No-Q / Noventi / Octenisept / Orthomol / P&G / Pohl Boskamp / SkinCeuticals / Vagisan / Vichy / Wort & Bild Verlag / Zukunftspakt Apotheke

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Lesen Sie auch
Neuere Artikel zum Thema
Mehr aus Ressort
Bye bye Speichel- und Pooling-Test
Testverordnung: EU-Liste statt PEI-Liste »
Tarifstreit der Geldtransporteure
Droht den Apotheken ein Münzen-Engpass? »

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Rechenzentrum in Transformation
Noventi in Zahlen»
Noventi-Chef Sommer setzt auf Factoring
„Wir gucken in die Herzstücke der Apotheken“»
Auf antibakterielle Wirkstoffe besser verzichten
Hautcremes können dem Mikrobiom schaden»
Erste Leitlinie für Diagnose & Behandlung
Vitiligo: Wenn der Haut die Pigmente fehlen»