Das Comeback der Erna Ballerstädt

, Uhr

Ob die Praxen jetzt noch unterstützend einsteigen, ist zu bezweifeln, nachdem Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) die Vergütung senkt. Dies vorherzusagen, dazu bedurfte es allerdings nicht des Zweiten Gesichts. Es reicht, wenn man Spahns wahres Gesicht kennt: Er ködert Leistungserbringer mit einem Honorar und kürzt es später zusammen. War bei den Masken so und bei den Teststellen. Die werden demnächst auch intensiver kontrolliert und müssen die Daten ans RKI übermitteln.

Wer sich mehr für das Thema interessiert, dem sei hiermit unser neuer Podcast NUR MAL SO ZUM WISSEN warm empfohlen. Mit ADHOC-Herausgeber Thomas Bellartz erörtere ich in der aktuellen Episode die Frage, warum die Arbeit der Apotheker:innen nichts wert ist. Kommt immer donnerstags und kann sogar als Video abonniert werden.

Und hier sind noch wichtigsten Nachrichten der Woche im Überblick:
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag

Bleiben Sie auf dem aktuellsten Stand und abonnieren Sie den Newsletter von APOTHEKE ADHOC.

 

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema
Automatenhersteller empfiehlt Software
Rowa kooperiert mit Mauve »
Koalitionsverhandlungen
Geheimsache Gesundheitspolitik »
Weiteres