ApBetrO

Quarantäne für Verfallenes Julia Pradel, 02.04.2015 10:28 Uhr

Berlin - Verfallene Arzneimittel müssen in der Apotheke getrennt gelagert werden – egal, ob im Generalalphabet oder im Kommissionierer. Fallen den Pharmazieräten bei der Revision zu viele Mängel auf, kann das Lager als Sicherheitsmaßnahme überprüft werden – beim Kommissionierer bedeutet das die vorübergehende Stilllegung.

In der Apothekenbetriebsordnung (ApBetrO) ist geregelt, dass für Arzneimittel oder Ausgangsstoffe, die nicht verkehrsfähig sind, „ein separater und entsprechend gekennzeichneter Lagerbereich vorzusehen“ ist. Wie das sichergestellt wird, müsse jeder Apotheker selbst lösen, so Christian Bauer, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Pharmazieräte Deutschlands (APD).

Bei einer abgelaufenen Packung im Lager drücken die Kontrolleure vielleicht noch ein Auge zu. „Man kann auch mal was Verfallenes im Lager haben, das ist nur menschlich“, findet Bauer. Wichtig sei, dass im QMS die Endkontrolle vor der Abgabe geregelt werde. Die Kontrolle vor der Abgabe sei ebenso wichtig wie die Verfallsauswertung.

Stellen die Pharmazieräte bei ihrer Kontrolle des Warenlagers allerdings mehrere Verstöße fest, können sie anordnen, dass das ganze Warenlager überprüft wird – egal ob Kommissionierer oder Generalalphabet. Diese Sicherheitsmaßnahme führt dann dazu, dass der Kommissionierer vorübergehend stillgelegt wird. Solche Fälle gab es schon, Bauer selbst hatte aber noch kein

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Gesundheits-Apps

Apple Watch entdeckt 2000 Herzerkrankungen»

Pharma- und Kosmetikhersteller

Vagisan pusht Dr. Wolff»

VISION.A 2019

Blaues Plasma: Wundpflaster aus Star Trek»
Politik

Apotheker beliefert Praxis

Verschenkte Kanülen sind keine Korruption»

#retteDeineApotheke

Apotheker-Demo: 1500 Teilnehmer angemeldet»

BDGHA-Statement

Großhandelsapotheker: „Absolut laienhafte Strukturen“ im Großhandel»
Internationales

Erfolg mit E-Rezept

Tschechien: Ministerium will Rx-Versand zulassen»

USA

Apothekenkette Shopko ist am Ende»

USA

Apothekenkette: Kahlschlag bei Rite Aid»
Pharmazie

AMK-Meldung

Acara zum 15. März NV»

Hauterkrankungen

Oxymetazolin-Creme gegen Rosacea»

Nitrosamin

AdkÄ zu Valsartan: „Es besteht ein Risiko“»
Panorama

WIRKSTOFF.A

Social-Media-Starterkit»

Digitalkonferenz

Apotheke digital: Die Tipps der VISION.A-Speaker»

Gallery of Inspiration

Ein Herz im 3D-Druck»
Apothekenpraxis

Im Notdienstplan vergessen

Apotheke leistet 40 Jahre keinen Notdienst»

Wie geht das mit den Influencern?

Du sollst keine Liebe kaufen!»

Spannender Arbeitstag

PTA überführt BtM-Rezeptfälscher»
PTA Live

Pharmazie bei den Streitkräften

Bundeswehr kennt keinen PTA-Mangel»

Zahngesundheit

Zahncreme mit „Hallo-Wach-Kick“»

Ausbildung in Tschechien und Bosnien

Hürden bei der PTA-Anerkennung: Bayerisch und Galenik»
Erkältungs-Tipps

Verwechslungsgefahr

Grippe oder Erkältung?»

Kleine Pflanzenkunde: Kampferbaum

Wissenswertes über Campher»

Hausmittel

Propolis: Heilmittel aus dem Bienenstock»